Herzinfarkt

Vitamin E gefunden, um zu verhindern, dass Muskel-Schäden nach Herzinfarkt

Herzinfarkt ist eine führende Ursache des Todes weltweit und neue Therapie-Strategien sind hoch begehrt. Leider bleibende Schäden an den Herzmuskel ist nicht ungewöhnlich, dass nach solch einem Ereignis. Veröffentlicht in Redox-Biologie, Prä-klinischen Studie, wirft neues Licht auf die Möglichkeiten der akuten Therapie mit α-TOH (vitamin E) bei Patienten mit Herzinfarkt und kann letztlich bieten eine effektive low-cost-Behandlung. „Eine der wirkungsvollsten anti-Oxidationsmittel und anti-entzündlichen Wirkstoffen vitamin E und seine Derivate“, sagte

Diabetes und Herzinfarkt ist eine besonders riskante Kombination

Nach einem Herzinfarkt, Patienten mit diabetes sind einem größeren Risiko von Herzversagen und letztlich zum Tode als Menschen ohne diabetes, entsprechend spät brechen resultiert aus der FAST-MI-registry vorgestellt, die heute auf ESC-Kongress 2019 zusammen mit dem Weltkongress der Kardiologie. Principal investigator Professor Nicolas Danchin von der europäischen Krankenhaus Georges Pompidou, Paris, Frankreich, erklärt: „Die Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung der Prävention von diabetes mit, eine bessere Lebensweise, einschließlich der Vermeidung von

Schmerzen in der Brust und vor Herzinfarkt gefährlich sind Marker in stabiler koronarer Herzkrankheit

Angina pectoris bei Patienten mit einem früheren Herzinfarkt verbunden ist mit einem schlechten outcome bei Patienten mit stabiler koronarer Herzkrankheit, nach neueste Ergebnisse aus der Studie KLÄREN, präsentiert in einer Hot Line Session heute auf ESC-Kongress 2019 zusammen mit dem Weltkongress der Kardiologie und veröffentlicht im European Heart Journal veröffentlicht. Die fünf-Jahres-Ergebnisse der groß registry auch gefunden, dass, obwohl die Verwendung der Evidenz-basierten Prävention Medikamente war gut, weniger als 10

Förderung der Herz-Selbstheilung nach Herzinfarkt

Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) Forscher unter der Leitung von Oliver Söhnlein haben gezeigt, dass ein protein, das regt die Auflösung von Entzündungsreaktionen erhöht die kardiale Reparatur nach Herzinfarkt in Mäusen und Schweinen. Myokardinfarkt (MI) Ergebnisse in der lokalisierten Tod des Muskel-Zellen, die wesentlich sind für die Pumpfunktion der Herzen. Je nach Ausmaß des Schadens, MI einleiten kann eine fortschreitende Verschlechterung der kardialen Funktion, die schließlich führt zu Herzversagen. Nach einem akuten Herzinfarkt,

Sie überlebte einen Herzinfarkt. Was ist nun die depression?

Herzinfarkt-Patienten mit anhaltenden depression oder Angststörung ein höheres Risiko des Todes. Das ist der Befund der Forschung, die heute veröffentlicht im European Journal of Preventive Cardiology, einer Zeitschrift der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC). „Vorübergehende Stimmungsschwankungen, wenn Sie nicht zu Häufig oder dramatisch, sind ein normaler Bestandteil des Lebens,“ sagte Studie Autor Dr. Erik Olsson, der Universität Uppsala, Schweden. „Das Gefühl ein wenig deprimiert, nachdem ein Herzinfarkt, vielleicht sogar eine

Unblocking Arterien nach Herzinfarkt kann Lebensretter für ältere Patienten

Unter Herzinfarkt-Patienten von 75 Jahren und älter, die ältesten Patienten waren weniger wahrscheinlich als jüngere Patienten erhalten eine Prozedur zum öffnen von verstopften Arterien. Aber ältere Patienten waren wahrscheinlicher zu überleben, Herzinfarkt, wenn Sie hatte das Verfahren namens perkutane koronare intervention oder PCI, nach einer neuen Forschungs Brief in der Zirkulation: Kardiovaskuläre Interventionen, ein American Heart Association journal. Erwachsene 75 Jahre und älter sind eine schnell wachsende Altersgruppe, die voraussichtlich

Wieder arbeiten nach einem Herzinfarkt

Herzinfarkt-Patienten mit dem Wunsch nach einer Rückkehr zu arbeiten, kann es tun. Das ist die wichtigste Botschaft des Papiers, die heute veröffentlicht im European Journal of Preventive Cardiology, einer Zeitschrift der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC). „Patienten, die glauben, Sie können immer noch Ihre Arbeit tun und wollen zurück zu gehen, wird ein Erfolg,“2, sagte der leitende Autor Dr. Rona Reibis, der Universität Potsdam, Deutschland. „Nach einem Herzinfarkt ist es

Herzinfarkt: So gelingt die Rückkehr in den Job

Die meisten Menschen können nach einem Herzinfarkt wieder in ihren alten Job zurückkehren. Selbst schwere körperliche Arbeit ist nach ausreichender Rehabilitation meist wieder möglich. Wichtig ist jedoch, dass einige Dinge beachtet werden – zum Beispiel, die Arbeitsbelastung gegebenenfalls vorübergehend zu reduzieren. Folgende Punkte halten die Studienautoren der Universität in Potsdam für eine erfolgreiche Rückkehr zur Arbeit nach einem Herzinfarkt für besonders wichtig: Ausreichende Reha-Maßnahmen und ein gesunder Lebensstil Den Job

Biomedizinische Ingenieure wachsen Herz-patches, um den Menschen helfen, erholen sich von Herzinfarkt

Ein team unter der Leitung von Feng Zhao, associate professor für biomedizinische Technik an der Michigan Technological University, veröffentlichte kürzlich zwei neue Papiere, die auf best practices im engineering prevascularized Gewebe. Der Forschungsarbeit, veröffentlicht im Theranostics, konzentriert sich auf die Entwicklung einer Stammzell-Herz-patch mit gezüchtetem Gewebe mit winzigen Blutgefäße werden wie echte Herzen bemuskelt. Ihren Bericht veröffentlicht in Acta Biomaterialia, untersucht die vor-und Nachteile der sechs innovative Strategien für die

Was Patienten mit Vorhofflimmern hilft

Oft macht sich die Krankheit durch ein sehr unangenehmes Druckgefühl auf der Brust bemerkbar, durch Herzrasen oder -klopfen, verbunden mit Atemnot und Schwindel. Das sogenannte Vorhofflimmern senkt die Lebensqualität der Erkrankten stark. Und es erhöht ihr Risiko, eine Herzschwäche zu entwickeln oder einen Schlaganfall zu erleiden. Die Herzrhythmusstörung tritt vergleichsweise häufig auf, in Deutschland sind schätzungsweise zwei Millionen Menschen betroffen. Die meisten von ihnen sind älter als 50 Jahre. Gerät