Förderung

Die Förderung der Entdeckung neuer Medikamente zur Behandlung von Rückenmarksverletzungen mit Zebrafisch: Neue Plattform ermöglicht eine effektive Wirkstoff-screening

Ein Forschungs-team unter der Leitung von Leonor Saúde, Principal Investigator am Instituto de Medicina Molecular (iMM; Lissabon, Portugal), in Zusammenarbeit mit der Firma Technophage, SA, hat entworfen, die eine einfache und effiziente Plattform, die verwendet Zebrafisch zu entdecken und zu identifizieren, neue Medikamente zur Behandlung von Rückenmark-Läsionen. Diese Studie, veröffentlicht in dieser Woche in der open access in Wissenschaftlichen Berichten, ist der proof-of-concept für die Nutzung dieser Zebrafisch-Plattform, kombiniert mit

Mit Fakten zur Förderung der Krebsprävention auf social media ist effektiver als Anekdoten

Wenn es um die Krebs-Prävention messaging, klare Informationen von vertrauenswürdigen Organisationen hat eine größere Reichweite auf social media als persönlichen berichten von Patienten, neue University of California, Davis, Forschung schlägt vor. Forscher untersuchten Tausende von Twitter-Nachrichten zu ermitteln, die Auswirkungen von der Art des Senders (Personen oder Organisationen) und content-Typ (grundlegende Informationen und Fakten oder persönliche Geschichten). Sie fanden heraus, dass Menschen gemeinsame informative tweets über die Prävention von Gebärmutterhalskrebs

Förderung der Herz-Selbstheilung nach Herzinfarkt

Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) Forscher unter der Leitung von Oliver Söhnlein haben gezeigt, dass ein protein, das regt die Auflösung von Entzündungsreaktionen erhöht die kardiale Reparatur nach Herzinfarkt in Mäusen und Schweinen. Myokardinfarkt (MI) Ergebnisse in der lokalisierten Tod des Muskel-Zellen, die wesentlich sind für die Pumpfunktion der Herzen. Je nach Ausmaß des Schadens, MI einleiten kann eine fortschreitende Verschlechterung der kardialen Funktion, die schließlich führt zu Herzversagen. Nach einem akuten Herzinfarkt,

Die freien Fettsäuren scheinen rewire-Zellen zur Förderung der Adipositas-bedingten Brustkrebs

Wissenschaftler an der Universität von Illinois haben herausgefunden, dass freie Fettsäuren im Blut erscheinen, steigern die proliferation und das Wachstum von Brustkrebs-Zellen. Der Befund könnte erklären helfen, adipösen Frauen, erhöhtes Risiko der Entwicklung von Brustkrebs nach der menopause. „Wenn durch östrogen-rezeptor-positiven Brustkrebs-Zellen, diese Fettsäuren aktiviert Signalwege, die erhöhte tumor-Zellwachstum, – überleben und-proliferation“, sagte Lebensmittelwissenschaft und humanernährung professor Zeynep Madak-Erdogan, der die Studie leitete. „Unsere klinischen Daten, die ein vollständigeres Verständnis

Achtsamkeit könnte die Förderung einer positiven Körperwahrnehmung: das Gewahrsein des inneren Körpers-Signale können Auswirkungen auf die Art, wie wir uns selbst sehen-neue Studie

Die Menschen besser über Ihre eigene interne Körper-Signalen, wie Herzschlag oder Atmung, fördern könnte, positive body image, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in der Zeitschrift Body-Image. Forscher von der Anglia Ruskin University rekrutierte eine Stichprobe von 646 Erwachsene und festgestellt, dass gab es eine statistisch signifikante Beziehungen zwischen Menschen interozeptiven Bewusstsein-das Ausmaß, in dem Menschen bewusst sind interne Signale, die der Körper wie Herzschlag oder Gefühle von Unwohlsein oder hunger-und