Ansatz

Hemmung der protein-Phosphorylierung fördert Sehnerv regeneration nach Verletzung: neuer Ansatz für die Entwicklung von Behandlungen für optische Neuropathien

Eine neue Studie von Professor Toshio Ohshima der Waseda-Universität hat herausgefunden, dass die Hemmung der Phosphorylierung von collapsing response mediator protein 2 (CRMP2), ein Mikrotubuli-bindendes protein, unterdrückt degeneration der Nervenfasern und fördert Ihre regeneration nach optic nerve injury. Die Ergebnisse dieser Studie, vor kurzem veröffentlicht online in Wissenschaftliche Berichte, könnte in die Entwicklung von neuen Behandlungen für Patienten mit Drusen Neuropathien, wie traumatische Verletzungen und Glaukom. Wenn diagnostiziert mit Glaukom,

Der neue Ansatz könnte zu einer Lebensdauer-Grippe-Impfstoff

Wenn das virus, das bewirkt, dass die Grippe waren ein Eis, dann der jährliche Impfstoff lehrt das Immunsystem zu erkennen, nur der scoop – Schokolade ein Jahr, Erdbeere nächsten. Als der virus jedes Jahr verändert, so muss auch der Impfstoff. Ein neuer Ansatz, der lehrt, den Körper zu erkennen, der Kegel Teil des virus – die Aufenthalte im selben Jahr-zu-Jahr – erschüttern könnte, die jährliche Impfung ritual und schützen die

Wissenschaftler berichten, neue Ansatz zu verringern oder zu verhindern, dass der renalen Fibrose

Renale Fibrose, die krankhafte Ansammlung des fibrotischen Materials innerhalb der Niere, behindert die Nierenfunktion und führt möglicherweise zu eventuellen Nierenversagen. Anhand von genetisch veränderten Mäusen, die Forscher von der Duke University untersucht die Mechanismen der Interaktion zwischen T-Zellen, angiotensin-Rezeptoren (AT1), und Makrophagen, zu verstehen, Ihre Rolle in der Behinderung der renalen Fibrose. Ein Bericht in der American Journal von der Pathologie lässt vermuten, dass selektiv die Aktivierung von AT1-Rezeptoren auf

Der neue Ansatz führt auch zur Messung von CKD Lebensqualität

(HealthDay)—Eine neue chronische Nierenerkrankung (CKD) zur Messung der Lebensqualität (LQ) und einem single-score-Zusammenfassung für die Niere-Krankheit-Lebensqualität-36 (KDQOL-36) sind beide zuverlässig für die Bewertung der patient-reported outcomes und Lebensqualität nach zwei Studien online veröffentlicht März 21, die in der Zeitschrift Journal of the American Society of Nephrology. John E. Ware-Jr., Ph. D., von der John Ware Research Group in Worchester, Massachusetts, und Kollegen verglichen eine neue CKD-spezifische QOL impact scale (CKD-LQ)

Medikament fokussierten Ansatz nicht ausreicht, um zu verwalten ICU delirium: Klinische Studien finden wechselnde Medikamente, de-Verschreibung nicht niedriger delirium, schwere, Dauer

Die Ergebnisse von zwei neuen Regenstrief-Institut-Studien, veröffentlicht im Journal of the American Geriatrics Society unterstreichen und bestätigen die Notwendigkeit, auf andere Optionen als die Medikamente zur Senkung der Dauer oder schwere der delirium in der Intensivstation (ICU) Patienten. „Mit Blick auf unsere große Studien und andere neuere arbeiten, darunter mehrere Studien, die wir und andere durchgeführt wurden, haben die Fokussierung auf haloperidol, die am häufigsten verwendeten Antipsychotika in der Intensivmedizin,

Die HIV-Prävention, sucht-Studie universal 'test and treat" - Ansatz reduzieren können neue Infektionen

HIV-Neuinfektionen sank um 30 Prozent in Südafrikanischen Gemeinden, in denen die Gesundheit der Arbeitnehmer durchgeführt Haus-zu-Haus freiwillige HIV-Tests, bezeichnet Menschen, die positiv getestet wurden, zu beginnen HIV-Therapie gemäß lokalen Richtlinien und angeboten, andere erprobte HIV-Präventions-Maßnahmen, um diejenigen, die negativ getestet. Lokale Leitlinien entwickelt, die während der Studie bietet der HIV-Behandlung basiert auf immun-Gesundheit zu bieten, eine sofortige Behandlung für alle. Überraschend, dass die Forscher fanden heraus, dass HIV-Neuinfektionen nicht sinken

Den kleinen Vorteil, induzieren Arbeit über 'warten und sehen' Ansatz für spät-Begriff der Schwangerschaft

Induzierende Arbeit an 41 Wochen der Schwangerschaft führt zu einer kleinen Reduktion in der Geburt Komplikationen im Vergleich mit werdende management („wait and see“ – Ansatz), bis 42 Wochen in low-risk Frauen, findet eine klinische Studie veröffentlicht, die von Der BMJ –heute. Jedoch das absolute Risiko von ernsthaften Problemen war niedrig in den beiden Gruppen—und einer verknüpften Redaktion sagt, dass die Ergebnisse nicht beweiskräftig genug zum ändern der aktuellen Praxis,

Neue Studie wirft ein Licht auf die community-basierten Ansatz zur diabetes-Prävention in Bangladesch

Neue Forschung, finanziert durch die MRC-highlights der Erfolg einer neuartigen community-basierten Ansatz zur diabetes-Prävention in low und middle-income countries (LMICs). Die Wissenschaftler hinter der Forschung sagen, dass Ihre Studie ist die weltweit größte, zu beurteilen, wie um zu verhindern, dass diabetes in einem Allgemeinen Erwachsenen Bevölkerung von 125.000 Menschen. Forscher an der UCL Institute for Global Health und der Diabetic Association of Bangladesh durchgeführt Ihre Arbeit in Bangladesch, wo fast