Nutzerfreundlich und eHealth-ready

Nutzerfreundlich und eHealth-ready

Die neue Apothekensoftware von CGM LAUER überzeugt durch ein elegantes Design und hohe Benutzerfreundlichkeit. Ein erweitertes Berechtigungskonzept und die neuen TI-Anwendungen zählen zu den Vorteilen des Systems. 

„ux steht für user experience – Benutzerfreundlichkeit. Schon die Vorgänger-Software WINAPO®64 PRO hat unsere Kunden über kurze Wege zum Ziel geführt,“ erläutert Ralf Berger, Geschäftsführer für Produktentwicklung bei CGM LAUER. „WINAPO®ux ist nicht nur einfacher zu bedienen – die tägliche Arbeit macht mehr Spaß, wenn man eine Software im Einsatz hat, die optisch und funktional auf der Höhe der Zeit ist.“

Die neue Oberfläche überzeugt durch ihre modernen Bedienelemente, die deutlich hervorgehobenen Dialoge, den unkomplizierten Aufbau und die elegante Optik. Das neue Berechtigungskonzept ermöglicht es dem Apothekeninhaber, eine unbegrenzte Anzahl an Gruppen in der Software anzulegen und individuelle Berechtigungen zuweisen.

Klicks sparen und den Arbeitsplatz nach den eigenen Anforderungen zu gestalten, ermöglicht der konfigurierbare Funktionsblock. An jedem Arbeitsplatz können über Funktionsfelder Abkürzungen innerhalb der Software hinterlegt werden und durch Icons, Farbe, Größe und Schrift frei definiert werden.

WINAPO® bietet zudem den vollen Funktionsumfang der neuen medizinischen Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI) – als eines der ersten Apothekensysteme am Markt. Das Notfalldaten-management (NFDM), der eMedikationsplan (eMP), das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) und die Qualifizierte elektronische Signatur (QeS) werden ab Anfang 2020 nicht nur in WINAPO®64 PRO, sondern auch in WINAPO®ux verfügbar sein.

„Vom eRezept hin zur elektronischen Patientenakte – die TI ist die hochsichere Infrastruktur, über die die zentralen digitalen Innovationen der kommenden Jahre umgesetzt werden“, verdeutlicht Ralf Berger. „Als Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical (CGM) sind wir Teil eines international führenden eHealth-Unternehmens. Unsere Kunden profitieren von einer hohen Zukunftsfähigkeit unserer Produkte und sie werden auch künftig zu den ersten Apotheken gehören, die ihren Kunden neue Services und eine gesteigerte Beratungsqualität innerhalb eines vernetzten Gesundheitssystems anbieten können.“

LAUER-FISCHER GmbH 
Dr.-Mack-Straße 95
90762 Fürth

Telefon 09 11 / 74 32 – 0
Telefax 09 11 / 74 32 – 1 00

Quelle: Den ganzen Artikel lesen