entwickelt

Darm Immunität mehr entwickelt, vor der Geburt, als man bisher dachte

Die meisten Biologie-Lehrbücher erklären, dass das fetale Immunsystem ist weitgehend unbebaut und dass es lernt, nachdem Sie ausgesetzt, um die Welt bei der Geburt. Neue Forschung von der University of Pittsburgh School of Medicine und UPMC Krankenhaus der Kinder von Pittsburgh Herausforderungen, Paradigma, und bietet den ersten umfassenden Blick auf das Immunsystem, die Entwicklung gut. Die Ergebnisse, veröffentlicht heute in der Fachzeitschrift Developmental Cell, zeigen, dass die fetalen Darm hat

Leitlinien entwickelt, die für die Verringerung der Selbstmord in der Veteranen

In klinischen Leitlinien published online Aug. 27 in den Annals of Internal Medicine, Empfehlungen sind im Zusammenhang zu screening, Behandlung und management-Strategien für die Reduzierung von Selbstmord unter Veteranen. Kristen E. D’Anci, Ph. D., von der ECRI-Institut in Plymouth Meeting, Pennsylvania, und Kollegen untersucht die Vorzüge und Nachteile nonpharmacologic und pharmakologische Interventionen zur Vorbeugung von Selbstmord und Selbstmord im Zusammenhang Verhaltensweisen, die in at-risk Erwachsene. Die Daten wurden überprüft, von

Wissenschaftler entdecken eine Fundgrube von Genen, die könnte halten-Taste, wie die Menschen sich entwickelt: es gibt Dutzende von Genen, die vorher gedacht haben ähnliche Rollen über Spezies sind in der Tat einzigartig für den Menschen

Forscher an der Donnelly Centre in Toronto haben herausgefunden, dass Dutzende von Genen, die bisher gedacht haben ähnliche Rollen in verschiedenen Organismen, sind in der Tat einzigartig für den Menschen und könnte helfen, erklären, wie unsere Spezies kam zu existieren. Diese Gene Kodieren für eine Klasse von Proteinen, bekannt als Transkriptionsfaktoren (TFs), die Steuerung der gen-Aktivität. TFs erkennen spezifische Ausschnitte von den DNA-code aufgerufen, Motive und verwenden Sie Sie als

Bahnbrechende genetische Entdeckung zeigt, warum Lupus entwickelt

In einer Welt, erste, Forscher von Der Australian National University (ANU) haben gezeigt, die bisher ignoriert wurden seltene genetische Mutationen sind eine wesentliche Ursache von lupus. Die Entdeckung ändert unser Verständnis der Ursachen von Krankheit und möglicherweise das Leben retten. Lupus ist eine Autoimmun-Erkrankung, die keine Heilung hat. Es richtet sich das körpereigene gesunde Gewebe, verursacht Entzündungen, Schäden und Schmerzen. Bis heute ist die genaue Ursache der Krankheit wurde schlecht

Nervenzelle und synapse-mimetischen Spintronik-Geräte entwickelt

Eine Forschergruppe von der Universität Tohoku entwickelte Spintronik-Geräte, die vielversprechend für zukünftige Energie-effiziente und Adoptiv-computing-Systeme, wie Verhalten Sie sich wie Neuronen und Synapsen im menschlichen Gehirn. Die heutige Informationsgesellschaft basiert auf digitalen Rechnern, die haben sich drastisch seit einem halben Jahrhundert und in der Lage sind, die Ausführung komplizierter Aufgaben zuverlässig. Das menschliche Gehirn dagegen arbeitet unter sehr beschränkte macht und ist in der Lage die Ausführung von komplexen Aufgaben

27-Jahr-Alten Entwickelt Blutung Masse im Rechten Nasenloch Nach dem Baden in einem Teich

Ein verstörender Fall, Bericht von der New England Journal of Medicine wird Sie überlegen sich zweimal über das schwimmen im Wasser. Die details des Jungen Mannes bei rhinosporidiosis, eine Krankheit, verursacht durch Parasiten im Wasser genannt Rhinosporidium seeberi, haben uns die pause. Der Zustand führte zu einer obstruktiven Masse in das Recht des Patienten Nasenloch, verursacht Bluten, wenn Sie berührt. Also wie bekommt man rhinosporidiosis? Sie können es durch schwimmen

Best practices entwickelt, die für die Diagnose, die Verwaltung von MINOCA

(HealthDay)—die American Heart Association wissenschaftliche Aussage online veröffentlicht 27. März in Umlauf, best practices vorgestellt werden, die für die diagnostische Auswertung und Verwaltung der Myokardinfarkt in der Abwesenheit von obstruktiven koronaren Herzkrankheit (MINOCA). Jacqueline E. Tamis-Holland, M. D., von der Mount Sinai St. Luke ‚ s Hospital in New York City, und Kollegen zur Verfügung gestellt, eine aktualisierte definition für MINOCA und entwickelt einen Rahmen und algorithmen für Diagnostik-Bewertung und-management.

Empfehlungen entwickelt, die für Colitis ulcerosa-management

(HealthDay)—Empfehlungen entwickelt worden, die zum management von Erwachsenen mit Colitis ulcerosa (UC); das American College of Gastroenterology klinische Leitlinie im Internet veröffentlicht wurde Feb. 21 in der American Journal of Gastroenterology. David T. Rubin, M. D., von der University of Chicago Medicine, und Kollegen entwickelten klinischen Leitlinien zu Diagnose, Behandlung und Allgemeine klinische management von Erwachsenen Patienten mit UC. Die Autoren empfehlen, dass bei Patienten mit Verdacht auf UC -,

Wie Metaboliten Ziel-Gehirn-homing von Immunzellen zur Behandlung von multipler Sklerose: Die Entdeckung könnte dazu führen, auf neue, spezifischere und stärker wirksame MS-Therapien und ein besseres Verständnis von, wie die Krankheit sich entwickelt

Das Verständnis und die Minderung der Rolle der Epigenetik (Umwelteinflüsse, die zu Veränderungen in der gen-expression) in der Entwicklung der Krankheit ist ein wesentliches Ziel der Forscher. Nun, eine neu veröffentlichte Papier vorgestellt auf dem März-cover der Zeitschrift Gehirn fügt erheblich zu dieser Arbeit durch Details wie die Metaboliten verwendet werden können, zu hemmen, epigenetischen Mechanismen und effektiv behandeln eine Reihe von Krankheiten, einschließlich der multiplen Sklerose (MS). Dimethylfumarat (Tecfidera™)

Candida auris: Dieser neue Hefepilz entwickelt sich zu einer internationalen Gesundheitsgefahr

Globale Gesundheitsbedrohung durch Hefepilz Candida auris Der Hefepilz Candida auris hat in den vergangenen Jahren in verschiedenen Ländern der Welt für zahlreiche Krankheitsfälle gesorgt. Laut Experten ist der seltene Pilz nur schwer zu identifizieren. Zudem ist er gegen herkömmliche Antipilzmittel resistent. Der US-Gesundheitsbehörde CDC zufolge stellt Candida auris eine „ernste globale Gesundheitsbedrohung“ dar. Mehrere Todesfälle Im Herbst 2016 hatte die US-Gesundheitsbehörde CDC erstmals über eine neue Pilzkrankheit berichtet, die in