Krebs

Rolle der Krebs-protein ARID1A am Schnittpunkt der Genom-Stabilität und tumor-Unterdrückung: Inaktivierung von ARID1A-Ergebnisse in Verlust von Telomer-zusammenhalt und wählt gegen grobe chromosomale Veränderungen, die Erhaltung der genomischen Stabilität in ARID1A-mutierten Krebs

Die ARID1A-tumor-suppressor-protein ist für die Aufrechterhaltung der Telomer zusammenhalt und die richtigen chromosome segregation nach der DNA-Replikation. Dieses finden, berichtet von Wistar-Forscher in „Nature Communications“zeigt, dass ARID1A-mutierten Zellen werden grobe genomische Veränderungen, die nicht vereinbar sind mit dem überleben und erklärt das fehlen von genomischer Instabilität Merkmal der ARID1A-mutierten Tumoren. Die ARID1A-gen ist eines der am häufigsten mutierten Gene in menschlichen Krebsarten eine mutation rate, die erreicht 60% bei Eierstock-clear-cell-Karzinom,

Krebs im Kindesalter überlebenden zu erhöhten Risiko von Herzerkrankungen

Überlebende von Krebs im Kindesalter haben ein höheres Risiko der Entwicklung einer Reihe von Herzerkrankungen aufgrund von Krebs-Therapie, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in der American Heart Association journal Zirkulation. Die meisten Studien dieser survivor-Gruppe haben sich auf die Herzinsuffizienz im Zusammenhang zu anthrazyklinen, einer Klasse der Chemotherapie Medikamente zur Behandlung von vielen Arten von Krebs. In dieser neuen Studie verwendeten die Forscher Daten aus Ontario ‚ s health care

Die meisten HPV-linked Krebs durch Arten durch gezielte 9vHPV Impfstoff

(HealthDay)—Ninety-zwei Prozent des humanen papillomavirus (HPV) verursachten Krebserkrankungen sind auf die HPV-Typen durch die gezielte 9-wertiger HPV-Impfstoff (9vHPV), entsprechend der Forschung veröffentlicht im Aug. 23-Ausgabe der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Sterblichkeit-Wöchentlicher Report. Virginia Senkomago, Ph. D., von der CDC in Atlanta, und Kollegen beurteilt die Inzidenz von HPV-assoziierten Krebserkrankungen durch HPV verursacht insgesamt und von Staat während der Jahre 2012 bis 2016, mit Daten aus

Nicht-invasive bildgebende Methode spots Krebs auf molekularer Ebene: die Technologie könnte es den ärzten ermöglichen, um zu sehen, der Metastasierung von Krebs in Echtzeit zu informieren, Diagnose und Behandlung

Forscher haben zum ersten mal kombiniert ein leistungsstarkes Mikroskopie-Technik, bei der die automatisierte Bild-Analyse-algorithmen zur Unterscheidung zwischen gesunden und metastasierendem Krebs-Gewebe, ohne sich auf invasive Biopsien oder die Verwendung eines Kontrast-Farbstoff. Dieser neue Ansatz könnte eines Tages helfen, die ärzte erkennen der Metastasierung von Krebs, die sonst nur schwer zu sehen, über standard-imaging-Technologien, die während der Operationen. „Bestehende Techniken sind von unschätzbarem Wert, aber leiden unter niedrigen räumlichen Auflösung und

Unter Verwendung der algorithmen auf die Spur zu Krebs

Die moderne Medizin ist auf der Suche nach Markern, die eine frühzeitige Warnung von komplexen Erkrankungen. In seiner Suche, um diese zu entdecken „Biomarker“ der ETH-Spin-Off Scailyte hat eine software entwickelt, in der Lage die Analyse von Millionen von einzelnen Zellen sehr effizient. Die Suche nach Biomarkern ist derzeit eine der größten Herausforderungen der modernen Medizin. Eines der Ziele ist beispielsweise, dass Patienten in der Lage sein, um eine Blutprobe

Präzisions-Bearbeitung von Darmbakterien reduziert Krebs bei Mäusen

UT Southwestern Forscher haben gezeigt, dass die Präzision der Bearbeitung der bakteriellen Populationen in den Darm verringert Entzündung-verbundenen Darmkrebs in Mäusen. Die Studie, veröffentlicht in dieser Woche von der Fachzeitschrift Journal of Experimental Medicine konnte, legte den Grundstein für neuartige Krebs-Präventionsstrategien für Menschen mit chronischem Darm-Entzündung. Entzündliche Darmerkrankungen (IBD) wirkt sich auf mehr als 1,6 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten, ungefähr gleichmäßig aufgeteilt zwischen Menschen mit Colitis ulcerosa und

Neue Ursache für Zellalterung entdeckt: die Erkenntnisse haben große Auswirkungen auf Krebs und altersbedingten gesundheitlichen Bedingungen

Neue Forschung von der USC Viterbi School of Engineering, könnte der Schlüssel sein, um unser Verständnis, wie der Alterungsprozess funktioniert. Die Erkenntnisse, die potenziell den Weg ebnen für bessere Krebstherapien und revolutionäre neue Medikamente könnten wesentlich zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit in der Dämmerung Jahre. Die Arbeit, vom Assistant Professor of Chemical Engineering und Materials Science Nick Graham und sein team in Zusammenarbeit mit Scott Fraser, Provost Professor von Biologischen

Krebs Wissenschaftler identifizieren neue Medikament Ziel für mehrere Tumorarten

Ein Forscherteam unter Leitung von Wissenschaftlern an der University of California San Diego School of Medicine und dem Ludwig Institut für Krebsforschung an der UC San Diego hat ein Enzym identifiziert, involviert in den Umbau der Plasmamembran von mehreren Krebs Zelltypen, die entscheidend sowohl für das überleben von Tumoren und deren unkontrolliertes Wachstum. Die Feststellung, veröffentlicht in der Juli-11, 2019-Ausgabe von Cell Metabolism, schlägt ein potenzielles Ziel für neue Drogen.

Studie wirft ein Licht auf, wie die Zellen im Körper spüren können, Krebs

Neue Einblicke in, wie Zellen warnen den Körper, wenn Sie sind in Gefahr, zu Krebszellen könnte neue Türen öffnen, in die Suche nach Therapien. Wissenschaftler haben entdeckt, dass normale Zellen können Eigenschaften von immun-Zellen, welche senden können Warnzeichen, wenn Sie gestresst oder in Gefahr. Der Mechanismus ist Teil des körpereigenen Systems zum entfernen von älteren Zellen, ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses, bekannt als Alterung. Forscher sagen, das system kann auch

Die Wahl der richtigen Medikamente zur Bekämpfung von Krebs

Kanadische Forscher entdeckten einen molekularen Indikator für einen Mechanismus, der Antriebe Fortschreiten, den ärzten die Möglichkeit der Verwendung von Präzisions-Medizin, das heißt, die Auswahl der Patienten reagieren, um eine bestimmte Anti-Krebs-Medikament. In einer Studie veröffentlicht in der Krebs-Forschung, ein team von Biochemikern an Université de Montreal fanden, dass eine Gruppe von Enzymen, sogenannten SRC-Kinasen chemisch verändern eine Tumor-unterdrückende protein namens SOCS1. „SOCS1 ist Teil eines gen-regulation circuit rund um das