Erkennung

MRT-assistierte Biopsien effektiver bei der Erkennung von Prostatakrebs

Mit Hilfe von MRT-scans, um den Gegner Biopsien ist effektiver bei der Erkennung von Prostatakrebs, die wahrscheinlich Behandlung benötigen, als der standard-Ultraschall-geführte Biopsien allein, nach einer Studie veröffentlicht in JAMA Netzwerk Öffnen. Die Forschung, geführt vom Nationalen Institut für Gesundheits-Forschung (NIHR) und den Universitäten von Bristol, Ottawa, Exeter und Oxford, kombiniert die Ergebnisse von sieben Studien über 2,582 Patienten. Die Forscher fanden heraus, dass die Verwendung von pre-Biopsie MRT kombiniert

Die Erkennung von Dekubitus in Schweiß und Talg

Druckgeschwüre sind eine große Belastung für die Patienten, Pfleger und die Gesundheitssysteme. Besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen sind ältere, bettlägerige und Rückenmark Verletzten Personen. Ph. D.-Forscher Jibbe Soetens untersucht die Reaktion der menschlichen Haut, die zu lange laden. Krankenhäuser verwenden können, seine Ergebnisse zu erkennen und sogar Vorhersagen, Dekubitus. Auch das design von, zum Beispiel, Matratzen und Rollstühle verbessert werden kann, mit seinen Erkenntnissen. Soetens wird seine dissertation verteidigen morgen (18. Juni)

AI führt, als auch für erfahrene Radiologen bei der Erkennung Prostata Krebs

UCLA Forscher entwickelt haben, eine neue künstliche Intelligenz-system zu helfen Radiologen bei der Verbesserung Ihrer Fähigkeit zur diagnose Prostata-Krebs. Das system, genannt FocalNet, hilft bei der Identifizierung und Vorhersage der Aggressivität der Erkrankung die Auswertung der magnetischen Resonanz-Darstellung oder MRI-scans, und Sie tut es mit fast der gleichen Genauigkeit wie erfahrene Radiologen. In tests, FocalNet war 80.5 Prozent genau im Lesen von MRT, während Radiologen mit mindestens 10 Jahren Erfahrung

Oralen Kontrazeptiva beeinträchtigen könnten Frauen die Erkennung komplexer Emotionen

Die Pille sein könnte, verwischt Ihr Soziales Urteil—aber vielleicht nicht genug, so würden Sie bemerken. Durch die Herausforderung, die Frauen zu identifizieren, die komplexen emotionalen Ausdrücken wie stolz oder Verachtung, sondern eher als die grundlegenden diejenigen, wie Glück oder Angst, die Wissenschaftler haben gezeigt, subtile Veränderungen in der Emotionserkennung assoziiert mit oralen Kontrazeptiva (OCP) verwenden. Publiziert in Frontiers in Neuroscience, Ihre Studie fand heraus, dass OCP Benutzer waren fast 10%