Gesundheit

Interregionale Unterschiede in der somatischen genetischen Landschaft zu diversifizieren Prognose bei Glioblastom

Forscher von der Osaka-Universität, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Klinische Forschung und medizinischen Institute der Teilnahme an der Kansai-Molekulare Diagnostik-Netzwerk für ZNS-Tumoren (KNBTG), durchgeführt, um die bisher grösste Retrospektive Kohorten-Studie bei japanischen Patienten mit Glioblastom – (GBM), schlägt eine zugrunde liegende Prognose-biomarker, verantwortlich für das überleben Unterschied zwischen zwei Gruppen eingeteilt: eine original japanische Kohorten-und ein dataset aus Der Krebs-Genom-Atlas (TCGA). Ihre Forschungsergebnisse wurden veröffentlicht in Acta Neuropathologica Communications.

Poren dachte: Ion-channel-Studie winkt der erste whole-brain-simulation: Blue-Brain-Projekts 'Channelpedia' ist offen für Gehirn Modellbauer und Pharmakologen überall

Poren auf der Oberfläche von Nervenzellen und Muskelzellen kontrollieren jeden deiner Gedanken, Bewegung; die sehr schlagen Ihres Herzens. Die Art und Weise, die Poren zu Verhalten-d.h. öffnen, schließen oder sperren, die für eine kurze Zeit (inaktivieren) abhängig von der Spannung — Formen-Signale in form von Ionen, bewegt sich über der Oberfläche der Zelle. Zum ersten mal, Forscher an der EPFL Blue Brain Projekt zugeordnet haben, das Verhalten der größten Familie

Kinder mit leichtem asthma können Inhalatoren wie erforderlich, Studie legt nahe: Studie konzentriert sich auf Afro-amerikanische Kinder unterstützt asthma-Behandlung basiert auf Symptomen

Eine neue Studie der Washington University School of Medicine in St. Louis unterstützt, die belegt, dass Kinder mit mildem asthma effektiv zu verwalten den Zustand, indem Sie sich mit Ihren zwei Inhalatoren — ein steroid und der andere ein Bronchodilatator — wenn Symptome auftreten. Dies steht im Gegensatz zu der traditionellen Methode der Verwendung von der steroid-täglich, unabhängig von den Symptomen, und die Erweiterung der Bronchien, wenn Symptome auftreten. Die-soweit

Wie ist der aktuelle Stand beim E-Rezept?

Für die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes gibt esnoch keinen festen Termin. Allerdings kristallisiert sich anhand mehrerer Fristenund Marktentwicklungen immer mehr heraus, wie der Fahrplan auf dem Weg zudigitalen Verordnungen ist. Als Einstieg in die DAZ.online-Themenwoche zumE-Rezept sind wir grundlegenden Fragen nachgegangen: Wie funktioniert das E-Rezept überhaupt? Wo befinden wir uns derzeit auf dem Weg der Einführung und was muss noch passieren, damit flächendeckend E-Rezepte ausgestellt werdenkönnen? Wie funktioniert das E-Rezept?

Gen, verbunden mit körperlichen und geistigen Behinderungen identifiziert

Die moderne Wissenschaft-und Daten-sharing-converged zu untermauern, eine Studie führte durch das Translational Genomics Research Institute (TGen), eine Tochtergesellschaft der Stadt die Hoffnung, dass identifizierte ein gen, verknüpft mit einem seltenen Zustand, dass die Ergebnisse in körperliche und geistige Behinderungen von Kindern. Die Ergebnisse, veröffentlicht heute in der American Journal of Human Genetics, deuten darauf hin, dass seltene Varianten des Gens DDX6 sind verbunden mit einer erheblichen Störung in der Entwicklung

Wer ist hier eigentlich crazy, Mr. President?

Donald Trump ist ein Meister darin, einfache Antworten auf große Fragen zu geben. Das bewies er gestern auf einer Wahlkampfveranstaltung in Manchester. Es war die erste Veranstaltung dieser Art nach den Massakern von El Paso und Dayton Anfang des Monats, bei denen zwei Schützen 31 Menschen getötet hatten. Statt über das Problem von Waffengewalt in den USA zu sprechen, trat Trump die Flucht nach vorne an: Das eigentliche Problem seien

Expression der M-gen-segment der influenza-A-virus bestimmt, host-Bereich

Das wirtsspektrum der influenza-A-virus (IAV) ist beschränkt durch falsch reguliertes expression der M-viralen gen-segment, laut einer Studie, veröffentlicht in August 15 in der open-access-Zeitschrift PLOS Pathogens durch Schöne Lowen und John Steel von der Emory University School of Medicine, und Kollegen. IAV-Pandemien entstehen, wenn ein virus angepasst, um einen nicht-menschlichen Wirt überwindet Arten von Barrieren erfolgreich zu infizieren Menschen und sustain-Mensch-zu-Mensch-übertragung. Um zu Messen, das adaptive potential und somit der

FDA schlägt vor, grafische Warnhinweise auf Zigaretten

(HealthDay)—Raucher hätten in der Vergangenheit einige verstörende Darstellungen der Kauf einer Packung Zigaretten unter einer neuen Regel vorgeschlagen, die am Donnerstag von der US Food and Drug Administration. Zigarette packs zu tragen sehr große warnaufkleber, mit Farbfotos, veranschaulichen grafisch die Schäden das Rauchen verursachen kann, hat die FDA sagte am Donnerstag,. Es wäre die bedeutendste änderung Zigarette Etiketten in mehr als 35 Jahren. Beispiele, die von der FDA gehören: Ein

Frauen sind nicht die besseren Multitasker - und dieser Mythos ist sogar gefährlich

Entgegen der weit verbreiteten Annahme sind Frauen neuen Hinweisen zufolge nicht generell besser beim Multitasking als Männer. Forscher um Patricia Hirsch von der RWTH Aachen hatten 48 Frauen und ebensoviele Männer Zahlen- und Buchstabentests machen lassen. Das Ergebnis: Mussten sie zwei Aufgaben gleichzeitig erledigen, arbeiteten beide Geschlechter langsamer und ungenauer. Ein Unterschied zwischen den Geschlechtern war nicht feststellbar,  schreibt die Gruppe in der Fachzeitschrift „Plos One“. In ihrer Untersuchung ließ die Gruppe

Das DAP auf der Expopharm 2019

Seitüber 10 Jahren unterstützt das DeutscheApothekenPortal (DAP) Apotheken erfolgreichbei Fragen zur Rezeptbelieferung, pharmazeutischer Beratung und der Bearbeitungvon Retaxationen. Auf der diesjährigen expopharm in Düsseldorf haben Sie inHalle 3, Stand H11 die Möglichkeit, das DAP-Team persönlich kennenzulernen.  SeitInkrafttreten des neuen Rahmenvertrages am 1. Juli 2019 hat sich einiges in derRezeptbelieferung geändert. Von der Importregelung über die Sonder-PZN bis hinzum Preisanker – diskutieren Sie mit den DAP-Experten über Ihre Erfahrungen.Eine neue Online-Rubrik