Niere-Krankheit-Ergebnisse unterscheiden sich zwischen stark adipöse Kinder vs. Erwachsene nach Adipositaschirurgie

Niere-Krankheit-Ergebnisse unterscheiden sich zwischen stark adipöse Kinder vs. Erwachsene nach Adipositaschirurgie

Jugendliche mit Typ-2-diabetes hatten mehr hyperfiltration genannt und früher Dämpfung Ihrer erhöhte Urin-albumin-zu-Kreatinin-ratio (UACR) nach Magen-bypass-Operation im Vergleich mit Erwachsenen. Dieser Befund kontrastiert mit Jugendlichen oder Erwachsenen, die nicht über diabetes vor der Operation, nach einer Studie vorgestellt, Nov. 8, 2019, während der American Society of Nephrology ‚ s Kidney Week 2019, die weltweit größte Sammlung von Nieren-Forscher.

„Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit, die Unterstützung einer jüngsten Erklärung von der American Academy of Pediatrics (AAP), die Befürworter für die Erhöhung stark adipöse Jugendliche „Zugang zur Adipositas-Chirurgie“, sagt Marva Moxey-Mims, M. D., Leiter der Abteilung für Nephrologie am Children ‚ s National Hospital und eine Studie co-Autor. „Wir wissen, dass Adipositas-Chirurgie verbessert die Marker der Nieren-Gesundheit bei schwer übergewichtigen Erwachsenen und Jugendlichen. Diese Forschung hilft, zu klären, mögliche Unterschiede in der kidney disease outcomes zwischen Kindern und Erwachsenen nach der Operation.“

Nach der AAP, die Prävalenz der schweren Adipositas bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 hat sich fast verdoppelt, seit 1999. Jetzt, 4,5 Millionen US-Kinder betroffen sind, die von schwerer Adipositas, definiert als mit einem body mass index >35 oder >120% der 95. Perzentile für Alter und Geschlecht.

In eine Roux-en-Y-Magenbypass, der Chirurg staples-Magen es kleiner zu machen, damit die Leute weniger Essen. Dann legen Sie den unteren Teil des Dünndarms in einer Weise, umgeht die meisten der Magen, damit der Körper nimmt weniger Kalorien zu sich.

Die multi-institutionellen Studie team untersuchte die gesundheitlichen Auswirkungen von solchen Magen-bypass-Operationen durch den Vergleich von 161 Jugendlichen mit 396 Erwachsene eingeschrieben in entsprechenden Studien. Sie verglichen Ihre geschätzte glomeruläre filtration-raten von serum-Kreatinin und cystatin C. UACR war auch im Vergleich zu verschiedenen Zeiträume, die bis zu fünf Jahre nach der Operation.

Across the board, Jugendliche hatten höhere UACR—ein wichtiger marker für eine chronische Nierenerkrankung—als Erwachsene. Jedoch für Kinder, die mit Typ-2-diabetes vor der Operation, die Prävalenz von erhöhten UACR Ebenen dip von 29% vor der Operation bis 6% ein Jahr post-op. Erwachsene dagegen, die hatte diabetes vor der Operation und erhöhte UACR nicht sehen, eine signifikante Reduktion in UACR bis fünf Jahre nach der Operation.