Gesundheit

Zwei Ebola-Drogen erhöhen die überlebensraten: die Gesundheit der Beamten

Wissenschaftler waren einen Schritt näher an einem Heilmittel für Ebola am Montag nach zwei von vier Medikamenten in einer klinischen Studie wurden gefunden, um deutlich zu erhöhen die überlebensraten, die US-Gesundheits-Behörde co-Finanzierung der Forschung, sagte. Die Studie begann im letzten November in der Demokratischen Republik Kongo, aber seine aktuelle phase wird nun beendet und alle zukünftigen Patienten der Umstellung auf den zwei Behandlungen haben gezeigt, dass positive Ergebnisse, die US-National

Koffein-Entzug: Das passiert in deinem Körper bei Kaffeeverzicht

Kaffee gilt allgemein als überaus gesund, bereits vier Tassen täglich beugen nachweislich Erkrankungen vor und schützen das Herz. Auch wer ein paar Kilos abspecken möchte, gönnt sich häufig eine Tasse Espresso oder Filterkaffee. Das koffeinhaltige Heißgetränk kurbelt nämlich den Stoffwechsel an, in der Folge verbrennt der Körper schneller Fett. Einige müssen aufgrund einer Krankheit oder eines zu hohen Blutdrucks allerdings auf den Wachmacher verzichten. Andere wollen ihren Kaffekonsum freiwillig einschränken

13 Jahre alt, Knoten in der Brust

Das Mädchen kommt mit einer für ihr Alter ungewöhnlichen Beschwerde in die Uniklinik im saudi-arabischen Dschidda: In ihrer linken Brust ist ein Knoten gewachsen, der bei Berührung schmerzt. Die Ärzte ertasten eine feste Struktur, die an der längsten Stelle etwa vier Zentimeter misst. Sie liegt mittig im unteren Bereich der Brust. Die junge Patientin hat kein Fieber, ihre Haut ist nicht entzündet, die Brustwarze hat sich in keiner Form verändert.

Quote liegt unter 90 Prozent: Impflücken in Deutschland sind größer als bisher angenommen

Wie viele Kinder sind in Deutschland nicht geimpft? Die Barmer Krankenkasse geht davon aus, dass die Lücken größer sind als in den offiziellen Statistiken. Ist da was dran? Nach einer Analyse der Barmer Krankenkasse gibt es in Deutschland größere Impflücken. Die Kasse hat unter anderem für rund 45.700 Schulanfänger, die 2017 bei ihr versichert waren, Abrechnungsdaten geprüft. Danach waren bei keiner wichtigen Infektionskrankheit wie Masern, Mumps oder Röteln ausreichend Kinder

IPA, Versicherer starten neue, innovative Partnerschaft bei der Verwaltung von sozialen Determinanten der Gesundheit

Eine neue Albany, New York, ansässige unabhängige Praxis association, konzentriert sich auf die Verbesserung der sozialen Determinanten von Gesundheit hat den Startschuss für eine innovative Zusammenarbeit mit lokalen nicht-for-profit-Versicherer. Die initiative geben wird, community-basierte Organisationen in der Hauptstadt-Region Finanzmittel und Technologien Zugriff auf eine bessere Koordinierung des Gesundheits-und wellness-Dienstleistungen. Gesunde Allianz Unabhängige Praxis Association, eine neue IPA-angeführt von Dr. Jacob Reider, ehemaliger stellvertretender Nationaler Koordinator für Gesundheit IT, bezeichnet sich

Medizinische Misstrauen Afro-amerikanischen Männer, die präventive Gesundheit, sondern der Rassismus auch Fragen

Misstrauen gegenüber den Leistungserbringern, angetrieben von schmerzlichen Erfahrungen mit Rassismus, macht African American Männer eher zu verzögern routine-screenings und Arztbesuche, Verabredungen, sich nach einer neuen Studie in der Fachzeitschrift Behavioral Medicine , die von der Gesundheit Disparitäten Institut (HDI) bei UConn Gesundheit, mit potenziell schwerwiegenden Folgen für Ihre Allgemeine Gesundheit. „Medizinische Misstrauen ist erheblich beitragen zu Verzögerungen in der afrikanischen amerikanischen Männer nutzen das Gesundheitssystem“, sagt Dr. Wizdom Powell, der

In Deutschland erkranken noch immer Tausende an Tuberkulose

In Baden-Württemberg haben sich insgesamt mehr als hundert Schüler und Lehrer mit Tuberkulose angesteckt, bei vier Kindern ist die Krankheit ausgebrochen. So viele Infektionen an einem Ort sind ungewöhnlich, grundsätzlich aber erkranken in Deutschland jedes Jahr mehrere Tausend Menschen an Tuberkulose. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Was ist eine Tuberkulose? Bei Tuberkulose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die von Bakterien verursacht wird. Zwischen einer Infektion und dem Ausbruch der

Gesundheitliche Folgen durch Schadstoffe: Vorsicht vor diesen Sommer-Utensilien

Die Plastik-Trinkflasche, das Alu-Grillgeschirr oder die aufblasbare Luftmatratze aus PVC – alles beliebte Utensilien für einen (Bade-)Ausflug im Sommer. Doch in allem stecken auch Schadstoffe, die gefährlich für die Gesundheit sein können. Wer für einen schönen Tag im Schwimmbad oder am See zusammenpackt, denkt vermutlich nicht daran, wie viele Schadstoffe sich da eigentlich gerade in seiner Tasche befinden – von der Sonnenmilch bis hin zur Trinkflasche und dem Einweggeschirr für

Frisch, tiefgekühlt oder aus der Dose - was ist gesünder?

Dose auf, Erbsen rein in den Nudelsalat. Was die Schnelligkeit der Zubereitung betrifft, ist Dosengemüse sicherlich unschlagbar. Aber wäre frische Ware nicht die bessere Alternative? „Ein schwieriges Thema“, sagt Monika Bischoff. Unterschiedlichste Studien widersprächen sich hier in regelmäßigen Abständen, erklärt die Leiterin des Zentrums für Ernährungsmedizin und Prävention am Krankenhaus Barmherzige Brüder in München. Letztendlich müsse der Verbraucher wissen, was ihm wichtig sei, sagt Bischoff. Soll das Essen das Maximum

Gewicht Stigmatisierung bei Männern im Zusammenhang mit schädlichen Folgen für die Gesundheit

Männer ‚ s Gesundheit kann beeinträchtigt werden, durch das Gewicht der Stigmatisierung, findet die neuesten Forschungsergebnisse des Rudd Center for Food Policy and Obesity an der University of Connecticut. Gewicht Stigmatisierung ist allgegenwärtig gegen Menschen mit übergewicht, und kann dazu beitragen, sowohl die körperliche und emotionale Gesundheit Probleme für die betroffenen. So viele wie 40% der Männer berichten, erleben Gewicht stigma, aber wenn es darum geht, wie diese Stigmatisierung wirkt