Acyclovir Kennzeichnung enthält jetzt die details für die Behandlung von Frühgeborenen Infektion mit herpes-virus

Acyclovir Kennzeichnung enthält jetzt die details für die Behandlung von Frühgeborenen Infektion mit herpes-virus

Neugeborene infiziert mit herpes-simplex-virus (HSV) können entsprechend behandelt mit aciclovir, ein Medikament in der Regel vorgeschrieben, um Erwachsene für die Behandlung von HSV-Infektionen. Acyclovir Droge-label enthält nun Informationen für Leistungserbringer im Gesundheitswesen auf die empfohlene Anwendung und Dosierung bei Neugeborenen bis zu 3 Monate alt. Die Daten, informiert dieser änderung kam aus einer Studie, finanziert von der National Institutes of Health Eunice Kennedy Shriver National Institute of Child Health and Human Development (NICHD).

„Bis jetzt, die ärzte haben keine vollständigen Informationen über die Dosierung und Anwendung von aciclovir zur Behandlung von Neugeborenen und Frühgeborenen, die sind anfällig für schwere und potenziell lebensbedrohlichen Komplikationen von HSV-Infektion,“ sagte Perdita Taylor-Zapata, M. D., Programm-lead für die Best Pharmaceuticals for Children Act (BPCA) bei NICHD. „Mit dieser änderung, Leistungserbringern im Gesundheitswesen klare Leitlinien, wie zu verwenden und zu verschreiben das Medikament für Ihre jüngsten Patienten.“

HSV-Ursachen genital-herpes bei Erwachsenen, aber Neugeborene können infiziert mit dem virus während der Schwangerschaft, der Wehen und der Geburt oder kurz nach der Geburt, wenn die Mutter entwickelt genital-herpes in der Nähe des Ende der Schwangerschaft. HSV-Infektion bei Neugeborenen kann zu Tod oder langfristige Probleme wie Blindheit und Schäden an Gehirn und anderen Organen.

NICHD die BPCA-Programm unterstützt die Pädiatrische Trials Network (PTN), die Studien zu Medikamenten und Therapien, die allgemein vorgeschrieben, für Säuglinge und Kinder, aber nie spezifisch getestet und Sie. Ergebnisse aus diesen Studien liefern Informationen über die richtige Verwendung dieser Therapien und informieren kann, ein update auf dem Etikett des Medikaments durch die US Food and Drug Administration. Up-to-date-Droge Etiketten enthalten wichtige Informationen für Gesundheitsdienstleister, wie angemessen zu verschreiben, eine vorhandene Droge, die für verschiedene Patienten-Populationen.