Gesundheit

Lauterbach attackiert Pharmaindustrie wegen Arzneimittel-Lieferengpässen

Die Diskussion rund um die Arzneimittel-Lieferengpässe nimmtan Fahrt auf. Das Thema wird derzeit fast täglich von zahlreichen lokalen undüberregionalen Medien aufgegriffen. Am vergangenen Freitag berichtete auch dieTV-Nachrichtensendung „ZDFheute“ darüber. Der SPD-Gesundheitsexperte KarlLauterbach sieht die Pharmaindustrie in der Pflicht. Auch NordrheinsKammerpräsident Lutz Engelen meldet sich in dem Beitrag zu Wort. Patienten, Ärzte, Apotheker, Krankenhausapotheker – allehaben mit Arzneimittel-Lieferengpässen zu kämpfen. Die vom Bundesinstitut fürArzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geführte Liste wird länger

Warum intensives Licht schützen können Herz-Kreislauf-Gesundheit: Das Licht steigert eine kritische gen, das stärkt die Blutgefäße

Forscher an der Universität von Colorado Anschutz Medical Campus haben herausgefunden, dass intensives Licht verstärkt ein bestimmtes gen, das stärkt die Blutgefäße und schützen vor Herzinfarkt. „Wir wussten schon, dass intensives Licht schützen kann gegen Herzinfarkt, aber jetzt haben wir gefunden der Mechanismus dahinter“, sagte der Studie leitende Autor Tobias Eckle, MD, PhD, professor für Anästhesiologie an der University of Colorado School of Medicine. Die Studie wurde kürzlich in der

Europäische Region ist weiterhin poliofrei

2018 fand in der Europäischen Region keine Übertragung von Polioviren statt. Das berichtet ein Expertengremium für die Ausrottung von Poliomyelitis, auch als Kinderlähmung bekannt. Eingeschleppte und verbreitete Polioviren würden durch bestehende Gesundheits- und Überwachungssysteme zudem sofort erkannt. Professor David Salisbury, Vorsitzender des Expertengremiums, gratulierte allen Ländern zur fristgerechten Vorlage ihrer jährlichen Berichte und präsentierte Beweise dafür, dass die Europäische Region poliofrei ist. Er betonte, dass die Länder ihre Bevölkerungsimmunität durch

Cannabis " - Effekte auf Gehirn Neurochemie

Eine neue Sucht-Biologie – Studie liefert den ersten Nachweis eines abgestumpften Reaktion auf stress-induzierte Dopamin-Signalgebung im Gehirn den präfrontalen Kortex bei Personen mit einem hohen Risiko für Psychosen, die regelmäßig cannabis konsumiert. Wenig ist bekannt über die Auswirkungen von cannabis auf das Gehirn Neurochemie, und insbesondere über Ihre Auswirkungen auf die Dopamin-Signalisierung. Der Hinweis, eine neuere Analyse fand eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen höheren Cannabiskonsum und einem erhöhten Risiko für Schizophrenie, ein

IPA, Versicherer starten neue, innovative Partnerschaft bei der Verwaltung von sozialen Determinanten der Gesundheit

Eine neue Albany, New York, ansässige unabhängige Praxis association, konzentriert sich auf die Verbesserung der sozialen Determinanten von Gesundheit hat den Startschuss für eine innovative Zusammenarbeit mit lokalen nicht-for-profit-Versicherer. Die initiative geben wird, community-basierte Organisationen in der Hauptstadt-Region Finanzmittel und Technologien Zugriff auf eine bessere Koordinierung des Gesundheits-und wellness-Dienstleistungen. Gesunde Allianz Unabhängige Praxis Association, eine neue IPA-angeführt von Dr. Jacob Reider, ehemaliger stellvertretender Nationaler Koordinator für Gesundheit IT, bezeichnet sich

Opioid-Gebrauch und Missbrauch von 3 Monaten nach ED-besuchen für akute Schmerzen

Opioid-Einsatz an der drei-Monats-follow-up in der Notaufnahme Patienten bei der Entlassung ein opioid-Verschreibung bei akuten Schmerzen ist relativ gering, und nicht unbedingt gleichbedeutend mit opioid-Missbrauch. Das ist das Ergebnis einer Studie, veröffentlicht in der August 2019 Problem von Akademischen Notfall-Medizin (AEM), einer Zeitschrift der Gesellschaft für Akademische Notfallmedizin (SAEM). Der führende Autor der Studie ist Raoul Daoust MD, MSc, ein klinischer professor und Forscher in der Abteilung von Familien-Medizin und

Wichtige Proteine für die Reparatur von Nervenfasern identifiziert

Wissenschaftler am deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) identifizierten eine Gruppe von Proteinen, die helfen, sich zu regenerieren beschädigte Nervenzellen. Ihre Ergebnisse berichten Sie in der Fachzeitschrift Neuron. Es wird allgemein angenommen, dass die Neuronen des zentralen Nervensystems heruntergefahren Ihre Fähigkeit zu wachsen, wenn Sie Sie nicht mehr brauchen; dies tritt normalerweise, nachdem Sie gefunden haben, Ihre Ziel-Zellen und etabliert Synapsen. Allerdings jüngsten Erkenntnisse zeigen, dass die alten Nerven-Zellen haben

Nicht-invasive bildgebende Methode spots Krebs auf molekularer Ebene: die Technologie könnte es den ärzten ermöglichen, um zu sehen, der Metastasierung von Krebs in Echtzeit zu informieren, Diagnose und Behandlung

Forscher haben zum ersten mal kombiniert ein leistungsstarkes Mikroskopie-Technik, bei der die automatisierte Bild-Analyse-algorithmen zur Unterscheidung zwischen gesunden und metastasierendem Krebs-Gewebe, ohne sich auf invasive Biopsien oder die Verwendung eines Kontrast-Farbstoff. Dieser neue Ansatz könnte eines Tages helfen, die ärzte erkennen der Metastasierung von Krebs, die sonst nur schwer zu sehen, über standard-imaging-Technologien, die während der Operationen. „Bestehende Techniken sind von unschätzbarem Wert, aber leiden unter niedrigen räumlichen Auflösung und

Medizinische Misstrauen Afro-amerikanischen Männer, die präventive Gesundheit, sondern der Rassismus auch Fragen

Misstrauen gegenüber den Leistungserbringern, angetrieben von schmerzlichen Erfahrungen mit Rassismus, macht African American Männer eher zu verzögern routine-screenings und Arztbesuche, Verabredungen, sich nach einer neuen Studie in der Fachzeitschrift Behavioral Medicine , die von der Gesundheit Disparitäten Institut (HDI) bei UConn Gesundheit, mit potenziell schwerwiegenden Folgen für Ihre Allgemeine Gesundheit. „Medizinische Misstrauen ist erheblich beitragen zu Verzögerungen in der afrikanischen amerikanischen Männer nutzen das Gesundheitssystem“, sagt Dr. Wizdom Powell, der

Anhebung der standard für Psychologie-Forschung: Forscher entwickelt-data-standards für die Bildgebung des Gehirns und gilt strenge rechnerische Methoden zu arbeiten

In den letzten Jahren, die Bemühungen zu verstehen, die Funktionsweise des Geistes auf sich genommen haben, in neuer Dringlichkeit. Nicht nur sind psychische und neurologische Erkrankungen-von Alzheimer und Schlaganfällen bis hin zu Autismus und Angst — immer mehr ausbreitet, die neue Werkzeuge und Methoden herausgebildet haben, die es Wissenschaftlern ermöglichen, erkunden Sie die Struktur und Aktivität innerhalb des Gehirns mit größerer Granularität. Das Weiße Haus hat die GEHIRN-Initiative am 2.