Dr. Scholls zu Wellness-Unternehmen

Dr. Scholls zu Wellness-Unternehmen

Gelb Holz Partner erworben hat, Fuß-Pflege-Marke Dr. Scholl's ist geplant, die schalten Sie es in einen größeren wellness-Unternehmen. Die private-equity-Firma hat geschlossen auf $585 Mio. Erwerb. Dr. Scholl's war geschnitzt aus Bayer, und hat $234 Millionen Euro Umsatz für das Jahr 2018. Gelb Holz plant den Bau "die Scholl's Wellness-Unternehmen," das funktioniert als stand-alone-wellness-business. Craig Stevenson, die zuvor mit Clorox, wurde zum chief executive officer. "Dr. Scholl's Marke passt sehr gut mit dem Gelben Holz verbraucherorientierten Geschäftsmodell, wo wir bringen unsere operativen und finanziellen Ressourcen, um den Bau einer begrenzten Anzahl von Plattform-Unternehmen," sagte Tad Yanagi, partner bei Gelbe Holz. "Es ist eine wichtige Gelegenheit, bauen die Scholl's Wellness-Unternehmen zu einem umfassenden wellness-Geschäft sowohl durch organisches Wachstum und weitere Akquisitionen." Gelb Holz hat eine Geschichte von buy-and-build-dealmaking. Die Firma unterstützt PDC, Masse-Markt-Plattform, im Besitz von Marken wie Dr. Teal's, vor dem Verkauf an CVC-Partner. Gelb Holz Rücken Freeman Schönheit, ein anderer mass-market-Plattform-business, die Eigentümer Freeman Masken und Paris Präsentiert. Für mehr aus WWD.com siehe: Skalieren, Neue York's Chillhouse Plant Neues Geschäftsmodell Beauty-Veteran David Olsen Joins Private-Equity-Reihen Deciem Wird eng für den Schwarzen Freitag, Aber Discount-Produkte den Ganzen Monat Lang