einen

Forscher bringen uns einen Schritt näher zur universellen influenza-Impfstoff

Die Geißel der influenza-virus verwüstet Gesundheit und bei Ansprüchen viele Leben weltweit jedes Jahr. Es ist besonders entmutigend, weil die Impfstoffe sind nur Schutzmaßnahmen, wenn Sie gut aufeinander abgestimmt sind, um die Stämme kursieren in der Bevölkerung. Aber jetzt ein team von Forschern an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai ist näher an eine Universelle Grippe-Impfstoff mit einem neuartigen Ansatz, die Sie entwickelt haben, sogenannte Chimären Hämagglutinin (cHA).

Forscher identifizieren einen Treiber von Melanom-Verbreitung

Mit Hilfe eines kleinen, nicht-kodierenden RNA, microRNA, 211, und Werkzeuge, die Spur die Stabilität und Zerfall des protein-kodierenden und nicht-kodierenden RNAs in Labor-gewachsen Melanom-Zellen, ein team, geleitet von einem Johns Hopkins Kimmel Cancer Center Forscher identifiziert, die sehr instabilen RNA-Moleküle in menschlichen Melanomen, darunter ein Roman von miR-211 Ziel-gen DUSP3. Ranjan J. Perera, Ph. D., associate professor für Onkologie an der Johns Hopkins University School of Medicine, und Kollegen berichten,

Forscher finden einen neuen, vielversprechenden therapeutischen target für Glioblastom

Das Glioblastom ist einer der häufigsten und aggressivsten Hirntumor, aufgrund seiner Fähigkeit, zu entkommen dem Immunsystem. Jedoch, die Art und Weise, in der dieser tumor verwaltet zu induzieren, um das immun-Toleranz war nicht im detail bekannt. Eine Studie, veröffentlicht in PNAS durchgeführt am Instituto de Neurociencias UMH-CSIC, in Alicante (Spanien), und der IMIB-Arrixaca in Murcia (Spanien), hat, erfahren Sie im detail, wie dieser tumor dringen in gesundes Gewebe kaum Widerstand,

Wissenschaftler entdecken einen direkten link von der Gehirn-emotion-Schaltkreis, um die Bewegung circuit

Bei hohen stress-Situationen wie ein Tor im Fußball, Sportler erleben einen raschen Rückgang in der Leistung unter Druck, bekannt als „ersticken.“ Nun, Salk Institute-Forscher haben aufgedeckt, was könnte hinter dem Phänomen: one-way-Signale aus dem Gehirn die emotion-Schaltung, um die Bewegung der Schaltung. Die Studie wurde online veröffentlicht am 6. September 2019, in eLife, könnte neue Strategien für die Behandlung von Erkrankungen mit einer gestörten Bewegung, wie Zwangsstörungen, Angst und depression,

Einen neuartigen Ansatz, um zu bestimmen, wenn Patienten mit Tibia-Frakturen können Gewicht zu tragen

Bis jetzt ist noch nie ein Werkzeug, das bestimmen konnte, wie lange es dauern wird, einen Patienten zu heilen, die von einer Schienbeinkopf-Fraktur. „Was war das spannende an unserem Projekt war, dass alle die mechanische Analyse war geblendet, um die klinische Behandlung der Patienten und der Chirurg sah nie von unseren Daten“, sagt Hannah Dailey, ein Assistent professor für Maschinenbau und mechanik an der Lehigh University P. C. Rossin School

Also gibt Es einen Masern-Ausbruch in Ihrer Nähe. Wie Besorgt Sollten Sie Sein?

Masern ist in den Nachrichten viel in letzter Zeit, aus potential Flughafen Expositionen Laufenden lokalisierte outbreaks über das Land. So weit, im Jahr 2019 allein, es wurden 1,234 einzelnen Fällen von Masern in den Vereinigten Staaten, nach den Centers for Disease Control and Prevention (CDC)—that's die größte Zahl von Fällen berichtet, in der UNS seit 1992. Während nur etwas über eine thousand Fälle von Masern klingt vielleicht nicht wie eine große Sache

Forscher beschreiben einen Mechanismus induzieren, der selbst-Tötung von Krebszellen

Forscher haben beschrieben, einen neuen Mechanismus induziert die selbst-Tötung von Krebszellen durch störende Ionen-Homöostase. Ein Forscherteam von der KAIST-Abteilung Bioverfahrenstechnik entwickelte spiralige Polypeptid-potassium ionophore, die dazu führen, das auftreten des programmierten Zelltods. Die ionophore erhöhen die aktive Sauerstoff-Konzentration, um stress endoplasmatischen Retikulum zu dem Punkt, der Zelltod. Der Elektrochemische gradient zwischen extrazellulären und intrazellulären Bedingungen spielt eine wichtige Rolle in Zellwachstum und den Stoffwechsel. Wenn eine Zelle die Ionen-Homöostase gestört

Die meisten Patienten bereit, einen Teil der ärztlichen Aufzeichnungen für die Forschung: Aber die Umfrage findet Alter, dem Gesundheitszustand, der Alphabetisierung, der wird sehen, die Forschungs -- und wie Sie sind gefragt-sind alle Einflussfaktoren

Als Medizin wird sowohl größer und stärker personalisierte, die Notwendigkeit für riesige Datenbanken von Patientenakten, wie die 1 million Menschen Alle von Uns Forschungsprogramm, zunehmend wichtig, die Entwicklung sowohl neue Entdeckungen und translationale Behandlungen. Aber der sich abzeichnenden, anhaltenden Frage ist bis zu welchem Grad sind die einzelnen Patienten bereit, einen Teil der ärztlichen Aufzeichnungen und Bioproben mit Forschern und Institutionen über Ihre persönlichen Arzt oder Gesundheit Pflege-system? Und insbesondere,

Kristen Bell ' s Angst und Depression Wurden Schrecklich—aber Sie Endlich einen Weg Gefunden, zu Bewältigen

Einen überladenen Zeitplan kann eine große Maut auf Ihre geistige health—und nicht auch Prominente sind befreit von dieser Art of Druck. Kristen Bell weiß das aus Erfahrung. Die Schauspielerin, die gerade enthüllt die Sie sich selbst gefunden cycling zwischen Angst und depression diese Vergangenheit month weil Sie versucht hatte, Sie zu erfüllen jede Verpflichtung auf Ihrem überfüllten Kalender. "Und it's waren schrecklich," Sie shared in a keynote-Vortrag am letzten week's MINDBODY FETT-Konferenz in Kalifornien, die vorgestellten

Malaria-Experte warnt vor der Notwendigkeit einer malaria-Medikament zur Behandlung von schweren Fällen in den USA: zunehmende Globale Reise Anlass zu US-amerikanischen Fälle von malaria und die Notwendigkeit für einen besseren Zugang zu intravenösen Behandlung

Jedes Jahr gibt es mehr als 200 Millionen Fälle von malaria weltweit, eine Moskito-getragene Krankheit, die durch einen Parasiten verursacht, bringt auf Fieber und Gliederschmerzen und in einigen Fällen, mehr schweren Bedingungen wie Koma und Tod. Während die überwiegende Mehrheit dieser Fälle treten in Afrika südlich der Sahara und Südasien, den USA jedes Jahr sieht mehr als 1.500 Fällen, und derzeit gibt es begrenzten Zugriff auf ein intravenös verabreicht werden