auf

Kinder mit leichtem asthma können Inhalatoren wie erforderlich, Studie legt nahe: Studie konzentriert sich auf Afro-amerikanische Kinder unterstützt asthma-Behandlung basiert auf Symptomen

Eine neue Studie der Washington University School of Medicine in St. Louis unterstützt, die belegt, dass Kinder mit mildem asthma effektiv zu verwalten den Zustand, indem Sie sich mit Ihren zwei Inhalatoren — ein steroid und der andere ein Bronchodilatator — wenn Symptome auftreten. Dies steht im Gegensatz zu der traditionellen Methode der Verwendung von der steroid-täglich, unabhängig von den Symptomen, und die Erweiterung der Bronchien, wenn Symptome auftreten. Die-soweit

FDA schlägt vor, grafische Warnhinweise auf Zigaretten

(HealthDay)—Raucher hätten in der Vergangenheit einige verstörende Darstellungen der Kauf einer Packung Zigaretten unter einer neuen Regel vorgeschlagen, die am Donnerstag von der US Food and Drug Administration. Zigarette packs zu tragen sehr große warnaufkleber, mit Farbfotos, veranschaulichen grafisch die Schäden das Rauchen verursachen kann, hat die FDA sagte am Donnerstag,. Es wäre die bedeutendste änderung Zigarette Etiketten in mehr als 35 Jahren. Beispiele, die von der FDA gehören: Ein

Das DAP auf der Expopharm 2019

Seitüber 10 Jahren unterstützt das DeutscheApothekenPortal (DAP) Apotheken erfolgreichbei Fragen zur Rezeptbelieferung, pharmazeutischer Beratung und der Bearbeitungvon Retaxationen. Auf der diesjährigen expopharm in Düsseldorf haben Sie inHalle 3, Stand H11 die Möglichkeit, das DAP-Team persönlich kennenzulernen.  SeitInkrafttreten des neuen Rahmenvertrages am 1. Juli 2019 hat sich einiges in derRezeptbelieferung geändert. Von der Importregelung über die Sonder-PZN bis hinzum Preisanker – diskutieren Sie mit den DAP-Experten über Ihre Erfahrungen.Eine neue Online-Rubrik

Chemische screening deutet auf eine zwei-Säulen-Behandlung für Pädiatrische Ewing Sarkom

Für Kinder mit Ewing-Sarkom, einem aggressiven Knochenkrebs, eine Kombination aus zwei verschiedenen Klassen von Medikamenten möglicherweise synergetisch wirken, um schalten Sie den Treiber Betankung dieser Krankheit, findet eine neue Studie. Die Kombination erscheint, wird mächtiger sein, als sich auf entweder Behandlung allein. Die Studie, online veröffentlicht im letzten Monat in Klinische Krebsforschung, ist die neueste in einer Reihe von Untersuchungen, die von Forschern an der Dana-Farber/Boston Children ‚ s Cancer

Maulwürfe auf den Körper weitgehend beeinflusst durch die Genetik, findet neue Studie

Eine Studie, veröffentlicht in dieser Woche in der Zeitschrift Pigment Cell & Melanom-Forschung hat herausgefunden, dass die Gene einen größeren Einfluss hat als bisher angenommen nicht nur auf die Anzahl von Molen Sie haben, aber auch wo Sie auf Ihren Körper. Überleben von Hautkrebs ist bekannt, beeinflusst durch das Geschlecht, wobei die weiblichen Patienten demonstriert höhere überlebensraten Zusammenhang mit der Melanom-Websites tendenziell auftreten, in den unteren Körper, sondern als Männer,

Schlüssel, die Ausrichtung auf die Ausbreitung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Ein internationales team von Forschern hat gezeigt, wie aggressive Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verändern Ihre Umgebung zu aktivieren, einfach den Durchgang zu anderen teilen des Körpers (oder Metastasen) — die Hauptursache für Bauchspeicheldrüsenkrebs im Zusammenhang mit dem Tod. Die Forscher entdeckten, dass einige Pankreas-Tumoren produzieren mehr von einem Molekül namens ‚perlecan‘ renovieren der Umwelt um Sie herum, die hilft, Krebszellen zu verbreiten, die mehr leicht auf andere Teile des Körpers, und schützt Sie

Cannabis " - Effekte auf Gehirn Neurochemie

Eine neue Sucht-Biologie – Studie liefert den ersten Nachweis eines abgestumpften Reaktion auf stress-induzierte Dopamin-Signalgebung im Gehirn den präfrontalen Kortex bei Personen mit einem hohen Risiko für Psychosen, die regelmäßig cannabis konsumiert. Wenig ist bekannt über die Auswirkungen von cannabis auf das Gehirn Neurochemie, und insbesondere über Ihre Auswirkungen auf die Dopamin-Signalisierung. Der Hinweis, eine neuere Analyse fand eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen höheren Cannabiskonsum und einem erhöhten Risiko für Schizophrenie, ein

Nicht-invasive bildgebende Methode spots Krebs auf molekularer Ebene: die Technologie könnte es den ärzten ermöglichen, um zu sehen, der Metastasierung von Krebs in Echtzeit zu informieren, Diagnose und Behandlung

Forscher haben zum ersten mal kombiniert ein leistungsstarkes Mikroskopie-Technik, bei der die automatisierte Bild-Analyse-algorithmen zur Unterscheidung zwischen gesunden und metastasierendem Krebs-Gewebe, ohne sich auf invasive Biopsien oder die Verwendung eines Kontrast-Farbstoff. Dieser neue Ansatz könnte eines Tages helfen, die ärzte erkennen der Metastasierung von Krebs, die sonst nur schwer zu sehen, über standard-imaging-Technologien, die während der Operationen. „Bestehende Techniken sind von unschätzbarem Wert, aber leiden unter niedrigen räumlichen Auflösung und

Studie untersucht cannabis-Wirkung auf das Gehirn Neurochemie

Eine neue Sucht-Biologie – Studie liefert den ersten Nachweis eines abgestumpften Reaktion auf stress-induzierte Dopamin-Signalgebung im Gehirn den präfrontalen Kortex bei Personen mit einem hohen Risiko für Psychosen, die regelmäßig cannabis konsumiert. Wenig ist bekannt über die Auswirkungen von cannabis auf das Gehirn Neurochemie, und insbesondere über Ihre Auswirkungen auf die Dopamin-Signalisierung. Der Hinweis, eine neuere Analyse fand eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen höheren Cannabiskonsum und einem erhöhten Risiko für Schizophrenie, ein

Unter Verwendung der algorithmen auf die Spur zu Krebs

Die moderne Medizin ist auf der Suche nach Markern, die eine frühzeitige Warnung von komplexen Erkrankungen. In seiner Suche, um diese zu entdecken „Biomarker“ der ETH-Spin-Off Scailyte hat eine software entwickelt, in der Lage die Analyse von Millionen von einzelnen Zellen sehr effizient. Die Suche nach Biomarkern ist derzeit eine der größten Herausforderungen der modernen Medizin. Eines der Ziele ist beispielsweise, dass Patienten in der Lage sein, um eine Blutprobe