Bluthochdruck:

Der ersten Zeit der Schwangerschaft Komplikationen verbunden zu einem erhöhten Risiko von Bluthochdruck im späteren Leben

Frauen, die Erfahrung Komplikationen wie Frühgeburten und Präeklampsie während Ihrer ersten Schwangerschaft sind fast zweimal häufiger als Frauen ohne Komplikationen, hohen Blutdruck zu entwickeln später im Leben—einige so schnell wie drei Jahre später, nach einer neuen Studie von mehr als 4.000 Frauen. Die Studie wurde heute veröffentlicht in der Zeitschrift der American Heart Association. Es wurde weitgehend finanziert durch das National Heart, Lung, and Blood Institute (NHLBI), Teil der Nationalen

Frühes Leben Umwelt führen kann, zu hohen Blutdruck bei Kindern: Hohe Außentemperaturen, niedrige Stadt begehbar-und BPA-Exposition im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko von Bluthochdruck bei Kindern

Wo eine Mutter lebt-und Außentemperatur, während Sie Schwanger ist, unter anderen ökologischen Faktoren, die beeinflussen können, ob Ihr Kind ist prehypertensive oder Hypertonie während der kindheit, laut einer Studie veröffentlicht heute in der Journal of the American College of Cardiology. Die Exposition gegenüber negativen lifestyle-Faktoren in der Schwangerschaft, wie übergewicht, Bewegungsmangel, schlechte Ernährung und Alkohol-und Tabak-Konsum sind schon lange als etablierte Risikofaktoren für Herzerkrankungen für Mütter. Erst in den letzten

Verlängerte Aussetzung zu niedrig-Dosis-Strahlung erhöht das Risiko von Bluthochdruck, eine bekannte Ursache von Herzerkrankungen und Schlaganfall

Längerer Exposition gegenüber niedrigen Dosen ionisierender Strahlung erhöht das Risiko von Bluthochdruck, nach einer Studie der Arbeiter in einem Atomkraftwerk in Russland, veröffentlicht im American Heart Association journal Hypertension. Unkontrollierter Bluthochdruck, auch bekannt als Bluthochdruck, können dazu führen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und anderen schweren gesundheitlichen Problemen. Frühere Studien verknüpft Exposition gegenüber hohen Dosen von Strahlung zu einem erhöhten Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tod durch diese Erkrankungen. Diese Studie ist die

Gegen Bluthochdruck: Mit Rote-Beete-Saft den Blutdruck absenken

Täglich ein Glas Rote-Beete-Saft gegen Bluthochdruck Täglich ein Glas Rote-Beete-Saft kann langfristig den Blutdruck senken. Das haben Forscher der Wake Forest University in Winston- Salem im Verlauf einer Studie herausgefunden. Probanden mit einer Herzschwäche konnten zusätzlich ihre Ausdauer signifikant verbessern. Verantwortlich für diesen Effekt ist anorganisches Nitrat, dass reichhaltig auch in anderen Gemüsesorten vorhanden ist. Gegen alles ist ein Kraut gewachsen „Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“, heißt ein altes

Studie: Bluthochdruck mit Magnesium senken

Bluthochdruck lässt sich mit Magnesium reduzieren, wenn ein Mangel vorliegt Aktuelle Studien weisen vermehrt darauf hin, dass neben der Einnahme von bludrucksenkenden Medikamenten eine Reihe von Maßnahmen in Frage kommen, die den Blutdruck bei Hypertonie nachhaltig senken können. Regelmäßige Bewegung in Form von Ausdauersport, Gewichtsabnahme und gesunde Ernährung zeigten enorme Effekte- teilweise auch ohne Einnahme von Arzneien. Eine aktuelle Forschungsarbeit weist darauf hin, dass die Einnahme von Magnesium ebenfalls Bluthochdruck

Studien: Magnesium senkt den Bluthochdruck

Bluthochdruck lässt sich mit Magnesium reduzieren, wenn ein Mangel vorliegt Aktuelle Studien weisen vermehrt darauf hin, dass neben der Einnahme von bludrucksenkenden Medikamenten eine Reihe von Maßnahmen in Frage kommen, die den Blutdruck bei Hypertonie nachhaltig senken können. Regelmäßige Bewegung in Form von Ausdauersport, Gewichtsabnahme und gesunde Ernährung zeigten enorme Effekte- teilweise auch ohne Einnahme von Arzneien. Eine aktuelle Forschungsarbeit weist darauf hin, dass die Einnahme von Magnesium ebenfalls Bluthochdruck

Die Normalisierung der BP bei älteren Menschen mit Bluthochdruck kann die Mortalität bis

(HealthDay)—Normalisiert den Blutdruck (BP) ist assoziiert mit einem erhöhten Risiko für gesamtmortalität für ältere Erwachsene bei Hypertonie-Behandlung mit einem erhöhten Risiko gesehen im Achtzigjährigen und diejenigen, die mit vorherigen kardiovaskuläre Ereignisse, entsprechend einer Studie, die kürzlich im European Heart Journal veröffentlicht. Antonius Douros, M. D., von der Universitätmedizin Berlin, und Kollegen untersuchten die Korrelation von BP-Werte von weniger als 140 / 90mmhg mm Hg während der antihypertensiven Behandlung mit dem

Hypertonie: Nächtliche Toilettengänge können auf Bluthochdruck hinweisen

Neue Studie: Nächtliches Pinkeln deutet auf hohen Blutdruck hin In einer neuen Studie hat sich gezeigt, dass nächtliches Urinieren ein Hinweis auf Bluthochdruck sein kann. Je öfter man nachts zur Toilette muss, desto höher ist demnach die Wahrscheinlichkeit für Hypertonie. Risikofaktor Nummer Eins für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Gesundheitsexperten zufolge leiden weltweit über eine Milliarde Menschen an Hypertonie. Doch viele wissen nichts von ihrem Bluthochdruck. Das kann gefährlich werden: Unbehandelter Bluthochdruck zählt zu

Bluthochdruck: Mit diesen fünf einfachen Tricks den Blutdruck nachhaltig senken

Den Blutdruck bei Bluthochdruck senken Häufig kann die Senkung des Blutdrucks auch auf natürliche Weise erreicht werden. In manchen Fällen werden Medikamente sogar auf Dauer überflüssig. Aber Achtung: Reduzieren Sie die Ihnen verschriebene Arznei jedoch auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt! Hier nun 5 simple Tricks, um den Blutdruck nachhaltig und effektiv zu senken! Medikamentöse Behandlung Aus Sicht vieler Betroffener sind Medikamente die unkomplizierteste und sicherste Art,

Gesundheit: Bluthochdruck durch Mundspülung?

Mundspülungen – Ein beliebtes Hilfsmittel zur Mundhygiene Mundspülungen gehören mittlerweile zum festen Inventar eines jeden Haushaltes. Sie sind ein beliebtes Hilfsmittel, um Zahnfleischentzündungen, Zahnbeläge ,Karies wie auch Mundgeruch zu bekämpfen. Selbst Zahnärzte sprechen ihre Empfehlungen für Mundspülungen mit Chlorhexidin aus. Dieses Breitbandantiseptikum wird zusätzlich zur normalen Zahnreinigung eingesetzt, käuflich sind Mundspülungen mit Chlorhexidin rezeptfrei im Handel zu erwerben. Chlorhexidin – Hilfreich oder nicht? Das häufig in Mundspülungen eingesetzte Chlorhexidin ist