die

Cannabis Blume ist eine effektive mid-level analgetische Medikamente gegen Schmerzen: Forscher mithilfe der mobile app zu Messen, wie die kommerziell erhältlichen cannabis-Produkte beeinflussen die Intensität der Schmerzen

Mit der größten Datenbank von Echtzeit-Aufnahmen von den Auswirkungen der gängigen und kommerziell erhältlichen cannabis-Produkte in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), Forscher an Der University of New Mexico (UNM) fanden sich starke Hinweise, dass cannabis deutlich lindern Schmerzen, mit den durchschnittlichen Benutzer erleben eine drei-Punkt-Tropfen in Schmerzen leiden, die auf einer 0-10-Punkte-Skala unmittelbar nach cannabis-Konsum. Mit einem Montage-opioid-Epidemie mit voller Kraft, und relativ wenige alternativen Schmerzmitteln zur Verfügung, um

Hundeschule für Babys? Nur wenn Sie möchten, zu erhöhen, die Kinder sind unruhig und unsympathisch

Trotz Anrufe Abbrechen, das Programm von Channel 4 ausgestrahlt, seinen neuen Dokumentarfilm „Trainieren Sie Ihr Baby Wie ein Hund“ am 20. August. Geben Sie eine kurze Zusammenfassung der show, ein Experte Hundetrainer (ja, ein Hund-trainer) sagte, dass Eltern Hundetraining Techniken mit Ihren kleinen Kindern in Form Ihres Verhaltens. Dies beinhalte ein Kind in einem anderen Raum, wenn Sie sich „daneben benommen“ und bestechen Sie Sie mit der Behandlung von Lebensmitteln

Malaria-Experte warnt vor der Notwendigkeit einer malaria-Medikament zur Behandlung von schweren Fällen in den USA: zunehmende Globale Reise Anlass zu US-amerikanischen Fälle von malaria und die Notwendigkeit für einen besseren Zugang zu intravenösen Behandlung

Jedes Jahr gibt es mehr als 200 Millionen Fälle von malaria weltweit, eine Moskito-getragene Krankheit, die durch einen Parasiten verursacht, bringt auf Fieber und Gliederschmerzen und in einigen Fällen, mehr schweren Bedingungen wie Koma und Tod. Während die überwiegende Mehrheit dieser Fälle treten in Afrika südlich der Sahara und Südasien, den USA jedes Jahr sieht mehr als 1.500 Fällen, und derzeit gibt es begrenzten Zugriff auf ein intravenös verabreicht werden

Pluripotenz: "Butterfly Effekt" entdeckt: Einzige änderung bei der Anzahl der Telomere kontrolliert die Fähigkeit der Zellen zu generieren, die einen kompletten Organismus

Pluripotente Zellen können Anlass geben, um alle Zellen des Körpers, einer Kraft, die Forscher eifrig zu Steuern, da es die Tür öffnet, um die regenerative Medizin und die Kultur von Organen für Transplantationen. Aber Pluripotenz ist immer noch eine black box für Wissenschaft, gesteuert durch unbekannte genetische (expression von Genen) und epigenetische Signale (biochemische Spuren, die der Kontrolle der Genexpression wie on/off-Schalter). Die Telomere und Telomerase Gruppe, der Leitung von

Die Ausbildung kann umkehren, Nikotin-induzierten Hirnschäden

Motor-skill-training hat sich als in der Lage, Umkehr Gehirn Beeinträchtigungen bei Ratten behandelt mit Nikotin. Dieser Effekt wurde nachgewiesen in einer aktuellen Studie und, langfristig, die Methode kann aber auch getestet werden, als Hilfe für die menschliche Raucherentwöhnung. „Es war, als wenn das training entgegengewirkt viele der änderungen, die durch Nikotin in der Tiere Verstand, und half, das Gleichgewicht wiederherzustellen und schneller“, sagt Louise Adermark, associate professor für Neurobiologie und

Ultraschall app erlauben würde, die Analyse der medizinischen Bilder von überall

Eine Universität von Alberta-Spin-Off-Unternehmen hofft, seine neue Technik zu analysieren, Ultraschallbilder machen die Diagnose von gesundheitlichen Problemen möglich, auch von entfernten Standorten aus. „Meine vision ist ein 21st-century Stethoskop, ein Instrument, wo Sie können, schauen Sie in die Körper und die künstliche Intelligenz den Menschen helfen, die keine Experten interpretieren die Bilder,“ sagte U der radiologe Jakob Jaremko. Zusammen mit dem ehemaligen U von A/Alberta Innovates post-doctoral fellow Dornoosh Zonoobi

Gemüse-reiche Ernährung senkt Müdigkeit bei Patienten mit multipler Sklerose durch die Erhöhung gute Cholesterin

Höhere Ebenen der Blut-high-density-lipoprotein (HDL) oder das gute Cholesterin—verbessern können fatigue in multiple-Sklerose-Patienten, entsprechend einer neuen University at Buffalo-führte Studie. Die pilot-Studie, die untersucht, die Auswirkungen von Fett-Spiegel im Blut auf die Müdigkeit, verursacht durch multiple Sklerose, gefunden, dass eine Senkung der Gesamt-Cholesterin auch reduziert Erschöpfung. Die Ergebnisse, vor kurzem veröffentlicht in PLOS ONE und der Leitung von Murali Ramanathan, Ph. D., professor in der UB-Schule der Apotheke und der

FDA genehmigt das Medikament für die meisten tödlichen form von Tuberkulose

(HealthDay)—Eine neue Droge genehmigt worden ist, als Teil eines umfassenden, dreistufigen Behandlung für die meisten tödlichen Stamm von Tuberkulose, die US-amerikanische Food and Drug Administration angekündigt, am Mittwoch. Pretomanid Tabletten, die genehmigt wurden, um verwendet werden, mit bedaquiline und linezolid bei Erwachsenen mit umfangreichen multidrug-resistenten Tuberkulose (XDR-TB) in der Lunge. Verursacht durch ein Bakterium, das die Lungen angreift, TB kann auch verheerend auf jedem Teil des Körpers, einschließlich der Nieren,

Die Hälfte der Arzt-Direktoren der NCI Krebs-Zentren die Industrie erhalten Zahlungen

(HealthDay)—Im Jahr 2017 wird etwa die Hälfte der Arzt-directors of National Cancer Institute (NCI)-designated Krebs-Zentren erhalten Industrie Zahlungen, nach einem Forschungs Brief published online Aug. 5 in JAMA Innere Medizin. David Carr, M. D., von der University of California in San Diego, und H. Gilbert Welch, M. D., ein allgemeiner internist in Thetford, Vermont, verwendet der Offenen posten-Datenbank, um zu bestimmen, Industrie-Zahlungen an den Arzt Direktoren der NGI-gekennzeichneten Krebs-Zentren (2015

Frauen sind nicht die besseren Multitasker - und dieser Mythos ist sogar gefährlich

Entgegen der weit verbreiteten Annahme sind Frauen neuen Hinweisen zufolge nicht generell besser beim Multitasking als Männer. Forscher um Patricia Hirsch von der RWTH Aachen hatten 48 Frauen und ebensoviele Männer Zahlen- und Buchstabentests machen lassen. Das Ergebnis: Mussten sie zwei Aufgaben gleichzeitig erledigen, arbeiteten beide Geschlechter langsamer und ungenauer. Ein Unterschied zwischen den Geschlechtern war nicht feststellbar,  schreibt die Gruppe in der Fachzeitschrift „Plos One“. In ihrer Untersuchung ließ die Gruppe