können

Studie wirft ein Licht auf, wie die Zellen im Körper spüren können, Krebs

Neue Einblicke in, wie Zellen warnen den Körper, wenn Sie sind in Gefahr, zu Krebszellen könnte neue Türen öffnen, in die Suche nach Therapien. Wissenschaftler haben entdeckt, dass normale Zellen können Eigenschaften von immun-Zellen, welche senden können Warnzeichen, wenn Sie gestresst oder in Gefahr. Der Mechanismus ist Teil des körpereigenen Systems zum entfernen von älteren Zellen, ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses, bekannt als Alterung. Forscher sagen, das system kann auch

'Zellen in Essen-Zellen' ist ein double whammy für die Zell-Gesundheit: Neue Forschungsergebnisse und zeigt die Zellen Essen können Zellen führen zum Aufbau von Cholesterin und anderen schädlichen Materialien

Bestimmten Entzündlichen und infektiösen Erkrankungen wie Verhärtung der Arterien und Tuberkulose, verursacht durch das build-up im inneren von Immunzellen, schädliche Stoffe, wie Cholesterin und Bakterien. Eine heute veröffentlichte Studie, die durch Universität von Sydney-Forscher Hugh Ford hat gezeigt, dass diese Konzentrationen auftreten, zum Teil aufgrund von Zell-Kannibalismus. Veröffentlicht in den Proceedings B der Royal Society, Mr Ford Forschung zeigt, dass Substanzen, die die übertragung über Kannibalismus wird sich innerhalb der

Lesen Arzt besuchen, Noten verbessern können Patienten die Einhaltung der Medikamente

Eine neue Studie von Patienten Lesen, die Besuchsscheine Ihre ärzte schreiben, berichten von positiven Auswirkungen auf Ihre Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Studie, die Patienten zu Verwalten Medikamente und Lesen Ihren Besuch Hinweise: Eine Umfrage von OpenNotes Teilnehmer, heute veröffentlicht in den Annals of Internal Medicine, zeigt, dass bei Patienten Lesen Sie Ihre Notizen, berichten Sie erhebliche Vorteile, einschließlich wohler zu fühlen mit und in der Steuerung Ihrer Medikamente, die

Neu Gefundene Mechanismus zeigt, wie Parkinson-Krankheit verbreiten können, zwischen Gehirnzellen

Kleine Kanäle zwischen den Nervenzellen beteiligt sind, in einem neu entdeckten Mechanismus, wie die Parkinson-Krankheit kann im Gehirn ausbreiten. Forscher LiU demonstrieren, die schädlichen proteinaggregate können „Mitfahrgelegenheit“ mit kanalbildenden Proteinen, und auf diese Weise verbreitet zu gesund Zellen. Neurodegenerative Krankheiten, wie Alzheimer, Parkinson und Huntington-Krankheit, Auswirkungen auf verschiedene Regionen des menschlichen Gehirns. Trotz dieser regionalen Unterschiede hat die Forschung gezeigt, dass die Prozesse innerhalb der Zellen, die von diesen Krankheiten

Stress von der Arbeit, zu Hause Schaden können Frauen Herz

Selbst mit unterstützenden Ehepartner, viele Frauen befinden sich immer noch helfen den Kindern mit Hausaufgaben und Aufräumen Haushalt Durcheinander, oft während scrambling zu Essen zu machen nach einem 10-Stunden-Arbeitstag, gefüllt mit Terminen und anspruchsvollen Kollegen. Alle, die stress setzen könnte, Frauen ein höheres Risiko als Männer für einen Schlaganfall oder erkranken an diabetes, Herzkrankheiten und anderen chronischen Erkrankungen, nach einer wachsenden Zahl von Studien. Wenn Frauen erwarten, weiterhin zu nehmen,

Neue Strategie der Reprogrammierung regulatorische T-Zellen verbessern können Krebs-Therapien: eine Umstellung der immunsuppressiven Zellen in entzündlichen Zellen wird zu prime Tumoren für immun-checkpoint-blockade

Während die Therapien, die nutzen Sie die Kraft des Immunsystems gegen Krebs haben Bemerkenswerte Fortschritte gegen bestimmte Arten von Tumoren, Sie bleiben wirkungslos, die meisten Krebs-Patienten. Eine neue Studie von der Mitte für Immunologie und Entzündliche Erkrankungen (CIID) am Massachusetts General Hospital (MGH) beschreibt eine Methode der Anpassung der regulatorischen T-Zellen, die in der Regel unterdrücken die Immunreaktion in entzündlichen Zellen, die es nicht nur ermöglichen, sondern auch zu intensivieren,

Cofilin beteiligt werden können, frühzeitig Täter in tauopathy Prozess führt zu Gehirn Zelltod

Die beiden wichtigsten Kennzeichen der Alzheimer Krankheit sind Klumpen von klebrigen amyloid-beta (Aß) proteinfragmente, sogenannte amyloid-plaques und neurofibrilläre tangles von einem protein namens tau. Abnorme Ansammlungen von Proteinen sind notwendig, um den Tod von Gehirnzellen oder Neuronen. Aber die Wissenschaftler haben noch eine Menge zu lernen über, wie amyloid-Auswirkungen tau zu fördern, verbreitet Neurotoxizität, die zerstört kognitiven Fähigkeiten wie denken, erinnern und denken bei Patienten mit Alzheimer-Krankheit. Bei der Untersuchung

Gegensätze ziehen sich an, und zusammen, Sie können machen, überraschend erfreuliche Entscheidungen: Wenn Paare machen eine gemeinsame Entscheidung, findet Studie widersprüchliche zwischenmenschliche Orientierungen produzieren können Entscheidungen, die beide Parteien befriedigen

Gegensätze können sich anziehen und fahren sich gegenseitig ein wenig verrückt, aber, zusammen, Sie kann machen, zufriedenstellende Entscheidungen trotz Ihrer divergierenden Haltungen, nach einem Boston College-Forscher, führte eine Studie, die untersucht, wie egoistisch und altruistisch Verbraucher mitmachen bei der Entscheidungsfindung. Verbraucher routinemäßig gemeinsame Entscheidungen mit anderen-restaurant zu Essen, was Film zu sehen, oder wohin Sie gehen auf Urlaub. Forscher vom Boston College, Georgia Tech, und der Washington State University wollten

Kaffee, Obst und Gemüse können das Brustkrebsrisiko senken

Brustkrebs vorbeugen mit Obst, Gemüse und Kaffee? Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und trotz relativ guter Behandlungsmöglichkeiten bei Entdeckung in einem frühen Stadium führt Brustkrebs zu mehr als 17.500 Todesfällen jährlich in Deutschland. Der Vorbeugung kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Ein Forschungsteam spanischer und amerikanischer Wissenschaftler hat nun eine mögliche präventive Wirkung sogenannter Polyphenole bei Brustkrebs untersucht und festgestellt, dass die zum Beispiel in Obst, Gemüse, Kaffee

Neue Anleitung, die helfen können, Angst bei Kindern mit Autismus

Rund 40% der autistischen Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden geglaubt, um eine oder mehrere Angststörungen, im Vergleich zu 10-15% der Allgemeinen Bevölkerung. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass die Angst ist nicht einfach ein Teil des Autismus – es ist eine eigenständige Störung, die behandelt werden können, in seinem eigenen Recht. Erhöhte und intensive Gefühle von Angst kann oft schwer sein, zu erkennen, wie die Angst in den Einzelpersonen mit