Vertrauen auf tech, tägliche Belastung verursachen “ professionelle Einsamkeit im Gesundheitswesen

Vertrauen auf tech, tägliche Belastung verursachen " professionelle Einsamkeit im Gesundheitswesen

Eilte klinischen besucht und eine erhöhte Abhängigkeit von Technologie in der Medizin, durch in-person-Kommunikation zwischen Arzt und patient geführt haben, um „eine Art der beruflichen Einsamkeit“ und „eine Krise im job-Zufriedenheit“ unter den ärzten, schreibt Richard Wenzel, M. D., in der aktuellen Ausgabe des New England Journal of Medicine. Wenzel ‚ s essay, „RVU Medizin, Technik, Arzt / ärztin und Einsamkeit“ beschreibt, konkurrierende Faktoren, die dazu beitragen, das Gefühl der Einsamkeit viele Gesundheits-Experten das Gefühl.

Sie arbeiten in einem anspruchsvollen Bereich ist ein Faktor der linken zu wenig Zeit für die ärzte zu reflektieren und haben Zeit für sich. In einem interview mit VCU News, Wenzel, ein professor in der Abteilung für Innere Medizin an der Virginia Commonwealth University School of Medicine, diskutiert, wie Sie sich anpassen Terminkalender, ohne dabei Mitgefühl Müdigkeit oder Belastung von der Belastung durch Arbeit mit denen, die leiden unter den Folgen der traumatischen Ereignisse.

In dem Aufsatz, den Sie schreiben, dass face-to-face-Gesprächen werden ersetzt durch digitale Akten, da „wir sehen können, die Informationen, die wir brauchen, direkt vor unserer eigenen computer-Bildschirm.“ Was ist verloren, für den Arzt und patient, in dieser Schicht?

Das direkte Gespräch hat einen Ton, nicht nur der Worte, und der Ton vermittelt einem Patienten Anliegen, sorgen und ängste. Darüber hinaus ein guter Arzt ist ein guter Beobachter und kann interpretieren, Körpersprache, augenkontakt, was gesagt wird, und, wichtiger, was nicht gesagt wird—vermieden. Face-to-face-Kommunikation ermöglicht eine sofortige Raum für einen Patienten, um auszudrücken, wie Sie fühlen, mit neuen Informationen oder neuen Anliegen. Zu dieser Zeit, kann ein Arzt vertraulich Antworten mit den Erwartungen und den aktuellen plan.

Mit Bezug auf Kollegen, wieder, face-to-face-Kommunikation hat Vorteile.

Unsere Kollegen immer mehr wissen als das, was Sie diktieren in einem Bericht. Ob der Kollege ist in einem Labor, die Radiologie-suite oder consulting-sub-Spezialist, direkte Diskussion führen können, um Gedanken über einige Problembereiche mit den aktuellen Informationen oder testen, Bedenken Sie, dass möglicherweise ungewöhnliche, aber etwas zu prüfen, wenn die anfängliche Diagnose oder Test-Ergebnisse ändern. Sie haben die Perspektive, dass nicht wir von einer standard-Labor-Bericht.

All das könnte verloren gehen, ohne Gespräch.

Sie empfehlen „ununterbrochene Zeit, um zu reflektieren, zu unterhalten und, sich mit den Schattenseiten der hemmungslosen Umarmung der Technologie“ als ein Mittel zum Wiederaufbau Kreativität, innovation und Problemlösung. Wie kann Sie passen diese in den bereits überfüllten Tag?

Ununterbrochene Zeit eingeplant werden, ebenso wie Menschen planen Ihre Training, yoga-Unterricht, Reisen, Zeit, Arbeit, meeting-Zeiten für Kinder in der Schule, Datum Nacht mit dem Ehepartner, und Patienten trifft. Es kann nicht sein, der Letzte Eintrag in einem überfüllten Tag, nur aktiviert, wenn es die Zeit erlaubt. Dieser Zeit nur selten öffnen.

Sie berühren, Sie den stress der steigenden Verschuldung der Studierenden und steigenden Lebenshaltungskosten. Was würden Sie raten, ein student der Medizin oder der Bewohner bewusst zu sein, wie Sie in diesem Beruf?

Ich bin mir nicht sicher, ich brauche einen Rat zu geben, um neue Studierende. Sie sind intelligente junge Menschen, die wissen, dass die medizinische Schule ist ein teures Unterfangen. Das heißt, einige Schulen haben Stipendien und [New York University] Studiengebühren frei. Als ein beiseite, ich habe gedacht, dass die Dekane aller Graduiertenschulen initiieren sollte 25-Jahres-Pläne zu Studiengebühren-frei für alle Studierenden zu diesem Zeitpunkt. Die meisten Dekane haben ein vier – bis fünf-Jahres-Planung Fenster. Dies korreliert mit den durchschnittlichen Amtszeit oder tenure review.

Ich sage manchmal, nicht in reinem Scherz, dass ein student der Medizin muss sich bewusst sein, von der finanziellen inkrementelle Kosten fallen in der Liebe mit einem Klassenkameraden. Die Durchschnittliche Verschuldung steigt dann von $200.000 bis $400.000 Einwohnern.

Ihrer Meinung nach, was macht eine sinnvolle Beziehung mit den Patienten Aussehen?

Eine sinnvolle Beziehung von patient und Arzt geprägt ist von Vertrauen, Komfort, offene Kommunikation und Zugänglichkeit. Viele ärzte teilen Ihre Handy-Nummer mit Patienten, die es sehr schätzen und respektieren die ärzte. Die Beziehung bedeutet, dass der Arzt kennt den Patienten persönliche und berufliche Ziele, Träume, Wünsche, avocations, was Sie freuen sich über in der helle Teil des Tages, und gelegentlich Angst in der dunklen Nacht, wenn Links zu Ihren eigenen Gedanken nach.

Welche Möglichkeiten schlagen Sie vor, die ärzte verbinden mit Patienten ohne erleben von Mitgefühl Müdigkeit?