Genen

Irritiert Genen regulieren weißen Blutkörperchen verbunden mit Autismus Genetik und schwere

Forscher an der Universität von Kalifornien, San Diego School of Medicine sagen, Sie sind immer näher an die Identifizierung der Mechanismen von Autismus-Spektrum-Störung (ass) und Biomarkern, die helfen können bei der frühen Diagnose und Vorhersagen symptombelastung. Ein team von Wissenschaftlern Analysierte Blut-gen-expression-Daten von 302 ein – bis vier-Jahr-alten Jungen mit und ohne der Diagnose von ASD. Sie entdeckt eine kritische gen-Netzwerk ist gestört im ASD, feststellend, dass die verstört gen-Netzwerk

Eine neuartige Methode zur Charakterisierung von Genen mit hoher Präzision in die einzelnen Zellen

Die Analyse von gen-Produkten in den Zellen ist ein wichtiges Werkzeug für die Diagnose von Krankheiten und die Entwicklung neuer Wirkstoffe in der biologischen und medizinischen Forschung. Im Helmholtz-Zentrum München, eine Methode der gezielten RNA-Sequenzierung (Transkriptom-Analyse) wurde nun entwickelt, der genau erkennt kleinste Mengen von gen-Transkripten in einzelnen Zellen. Die Methode ermöglicht die Identifizierung und Anreicherung von einzelnen, ausgewählten Molekülen in einer Probe, um zu untersuchen, Ihre zelluläre Funktion. Dies

Genen in Verbindung mit dem Tod von sepsis-ID würde bei Mäusen

Sepsis ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die Auftritt, wenn der Körper die Immunantwort auf eine Infektion außer Kontrolle Gerät. Bakterien in die Blutbahn auslösen immun-Zellen zur Freisetzung leistungsstarke Molekülen, den sogenannten Zytokinen, um schnell zu aktivieren, die Abwehrkräfte des Körpers. Manchmal ist die Reaktion geht über Bord, die Schaffung einer sogenannten „Zytokin-Sturm“ das lässt die Menschen fiebrig oder gekühlt, orientierungslos und mit Schmerzen. In schweren Fällen kann es zum Multiorganversagen und

Wissenschaftler entdecken eine Fundgrube von Genen, die könnte halten-Taste, wie die Menschen sich entwickelt: es gibt Dutzende von Genen, die vorher gedacht haben ähnliche Rollen über Spezies sind in der Tat einzigartig für den Menschen

Forscher an der Donnelly Centre in Toronto haben herausgefunden, dass Dutzende von Genen, die bisher gedacht haben ähnliche Rollen in verschiedenen Organismen, sind in der Tat einzigartig für den Menschen und könnte helfen, erklären, wie unsere Spezies kam zu existieren. Diese Gene Kodieren für eine Klasse von Proteinen, bekannt als Transkriptionsfaktoren (TFs), die Steuerung der gen-Aktivität. TFs erkennen spezifische Ausschnitte von den DNA-code aufgerufen, Motive und verwenden Sie Sie als

Genom-Analyse zeigt, dass die kombinierte Wirkung von vielen Genen, die auf der kognitiven Merkmale

Individuelle Unterschiede in kognitiven Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen sind zum Teil spiegelt sich in Variationen in Ihrer DNA-Sequenz, entsprechend einer Studie veröffentlicht in der Molekularen Psychiatrie. Diese winzigen Unterschiede im menschlichen Genom können zusammen verwendet werden, zu erstellen, so genannte polygene erzielt; die Summe einer Anzahl von genetischen Varianten, die ein Individuum trägt, spiegelt die genetische Veranlagung für ein bestimmtes Merkmal. Dies schließt Unterschiede in den schulischen Leistungen (wie

Armut hinterlässt Spuren auf unseren Genen: Studie herausfordern Verständnis von Genen als Feste Funktionen unserer Biologie

Eine neue Northwestern University Studie Herausforderungen vorherrschenden Verständnis von Genen als unveränderliche Eigenschaften der Biologie, die sind fest in der Konzeption. Die bisherige Forschung hat gezeigt, dass der sozioökonomische status (SES) ist ein mächtiger Faktor für die menschliche Gesundheit und Krankheit und soziale Ungleichheit ist einer allgegenwärtigen Stressfaktor für den menschlichen Populationen weltweit. Niedriger Bildungsstand und/oder Einkommen Vorhersagen erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, diabetes, viele Krebserkrankungen und Infektionskrankheiten, zum Beispiel. Darüber

Genen und Genealogie und die meisten der bekannten Beziehungen

Graben, bis man seine genealogischen Wurzeln ist die zweite nur für die Gartenarbeit in der Popularität als ein hobby und kann viel spannender. Ich kenne die Freude an der Entdeckung und die Freude zu teilen die Nachrichten. Familienforschung auf der Seite meiner Mutter zeigt, die Beziehungen zu den sagenumwobenen Hof von Königin Elisabeth I. in Shakespeare ‚ s England und der aktuelle cast von „Game of Thrones“.“ „Games of Thrones“