Neue Einsichten könnte zu neue Behandlungen für Erkrankungen der Leber

Neue Einsichten könnte zu neue Behandlungen für Erkrankungen der Leber

Der Kampf gegen Erkrankungen der Leber geholfen werden kann durch die Entdeckung von Zellen, die mit der Leber verursachen Narbenbildung.

Die Wissenschaftler haben neuen sub-Typen von Zellen, die, wenn Sie miteinander interagieren, beschleunigen die Narbenbildung Prozess in erkrankten Lebern.

Experten hoffen, dass durch das Verständnis, wie sich diese Zellen Verhalten, neue Therapien entwickelt werden können, mehr schnell für Leber-Erkrankungen.

Ein in fünf Leuten in den UK sind die Gefahr der Entwicklung von Lebererkrankungen. Es ist vorhergesagt zu werden die häufigste Ursache von VORZEITIGEM Tod in Großbritannien.

Es kann auftreten, als Ergebnis einer Reihe von Erkrankungen wie Adipositas, Alkohol im übermaß, virale Infektionen, Autoimmunkrankheiten oder genetische Störungen.

Langfristige Schädigung führt zu der Bildung von Narbengewebe in der Leber, die schließlich zu Leberversagen. Derzeit gibt es keine Behandlungen zur Verfügung, um zu verhindern oder rückgängig zu diesen.

Wissenschaftler von der Universität von Edinburgh, verwendet eine neue Technologie namens single-cell-RNA-Sequenzierung zur Untersuchung der Leber Narbenbildung in high definition.

Sie entdeckten sub-Typen der drei wichtigsten Zellen: weiße Blutkörperchen, den sogenannten Makrophagen, endothelialen Zellen, die Linie der Blutgefäße—und Narben-bildenden Zellen, den sogenannten myofibroblasten.

Die Studie, veröffentlicht in der Natur, wurde finanziert durch den Wellcome Trust, Medical Research Council, Mut Großbritannien, Children ‚ s Liver Disease Foundation, AbbVie pharmaceuticals, Tenovus Schottland, British Heart Foundation, und NIHR.

Diese Entdeckung trägt auch die Menschliche Zelle-Atlas der initiative—ein globales Programm, das entwickelt wurde um eine umfassende Referenz-Karte von allen Zellen im menschlichen Körper.

Dr. Prakash Ramachandran, ein MRC-Arzt-Wissenschaftler an der University of Edinburgh Centre for Inflammation Research und Berater der Leber-Spezialist bei der Royal Infirmary of Edinburgh, sagte: „die Identifizierung neuer Behandlungsmethoden für Leber Narbenbildung ist entscheidend für die Bewältigung der Epidemie von Erkrankungen der Leber, der wir derzeit gegenüberstehen. Zum ersten mal haben wir nun ein vertieftes Verständnis von, wie die Zellen sich Verhalten und miteinander reden in erkrankten Lebern und, was noch wichtiger ist, wie wir blockieren Ihre Tätigkeit als Behandlung für Leber Narbenbildung.“

Professor Neil Henderson, ein Wellcome Trust Senior Research Fellow am Centre for Inflammation Research und Berater der Leber-Spezialist bei der Royal Infirmary of Edinburgh, sagte: „Mit Hilfe dieser neuen Technologie hat uns erlaubt, die Untersuchung der menschlichen Leber Narbenbildung in high-definition zum ersten mal. Wir hoffen, dass dieser neue, innovative Ansatz wird sich rasant beschleunigen die Entdeckung der dringend benötigten neuen Behandlungen für Patienten mit Erkrankungen der Leber.“