können

Menschen mit glücklichen Ehegatten können länger Leben

Forschung schlägt vor, dass er ein glückliches Ehegatten führt zu einer längeren Ehe, und nun die Ergebnisse der Studie zeigen, dass es auch im Zusammenhang mit einer länger Leben, auch. Die Studie wurde veröffentlicht in Psychological Science, einem journal der Association for Psychological Science. „Die Daten zeigen, dass die eheliche Zufriedenheit mit dem Leben verbunden war mit der Mortalität, unabhängig von einzelnen sozio-ökonomischen und demographischen Merkmale, oder Ihre körperliche health

Metaboliten können eine Rolle spielen, auch bei Nikotin-sucht

Eine Substanz, die Wissenschaftler erkennen auf dem Bildschirm Menschen für Nikotin verwenden, kann auch eine Rolle spielen, dass Raucher süchtig nach Tabak. „Wenn Sie Rauchen, Nikotin ist die Umwandlung in einen Metaboliten genannt kotinin“, erklärte der South Dakota State University Psychologie-Professor Brady Phelps. Selbst diejenigen, die inhalieren secondhand smoke-test positiv für kotinin. Der Metabolit wird gemessen in Urin, Speichel und Blut. „Kotinin bleibt im Körper viel länger als bei Nikotin,“

Diät: Deshalb können manche Menschen kein Gewicht abnehmen

Warum nehmen manche Menschen einfacher zu? Übergewicht und Fettleibigkeit nehmen unter den Menschen immer weiter zu. Damit verbunden sind viele ernsthafte Erkrankungen und eine verminderte Lebenserwartung. Manche Menschen scheinen generell einfach keine Probleme mit ihrem Gewicht zu haben. Gibt es genetische Varianten im Menschen, welche vor Fettleibigkeit und ihren Folgen schützen? Genau diese Frage wollten jetzt Forschende der Universität Cambridge bei einer Studie klären. Bei einer aktuellen Untersuchung der international

Wollen eine neue Fähigkeit lernen? Nehmen Sie einige kurze Pausen: NIH-Studie schlägt vor, dass unsere Gehirne können mit kurzen Ruhezeiten zu stärken, Erinnerungen

In einer Studie mit gesunden Probanden, National Institutes of Health Forscher fanden heraus, dass unser Gehirn möglicherweise verfestigen sich die Erinnerungen von den neuen Fähigkeiten, die wir gerade geübt, ein paar Sekunden früher, indem Sie eine kurze Rast ein. Die Ergebnisse unterstreichen die kritisch wichtige Rolle rest kann spielen und lernen. „Jeder denkt, dass Sie brauchen, um zu ‚üben, üben, üben“, wenn etwas neues zu lernen. Stattdessen fanden wir, dass

"Millionen word-Lücke" für Kinder, die nicht Lesen, um zu Hause: das ist, wie viele weniger Worten etwas hören können, die von kindergarten

Junge Kinder, deren Eltern Sie Lesen fünf Bücher ein Tag im kindergarten gehört hatte, über 1,4 Millionen Wörter mehr als Kinder, die waren noch nie gelesen, eine neue Studie gefunden. Dieser „Millionen-word-Lücke“ könnte einer der Schlüssel bei der Erklärung der Unterschiede in Wortschatz und Lesen von Entwicklung, sagte Jessica Logan, Blei-Autor der Studie und assistant professor für Pädagogik an Der Ohio State University. Sogar Kinder, die Lesen nur ein Buch

Hypertonie: Nächtliche Toilettengänge können auf Bluthochdruck hinweisen

Neue Studie: Nächtliches Pinkeln deutet auf hohen Blutdruck hin In einer neuen Studie hat sich gezeigt, dass nächtliches Urinieren ein Hinweis auf Bluthochdruck sein kann. Je öfter man nachts zur Toilette muss, desto höher ist demnach die Wahrscheinlichkeit für Hypertonie. Risikofaktor Nummer Eins für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Gesundheitsexperten zufolge leiden weltweit über eine Milliarde Menschen an Hypertonie. Doch viele wissen nichts von ihrem Bluthochdruck. Das kann gefährlich werden: Unbehandelter Bluthochdruck zählt zu

Genetische Varianten beeinflussen können poststroke recovery

Unsere Gene können einen Einfluss nicht nur auf unserer Schlaganfall-Risiko, aber vermutlich auch auf, wie gut wir uns erholen nach einem Schlaganfall. Zum ersten mal in der internationalen Zusammenarbeit, Wissenschaftler an der Universität von Göteborg und anderswo identifiziert haben gemeinsame genetische Varianten, die verbunden sind mit dem outcome nach ischämischem Schlaganfall. Die Studie, eine meta-Analyse von 12 internationalen Schlaganfall-Studien, Leitung von Forschungsgruppen an zwei schwedischen Universitäten Göteborg und Lund. Die

Oftmals unerkannte Fettleber: Das können wir selbst dagegen tun

Fettleber kann durch Diät und Bewegung vermieden und geheilt werden Eine Fettleber wird durch eine ungesunde Lebensführung und zu wenig Bewegung verursacht. Experten schlagen Alarm: Die Diagnose wird immer häufiger in Arztpraxen gestellt. Denn die Fettlebererkrankung gilt als Auslöser für Krebserkrankungen. In frühen Stadien erkannt, ist das stille Leiden reversibel. Jeder dritte Deutsche hat eine Fettleber Gesundheitsexperten zufolge haben mehr als ein Drittel der Deutschen eine Fettleber. Früher waren Alkohol

Enzym USP15 können potenzielle Rolle bei der zukünftigen Behandlung von verschiedenen Krebsarten

Forscher an der George Washington University (GW) Cancer Center gefunden, dass das Enzym USP15 könnte möglicherweise dazu führen, dass neue Behandlungen für Brust-und Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ihre Ergebnisse wurden veröffentlicht in „Nature Communications“. „Mit dieser Studie, wir bestätigen die Rolle von USP15 in der Aufrechterhaltung der Genom-Stabilität und tumor-suppression und informieren, neuartige Therapien für Brustkrebs,“ sagte Huadong Pei, Ph. D., assistant professor für Biochemie und molekulare Medizin an der GW School of

Werdende Mütter können verhindern, dass das fetale Gehirn Probleme verursacht durch die Grippe, Studie findet

Cholin, einem essentiellen B-vitamin, Nährstoff, kann verhindern, dass das fetale Gehirn Entwicklungs-Probleme, die oft auftreten, nachdem die pränatale mütterliche Infektionen wie Erkältungen und Grippe (Grippe). Die Studie, veröffentlicht heute in der Journal of Pediatrics, geführt von Mitgliedern der Universität von Colorado School of Medicine Fakultät an der CU Anschutz Medical Campus. Die Befunde sind kritisch, da Viren, wie die Grippe, bei schwangeren Frauen wurden im Zusammenhang mit dem fetalen Gehirn-Probleme