Kann

ZMapp kann infizierte Affen heilen - und Menschen?

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat viele Menschenleben gefordert und wird noch Monate dauern. In den USA beginnt jetzt ein Impfstoffversuch mit Erwachsenen. Eine 100-prozentige Heilung selbst in fortgeschrittenen Fällen wurde bei Tierversuchen erzielt. Ein Einsatz in Afrika steht in den Sternen. Ein neuer Ebola-Impfstoff soll schon in den nächsten Tagen in den USA erstmals an Menschen getestet werden. Das Mittel  sei vom US-Institut für Allergien und ansteckende Krankheiten (NIAID) und

Rugby-Stil angehen kann, haben eine niedrigere Kraft des Aufpralls, als der Fußball-style-die Bewältigung

Der Stil der Bekämpfung in rugby kann im Zusammenhang mit einer geringeren Kraft des Aufpralls, als der Stil im Fußball, nach einer vorläufigen Studie von college-Athleten, die heute veröffentlicht wird, präsentiert auf der American Academy of Neurology Sport-Gehirnerschütterung-Konferenz in Indianapolis, July 26-28, 2019. „Für Athleten, die Teilnahme in einem sport, der miteinbezieht, einen Flaschenzug oder direkten Kontakt, die Anpassung eines rugby-Stil angehen, wo die Spieler führen mit den Schultern, nicht

Sogar ein kleines Glas Saft oder Limonade am Tag kann das Krebsrisiko erhöhen, sagt Studie

Wissenschaftler haben vorher davor gewarnt zu viel trinken soda oder Saft. Nun glauben Sie sogar ein kleines Glas darstellen kann, mögliche Gefahren, nach einem neuen Bericht. Forscher aus Institutionen des Gesundheitswesens in Frankreich hat kürzlich eine Studie, veröffentlicht im British Medical Journal, um zu bestimmen, den Zusammenhang zwischen Krebsrisiko; zuckerhaltige Getränke, wie z.B. 100% Fruchtsaft; und künstlich gesüßte, wie Diät-Getränke. Dazu untersuchten Sie mehr als 100.000 französischen Erwachsenen, die teilgenommen

Targeting ein wichtiges protein kann halten Sie Eierstock-Krebszellen ausbreiten

Verhindert ein protein von Ihrer Arbeit abhalten können, eine bestimmte Art von Eierstock-Krebs-Zelle von wachsenden und sich unkontrolliert zu teilen, im Labor, nach einer neuen Studie von der Penn State College of Medicine. In einer Studie mit Zellkulturen, die Forscher identifizierten das protein als potentielles therapeutisches Ziel für die high-grade serösen Ovarialkarzinom-Zellen. Etwa 70% der Patienten mit dieser Art von Eierstock-Krebs-Rezidiv mit chemo-resistente-Krankheit, steigt der Bedarf für neue Ansätze der

Kann Fremdkörper enthalten: Kaufland ruft Rinder-Hackfleisch zurück

Die Supermarkt-Kette Kaufland ruft in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland Pfalz und dem Saarland vorsorglich Rinder-Hackfleisch zurück. Eine Kontamination mit kleinen roten Plastikteilen sei nicht auszuschließen. Nach Angaben des Unternehmens vom Freitag handelt es sich um K-Purland Rinder-Hackfleisch in den Packungsgrößen 1000 Gramm, 500 Gramm und 300 Gramm mit dem Haltbarkeitsdatum 1. Juli 2019, produziert von Kaufland Fleischwaren Möckmühl.  Produktwarnung Kaufland nahm die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf. Andere K-Purland-Produkte

Bipolare Behandlung verbessert werden kann – durch die Konzentration weniger auf Antidepressiva und mehr auf lithium

Bipolare Störung ist eine ernsthafte Erkrankung der Stimmung und Verhalten, das wirkt sich auf ein in 50 Menschen weltweit. Betroffene swing zwischen den Episoden der Manie (Gefühl, hoch-und überfunktion) und depression (feeling low, lethargisch und hoffnungslos). Traurig, es wird geschätzt, dass mehr als einer von zehn Menschen mit bipolaren Störungen sterben durch Suizid. In unserer aktuellen Forschung, die wir verwendet NHS-Daten auf mehr als 23.000 Patienten in Schottland zu beurteilen,

Angst vor Essen? Die Antwort kann in der basalen Vorderhirn

Nach dem Fasten für 24 Stunden die typischen Labor-Maus verbringt viel Zeit beim Essen. Überraschend ist dies nicht, was Jay M. Patel sah, als er studierte basale Vorderhirn schaltkreise bei Mäusen. „Wenn ich trat Dr. Benjamin Arenkiel Labor, Sie hatte gerade entdeckt, eine einzigartige Reihe von schaltungen in das basale Vorderhirn, einer region, getrennt von den hypothalamus, die Hirnregion, die normalerweise reguliert, wie viel Sie Essen, je nachdem, wie viel

Low-carb-Ernährung kann zu reduzieren das diabetes-Risiko, unabhängig von Gewicht-Verlust

Eine low-carb-Ernährung kann Vorteile für Menschen mit einem Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes, auch wenn Sie nicht verlieren Gewicht, eine neue Studie schlägt vor. Forscher an Der Ohio State University wollten wissen, was passiert mit übergewichtigen Menschen mit metabolischem Syndrom, einer Vorstufe von diabetes, wenn Sie Essen eine Ernährung, die wenig Kohlenhydrate, aber nicht alle vergossen Pfunde. Sie fanden heraus, dass mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer entsprachen nicht mehr

Food neophobia kann das Risiko von Zivilisationskrankheiten

Food neophobia, oder der Angst vor neuen Lebensmitteln, die dazu führen können, um ärmeren diätetische Qualität, erhöhen Sie die Gefahr Faktoren, die im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen und erhöhen damit das Risiko der Entwicklung von lifestyle-Krankheiten, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-diabetes. Dies sind einige der Ergebnisse einer Studie, die das finnische Nationale Institut für Gesundheit und Wohlfahrt, der Universität Helsinki und der Universität Tartu in Estland. Food neophobia ist ein Essverhalten

Studie zeigt, dass Kraft und Gewicht-training kann die Kontrolle diabetes bei fettleibigen Personen

Forschung durchgeführt an der Universität von Campinas (UNICAMP) im Bundesstaat São Paulo, Brasilien, zeigt, dass Intensive körperliche Bewegung, wie zum Beispiel Stärke und Gewicht training reduzieren können angesammelt Leber Fett und verbessert Blutzuckereinstellung und bei adipösen und diabetischen Individuen in einer kurzen Zeitspanne, noch vor erheblichen Gewichtsverlust tritt. In Experimenten mit Mäusen, Forscher an der UNICAMP, die Molekulare Biologie der Übung Labor (LaBMEx) gefunden, dass zwei Wochen eine solche übung