Gesundheit

„Ich wollte schon immer mein eigener Chef sein."

Jihed Slaimi ist studierter Pharmazeut und Gesundheitsökonom. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit unterschiedlichen Apothekenkonzepten und dem Thema Selbstständigkeit.  Sein Weg führte ihn vom angestellten Apotheker zum Filialleiter und schließlich zum Existenzgründer. Seit März 2017 ist er Inhaber seiner ersten easyApotheke in Henstedt-Ulzburg. „Mir war von Anfang an klar, dass ich mein eigener Chef sein möchte. Viele Apothekenkonzepte, mit denen ich mich im Laufe der Jahre beschäftigt habe,

Ist das Verbot des Erwerbs von Suizid-Arzneimitteln verfassungswidrig?

Das generelle Verbot, Betäubungsmittel zur Selbsttötung zu erwerben, ist nach Überzeugung der 7. Kammer des Verwaltungsgerichts Köln nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Sie hat daher sechs bei ihr anhängige Klageverfahren ausgesetzt und das Bundesverfassungsgericht angerufen. Die Karlsruher Richter sollen nun die einschlägigen Vorschriften des Betäubungsmittelgesetzes auf ihre Verfassungsmäßigkeit prüfen. Die Frage, ob Schwerkranke vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auf Antrag eine Erlaubnis zum Erwerb von Suizid-Arzneimitteln bekommen dürfen,

Kümmel

Kümmel ist eines der ältesten Gewürze der Welt. So wurden Archäologen in der Schweiz in den Überresten von Siedlungen (um 3000 vor Christus) von Kümmelfunden überrascht. Auch als Heilpflanze findet Kümmel schon seit langer Zeit Anwendung, vor allem wegen seiner verdauungsfördernden Wirkung. Steckbrief Synonyme Echter Kümmel, Wiesenkümmel, Anis des Vosges (franz. Vogesen-Anis)  Wissenschaftlicher Name Carum carvi L.  FamilieApiaceae (Doldengewächse)  Heimat von Marokko über ganz Europa bis nach Vorderasien, Sibirien, Mongolei, Himalaja; in Nordamerika

Wenn Gewichtsverlust Ihr einziges Ziel für die übung, ist es Zeit, überdenken Sie Ihre Prioritäten

Als ästhetische Gesellschaft, die wir oft zu verteufeln Körper Fett und stigmatisieren Menschen mit viel davon. Es ist oft die Annahme, dass Menschen mit übergewicht nicht trainieren und muss ungesund sein. Aber das stimmt nicht: Sie werden Fett und fit. In der Tat, wie wir Altern, niedrige Niveau der fitness kann mehr schädlich für unsere Gesundheit als hohe Mengen an Fett. Für diejenigen, die in Betracht ziehen, übung, versuchen Sie

Eine chronische opioid-Therapie kann den Schlaf stören, erhöhen das Risiko von Schlafstörungen

Patienten und medizinische Dienstleister sollten sich bewusst sein, dass eine chronische opioid verwenden können, stören den Schlaf durch die Reduzierung der Schlaf-Effizienz und erhöht die Risiken von Schlaf-Atmungsstörungen, laut einem Positionspapier von der American Academy of Sleep Medicine. Opioid-Gebrauch hat sich boomte in den letzten zehn Jahren mit fast 92 Millionen Amerikaner, die verschreibungspflichtige Opioide und 11,5 Millionen Menschen missbrauchen Sie. Neben der Kenntnis der Risiken von opioid-sucht und Missbrauch,

Diese Mans Lunge Wurde Entzündet Nach Seinem Wechsel Bettwäsche—Heres, Warum

Feather Betten können hinzufügen eine zusätzliche Schicht von Wärme und Komfort zu Ihrem Bett-vor allem während der Wintermonate. Aber laut einer neuen Fallstudie mit Federn gefüllte Bettdecken sind möglicherweise nicht für alle. Der neue Bericht, der am Montag veröffentlicht in BMJ Case Reports, unterstreicht der Fall der 43-jährige, nicht-rauchende Mann, der erlebt seit “Unwohlsein, Müdigkeit, und breathlessness” für drei Monate. Er ging zu seinem Arzt, der diagnostiziert ihn mit einem

Böses Erwachen beim E-Rezept verhindern!

Für die Apotheken vor Ort geht es beim E-Rezept ums Überleben. In einem Gastkommentar beschäftigt sich Dr. Stefan Hartmann, Apotheker aus dem bayerischen Gilching, mit den derzeitigen E-Rezept-Modellprojekten. Konkret ist er besorgt, dass zunehmend Insellösungen entstehen, die der Apothekerschaft schaden könnten. Sein Credo: Mehr Effizienz durch Kooperation der Warenwirtschaftsanbieter wäre dringend wünschenswert. „Alles schläft, einer wacht“ – war einmal der Text zu einer Imagewerbung der ABDA für die deutsche Apotheke.

ATMP: Schnellere Verfügbarkeit durch regelhafte Nutzenbewertung

Für alle EU-zugelassenen Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP) soll künftig ausschließlich eine Nutzenbewertung nach § 35 a SGB V durchgeführt und nachfolgend im „AMNOG-Verfahren“ ein Erstattungsbetrag verhandelt werden. Damit stünden die ATMP unmittelbar mit der Zulassung für die Versorgung der Patienten zur Verfügung. Das geht aus einem Änderungsantrag zum Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz hervor. DAZ.online liegt eine Formulierungshilfe für einen Änderungsantrag zum Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG) vor. Darin heißt es unter anderem, dass künftig für

Umfrage: Medizin-Fachkräfte wissen zu wenig über Resistenzen

Beim Umgang mit Antibiotika gibt es laut einer neuen Befragung unter medizinischen Fachkräften in Europa weiter Wissenslücken. Generell sei das Wissen um und das Bewusstsein für die Probleme im Zusammenhang mit Antibiotika-Resistenzen unter Ärzten und dem weiteren Fachpersonal hoch, teilte das Europäische Zentrum für Krankheitsprävention und -kontrolle (ECDC) am Montag anlässlich des Europäischen Tags zur Sensibilisierung für Antibiotika mit. Der Wissensstand der Befragten unterscheide sich aber abhängig von Land und

AEP: Großhändler sollen Lieferengpass-Register aufbauen

Die Reduzierung von Arzneimittel-Lieferengpässen dürfte eines der wichtigsten arzneimittelpolitischen Themen der kommenden Monate werden. Die Große Koalition will bald einige Maßnahmen auf den Weg bringen. Jetzt mischt sich der Großhändler AEP mit einem Vorschlag ein. Die AEP erinnert daran, dass beim Großhandel viele Fäden zusammenlaufen und ein guter Gesamtüberblick über die Lieferbarkeit des gesamten Apothekensortiments besteht. Die Grossisten könnten somit eine Defekt-Datenbank aufbauen – und dafür zusätzlich entlohnt werden, so