Wenn Nicht die Wechseljahre Beginnen Und Wie Lange dauert Sie?

Wenn Nicht die Wechseljahre Beginnen Und Wie Lange dauert Sie?

Die Menopause ist eines jener Dinge, die jeder kennt, auf einer Ebene, aber nur wenige wirklich sprechen. Als ein Ergebnis, kann es dazu führen , eine Menge von Fragen und Missverständnisse.

Wenn die menopause tatsächlich beginnt, zum Beispiel: Viele Menschen wissen, wenn Sie (oder Ihre Mütter) ging durch die Wechseljahre, aber das kann Betrag auf viele verschiedene Antworten (weil, weißt du, jeder Körper ist anders). Das gleiche gilt auch für wie lange die menopause dauert eigentlich. 

Gesundheit Sprach mit ein paar verschiedene ob-gyns, um ein besseres Verständnis davon, Wann die menopause tatsächlich beginnt, wie lange es dauert, und was Sie tun können, um zu helfen, die transition—denn das einzige, was schlimmer als das leiden durch Nachtschweiß ist, nicht zu wissen, wie viel mehr you'll haben, um mit Ihnen umzugehen. 

LINK: Gwyneth Paltrow Verrät, Hat Sie Premenopause Symptome bei 46: I’m 'Plötzlich Wütend für Nicht Reason'

Was ist menopause, wieder?

Die Menopause ist ein normaler Teil des Alterns, und it’s eigentlich a Zeitpunkt 12 Monate nach einer woman’s der letzten Zeit, nach dem National Institute on Aging (NIA). Während der Jahre, die bis zu diesem Zeitpunkt eine Frau haben kann, Veränderungen in Ihrem monatlichen Zyklus, Hitzewallungen und andere Symptome. Dies wird als der menopausalen transition oder perimenopause.

“Während perimenopause, die Anzahl der Eier in einem woman’s Eierstöcke beginnen zu schwinden nach unten, um ein paar kostbare,” sagt Jonathan Schaffir, M. D., ein ob/gyn an Der Ohio State University Wexner Medical Center. “Da der Eisprung oder die Freisetzung der Eizelle, löst den Perioden, wenn die Eier einmal schwinden, menstruation Räume aus und Stoppt dann komplett.”

Während perimenopause, die body's Produktion von östrogen und Progesteron (zwei Hormone, die von den Eierstöcken) variieren, die NIA erklärt. Ein woman’s die Knochen werden weniger dicht, und Ihr Körper beginnt die Energie anders. Fettzellen ändern sich auch, und Frauen können feststellen, dass Sie an Gewicht zunehmen leichter als vorher.

Während die menopause in der Regel passiert, natürlich wie eine Frau älter wird, kann auch passieren, wenn eine Frau Ihre Eierstöcke operativ entfernt, sagt Arianna Sholes-Douglas, M. D., Autor von Die Wechseljahre Mythos: wie Ihre Mutter, Ärztin Und Freunde Haven’t Erzählte Sie Über das Leben Nach 35, und der Gründer von Tula Wellness-Center in Tucson, Ariz. “Die Symptome können auch dann auftreten, wenn eine Frau Ihre Gebärmutter entfernt, lässt aber Ihre Eierstöcke intakt,” fügt Sie hinzu.

Wenn nicht die Wechseljahre beginnen in der Regel?

Jede Frau ist anders, aber die Menopause übergang beginnt in der Regel im Alter zwischen 45 und 55, pro the NIA. Einige Frauen können start schon ab 35 können, während andere nicht beginnen, bis they’re 60, sagt Mary Jane Minkin, M. D., M. D., klinischer professor der Geburtshilfe und der Gynäkologie und der reproduktiven Wissenschaften an der Yale Medical School.

“Familie Geschichte ist ein angemessener Prädiktor,” sagt Sie. “Wenn jeder in der Familie ging durch die Wechseljahre auf der frühen Seite, gibt es eine gute chance, Sie können, auch.”

Wenn Sie bekam Ihre erste Periode kann auch helfen, vorherzusagen, Wann you'll erleben perimenopause. Nach 2017 eine Studie in der Fachzeitschrift Human Reproduction, Frauen, die begannen, Ihre Regelblutung mit 11 Jahren old oder jüngere hatte ein 80% höheres Risiko des Schlagens der menopause vor dem Alter von 40, gegenüber diejenigen, die haben Ihre erste Periode mit 12 oder 13 Jahre alt. 

Wie lange dauert Wechseljahre dauern?

So, die Menopause transition ist kein schneller Prozess. Es dauert in der Regel etwa sieben Jahre, aber es kann so lange dauern als 14 Jahre, die NIA sagt.

Wieder, Wechseljahre doesn’t offiziell gestartet, bis you’ve gegangen, ein ganzes Jahr ohne einen Punkt. “Wenn Sie gehen, sechs Monate ohne Periode und dann eine bekommen, die Uhr wird zurückgesetzt, damit Sie haben zu gehen, weitere 12 Monate ohne einen Punkt zu sagen, dass Sie fertig sind,” Dr. Minkin sagt.

Was sind die Symptome der menopause, und was können Sie tun, um Ihnen?

Während perimenopause, Frauen bemerken in der Regel unregelmäßige Perioden. “Nah beieinander, weit auseinander, schwer, light—Sie nennen es,” Dr. Minkin sagt, entlang with Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Inkontinenz, Mangel an Interesse an sex, und Probleme mit dem schlafen, pro der NIA.

Im Allgemeinen, die Symptome der perimenopause können gelindert werden durch eine östrogen-Therapie. “That’s die first-line-Behandlung,” Dr. Schaffir sagt. “Es ist wirklich ganz sichere [und] wird es helfen, mit nur über alles,” Dr. Minkin sagt. Low-dose Antibabypillen, zum Beispiel “sehr hilfreich,” Dr. Minkin, sagt, fügte hinzu, dass diejenigen, die kämpfen mit schweren Blutungen können profitieren von einer Progesteron-beschichtete Spirale.

Für Frauen, die don’t wollen zu Unterziehen östrogen-Therapie oder die can’t aus gesundheitlichen Gründen, Dr. Schaffir, sagt, dass ärzte in der Regel bieten die anti-Depressiva paroxetine (aka Paxil), die können helfen, zu lindern einige Symptome der Menopause.

Es gibt andere Optionen, die helfen können, wie over-the-counter-Mittel Remifemin (Deutsch Traubensilberkerze), Relizen (Schwedisch pollen-Extrakt), und Femarelle („over-the-counter-Soja-Extrakt-Produkt) für Hitzewallungen und Schlaf Probleme; vaginale Feuchtigkeitscremes Replens und Revaree für vaginale Trockenheit; Testosteron-Therapie oder ein over-the-counter-Produkt genannt Ristela, erhöht sich, der Becken-Blutfluss zu helfen, mit einer geringen libido; und eine gute Ernährung und Bewegung zu helfen, mit allem, was sonst noch, Dr. Minkin sagt. Meditation und yoga in den Abend, die Verringerung Koffein, so dass Sie Koffein frei um 3 Uhr, zu beobachten, wie viel Zucker Sie Essen, und versuchen zu vermeiden, trinken Sie vor dem Schlafengehen kann auch helfen, mit Schlaf-Probleme, Dr. Sholes-Douglas sagt.

Wenn Sie denken, Sie gehen durch perimenopause oder Ihre Menopause übergang, oder haben bereits Treffer menopause, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie sollten in der Lage sein zu beantworten konkrete Fragen, die Sie haben können und begleiten Sie über die nächsten Schritte.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesunde Living newsletter.