Oralen Kontrazeptiva beeinträchtigen könnten Frauen die Erkennung komplexer Emotionen

Oralen Kontrazeptiva beeinträchtigen könnten Frauen die Erkennung komplexer Emotionen

Die Pille sein könnte, verwischt Ihr Soziales Urteil—aber vielleicht nicht genug, so würden Sie bemerken. Durch die Herausforderung, die Frauen zu identifizieren, die komplexen emotionalen Ausdrücken wie stolz oder Verachtung, sondern eher als die grundlegenden diejenigen, wie Glück oder Angst, die Wissenschaftler haben gezeigt, subtile Veränderungen in der Emotionserkennung assoziiert mit oralen Kontrazeptiva (OCP) verwenden. Publiziert in Frontiers in Neuroscience, Ihre Studie fand heraus, dass OCP Benutzer waren fast 10% schlechter im Durchschnitt als nicht-Nutzer in der Entzifferung der rätselhaftesten emotionale Ausdrücke, das aufwerfen von Fragen über die möglichen Auswirkungen von OCPs auf sozialen Interaktionen, in intimen Beziehungen.

Was sind die Risiken und Vorteile von OCP verwenden?

Frauen entscheiden, ob Sie eine Pille haben Zugriff auf eine Vielzahl von zuverlässigen Informationen über die möglichen körperlichen Auswirkungen.

Neben der Empfängnisverhütung, hormonelle Kontrazeptiva kann helfen, die Kontrolle Akne, starke Monatsblutungen und Endometriose—sowie die Verringerung des Risikos von Eierstock -, Gebärmutter-und Darmkrebs. Auf der Sollseite steht, kann die Pille leicht erhöhen das Risiko von Brust-und Gebärmutterhalskrebs, Blutgerinnsel und Bluthochdruck.

Aber die psychologischen Effekte, die von OCP verwenden, sind weniger gut dokumentiert.

„Mehr als 100 Millionen Frauen weltweit die Verwendung von oralen Kontrazeptiva, aber bemerkenswert wenig bekannt ist über deren Auswirkungen auf emotion, Kognition und Verhalten“, sagt Studie leitende Autor Dr. Alexander Lischke von der Universität Greifswald, Deutschland.

„Allerdings, zufällige Ergebnisse deuten darauf hin, dass orale Kontrazeptiva beeinträchtigen die Fähigkeit zum erkennen von emotionalen Ausdrücken der anderen, das könnte Auswirkungen auf die Art und Weise Benutzer, initiieren und pflegen intime Beziehungen.“

OCP Benutzer sind schlechter beim erkennen von subtilen Expressionen von komplexen Emotionen

Zur weiteren Untersuchung der Auswirkungen von OCPs auf Frauen Emotionen zu erkennen, die Forscher verabreicht, die eine spezielle emotion recognition task, um zwei ähnliche Gruppen von gesunden Frauen: 42 OCP Benutzer und 53 nicht-Nutzer.

„Wenn orale Kontrazeptiva verursacht dramatische Beeinträchtigungen von Frauen in der Emotionserkennung, würden wir wahrscheinlich bemerkt haben, diese in unseren täglichen Interaktionen mit unseren Partnern“, sagt Lischke. „Wir gingen davon aus, dass diese Beeinträchtigungen würden sehr subtil, darauf hinweist, dass wir hatten, um zu testen Frauen die Erkennung von Emotionen mit einer Aufgabe, war empfindlich genug, zu erkennen, zu solchen Beeinträchtigungen. Wir, also die mit einer sehr anspruchsvollen emotion recognition task erforderlich, dass die Anerkennung der komplexen emotionalen Ausdrücke aus dem Auge-region von Gesichtern“

Die Ergebnisse waren, wie erwartet, eine subtile, aber sehr klar: OCP-Nutzer waren weniger genau bei der Erkennung der feinsten komplexe Ausdrücke, die als nicht-Nutzer um fast 10%, im Durchschnitt.

„In der Erwägung, dass die Gruppen waren gleich gut zu erkennen einfache Ausdrücke, die OCP-Nutzer waren weniger wahrscheinlich, um korrekt zu identifizieren, schwierige Ausdrücke.“

Die Wirkung hielt für positive und negative Ausdrücke, und zwar unabhängig von der Art der OCP oder der Menstruationszyklus-phase der nicht-Nutzer.

Sollten klinische Leitlinien ändern?

Laut Lischke, die Ergebnisse stehen im Einklang mit früheren Forschung.

„Zyklische Schwankungen von östrogen und Progesteron-Spiegel sind bekannt, die Frauen betreffen, die Emotionen zu erkennen und zu beeinflussen Aktivität und verbindungen in assoziierten Hirnregionen. Da orale Kontrazeptiva Arbeit durch die Unterdrückung von östrogen-und Progesteron-Spiegel, macht es Sinn, dass orale Verhütungsmittel, die auch die Frauen betreffen, die emotion, die Anerkennung Jedoch der genaue Mechanismus zugrunde liegenden oralen Kontrazeptiva induzierte Veränderungen von Frauen in der Emotionserkennung noch nicht geklärt werden.“

Er betont die Notwendigkeit für weitere Studien, die replizieren und erweitern die Ergebnisse der vorliegenden Studie, bevor Sie denken über das ändern der aktuellen Richtlinien über die Verordnung von OCPs.