Mein

„Ich wollte schon immer mein eigener Chef sein."

Jihed Slaimi ist studierter Pharmazeut und Gesundheitsökonom. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit unterschiedlichen Apothekenkonzepten und dem Thema Selbstständigkeit.  Sein Weg führte ihn vom angestellten Apotheker zum Filialleiter und schließlich zum Existenzgründer. Seit März 2017 ist er Inhaber seiner ersten easyApotheke in Henstedt-Ulzburg. „Mir war von Anfang an klar, dass ich mein eigener Chef sein möchte. Viele Apothekenkonzepte, mit denen ich mich im Laufe der Jahre beschäftigt habe,

Kylie Jenner Liebt Diese Marken Kein Kamel-Zehe-Leggings—Und Sie Sind Auch Mein Favorit

Mein job verlangt von mir den ganzen Tag, jeden Tag auf der Suche nach neuesten Promi-geliebt Produkt oder eine Einführung in die Gesundheits-und wellness-Raum. Let’s nur sagen, I’m ständig auf der Suche nach dem nächsten großen Ding, wenn es um Sportbekleidung und athleisure und I’m immer versuchen, neue Optionen, um den Verschleiß in die Turnhalle. Als ein Ergebnis, meine Sammlung von workout-gear ist ziemlich umfangreich; it’s ein mix zwischen Produkten,

Mein liebes Tagebuch

Juristen raten dringend ab, Kammern und Verbände warnen: § 78 AMG darf nicht gestrichen werden: Es ist, auf den Punkt gebracht, der einzig wirkliche Paragraph, der die Gleichpreisigkeit der Rx-Arzneimittel sichert. Wird die ABDA-Stellungnahme zum Spahnschen Plan das deutlich machen? Außerdem in dieser Woche: Warum wir die Entwicklung zum E-Rezept gut beobachten müssen. Und die Parabel von einem Apothekerkurfürsten aus dem Westfälisch-Lippischen.  23. April 2019 Mein liebes Tagebuch, heute geht

Mein liebes Tagebuch

Er hat was, der Entwurf für ein Apothekenstärkungsgesetz: Feste Rx-Preise für alle, auch für EU-Versender, die Strafe kassieren, wenn sie nicht mitspielen. Dann bringt das Gesetz mehr Nachtdienst- und Doku-Honorar mit. Und auch echte Chancen, zum Beispiel bezahlte Dienstleistungen, (sogar ein Modell für impfende Apotheker). Oder Botendienst auf Kundenwunsch, auch nach telefonischer Beratung. Und ein klares Automatenverbot. Aber im Entwurf steckt auch Toxisches. Zum Beispiel das Aus fürs Rx-Versandverbot und

Transsexuelle berichtet: Mein Leben als Mann war wie ein Straflager

Innerlich fühlte Stefan schon immer wie eine Frau. Seit einem Jahr hat sich auch das Aussehen gewandelt und aus Stefan wurde Sabine. Was dafür alles nötig war und wie ihre Umwelt auf die Umwandlung reagierte. Sexuelle Identität: Homo, Bi und Trans – das bedeuten die Begriffe Transsexualität: Was ist das eigentlich? Der erste Eindruck – sehr feminin, ein weiches Gesicht, umrahmt von sanften blonden Locken. Dass Sabine schon Ende 40