Fitness

Achtsamkeit: Wie Meditieren gegen Migräne helfen kann

Wer vorhat, Migräne künftig ohne Schmerzmittel zu begegnen, braucht dafür möglicherweise nur zwei Dinge: Die „richtige“ Form der Meditation und Geduld. So zumindest liest sich eine Studie, die im Oktober 2019 veröffentlicht wurde, in der die Wirkung von Meditation auf Migränepatienten untersucht wurde. Aber gibt es „richtig“ und „falsch“ beim Meditieren? Wie wirkt welche Meditation? Die auf Studie ist nicht die erste Untersuchung, die die Wirkung von Meditation auf Migräne

Laut Psychologen: Das sind die Gründe, warum Vorsätze scheitern

Im neuen Jahr gesünder, nachhaltiger und bewusster zu leben, das nehmen sich viele zwischen den Jahren vor. Die konkreten Ziele sind ganz individuell: Der eine will mehr Sport und Bewegung in seinen Alltag bringen, der andere auf Alkohol und Rauchen verzichten und ein dritter weniger Zeit im Netz verbringen. Aber so leicht es auch ist, gute Vorsätze zu planen, so schwer ist es auch, sie tatsächlich auch in die Tat

Hausmittel aus der Küche: 6 Gewürze, die gesund und fit machen

Weniger Muskelkater durch Ingwer, besserer Fettstoffwechsel mit Chili, mehr Mineralstoffe dank Kurkuma. Dass diese drei Gewürze auch als zusätzliches Heilmittel dienen, zählt inzwischen zum naturheilkundlichen Einmaleins. Denn alle drei sind gute Helfer gegen Entzündungen und für eine bessere Regeneration nach dem Training. Zudem stärken sie das Immunsystem und pushen den Fettstoffwechsel. Mittlerweile gehört das scharfe Trio zu den ‚healthy Basics‘ einer modernen Küche. Doch es gibt noch mehr Gewürze, die

Robert-Koch-Institut warnt: Die Grippewelle 2020 rollt los

Aufgrund der steigenden Anzahl an Influenza-Erkrankungen in Deutschland hat laut des Wochenberichts des Robert Koch-Instituts und des Arbeitskreises Influenza offiziell die Grippewelle begonnen. Seit Beginn der aktuellen Grippesaison Anfang Oktober 2019 haben sich bereits knapp 8.600 Menschen mit der Influenza angesteckt. „Unter der Voraussetzung, dass die Influenza-Aktivität und damit die Influenza-Positivenrate auch in der dritten Kalenderwoche 2020 erhöht ist oder weiter ansteigt, hat die Grippewelle in Deutschland nach Definition der

Achtung, Ansteckungsgefahr!: 5 alltägliche Orte, an denen die meisten Keime lauern

Erreger begleiten dich den ganzen Tag – auf dem Weg zu Arbeit, beim Einkaufen oder auf Reisen, kaum ein Ort auf dieser Welt ist frei von Keimen. Bahnhofstoiletten beispielsweise jagen vielen Menschen schon beim Gedanken daran einen Schauer über den Rücken. Doch sind öffentliche Plätze so unhygienisch, wie du denkst? Diese Auflistung zeigt, welche Orte, die du regelmäßig besuchst, besonders belastet sind. 1. Toiletten Viele Menschen versuchen, öffentliche Toiletten so

Schlanke Körpermitte: 6 simple Alltagsroutinen für einen flachen Bauch

Egal, ob dein Ziel darin besteht, dich frühzeitig auf die Bikinisaison vorzubereiten oder du dich einfach nur besser in der eigenen Haut fühlen willst: Ein flacher Bauch kann viel bewirken. Wer sich nach einer strafferen Mitte sehnt, sollte die folgenden sechs Tipps befolgen, um sein Ziel schnell zu erreichen. 1. Lerne, dich zu entspannen Laut einer Studie, die im ‚Psychosomatic Medicine‘ veröffentlicht wurde, enthält Bauchfett viermal so viele Cortisol-Rezeptoren, also

Verbraucherschützer warnen: Flavdrops können Geschmackssinn verderben

Sie sollen langweilige Proteinshakes, Getränke, Joghurts oder Müsli geschmacklich aufpeppen – deshalb werden Aromatropfen gerade in der Fitnessbranche angepriesen. Doch der Einsatz von sogenannten Flavour Drops, auch Flavdrops genannt, kann zwar die Geschmacksvielfalt erhöhen. Einen gesundheitlichen Wert haben sie aber nicht, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern. Gesundheitlich bedenklich seien Flavour Drops allerdings auch nicht, beruhigt Ernährungsexpertin Sabine Hülsmann. In der Regel bestünden die Tropfen aus Wasser, einem beliebigen Aroma, Süßungsmittel und

Pimp my Porridge: Mit diesen 5 Toppings wird dein Oatmeal noch gesünder

Er liefert dem Körper die nötige Energie für den Tag, überzeugt mit Top-Nährwerten sowie leckerem Geschmack und schont zudem auch noch den Geldbeutel – die Rede ist von Porridge. Dank seiner vielen Vorzüge hat sich Haferbrei in den letzten Jahren zu einem richtigen Trendgericht entwickelt, aus einer gesunden Küche ist er kaum noch wegzudenken. Der gesunde Start in den Tag Wer regelmäßig zu dem ballaststoffreichen Frühstück greift, wird meistens schon

Gute Vorsätze: So schaffst du es, 2020 glücklicher zu sein

Frohes neues Jahr! 2019 ist vorbei, 2020 steht in den Startlöchern – die ideale Zeit für einen Neuanfang. Doch statt die alten Vorsätze aus dem letzten Jahr einfach weiter mit dir herumzuschleppen, solltest du diese Dinge aus deinem Leben verbannen, um im neuen Jahr nicht nur zufriedener, sondern auch gesünder zu sein. 1. Hör auf, dich fertig zu machen Bevor du überhaupt an einen Neuanfang denken kannst, musst du damit

Ohne Kater ins neue Jahr: Tipps, um Silvester ohne dicken Schädel zu überstehen

An Silvester knallen traditionell die Korken – doch wo fröhlich angestoßen wird, folgt am nächsten Morgen auch schnell die Reue in Form eines heftigen Katers. Mit einigen Tipps lässt sich dieser jedoch vorbeugen – und, falls alle Maßnahmen nicht geholfen haben, auch bekämpfen. 1. Die richtige Grundlage schaffen Vor und während der Silvesterparty darf man ordentlich schlemmen, denn besonders fett- und eiweißreiche Nahrung bleiben lange im Magen und verzögert so