Menschen

Viele ältere Menschen Objektiv Rezepte sind falsch

Gesamt -, Schwedisch-und 70-jährige “ Sehkraft ist gut, aber viele sehen konnte, noch besser. Sechs von zehn können Sie verbessern Ihre vision durch die erste Brille oder ändern der Leistung der Brille, die Sie bereits haben, entsprechend einer neuen Studie von der Universität Göteborg. „Wir sind wirklich sehr gesund und haben ein gutes Sehvermögen in Schweden und 70 muss nicht bedeuten, dass Ihre vision ist schlecht. Es ist leicht zu

Sozioökonomische Ungleichheiten sind entscheidend für die Gesundheit der älteren Menschen

Die Sozialen Determinanten von Gesundheit und Demographischer Wandel (OPIK) Forschungsgruppe an der UPV/EHU ist ein multidisziplinäres team im Bereich der sozial-und Gesundheitswissenschaften und widmet sich, unter anderem, um die Erforschung der sozialen Einflussfaktoren auf Gesundheit und Krankheit in der Bevölkerung, soziale Ungleichheit und Gesundheit, und den Richtlinien, die das Potenzial zu ändern, diese sozialen Determinanten von Gesundheit zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung. Die Untersuchung der sozio-ökonomischen Ungleichheiten in der

Vierzig Prozent der Menschen mit Erdnuss-Allergien Essen kann Nüsse wählen Sie aber nicht

Ein neuer Artikel in Annals of Allergy, Asthma und Immunologie, der wissenschaftlichen Zeitschrift des amerikanischen Colleges der Allergie, des Asthmas und der Immunologie (ACAAI) zeigt: die meisten Menschen, die allergisch auf Erdnüsse können bedenkenlos Essen Nüsse. Dennoch, fast 40 Prozent wählen die freiwillige Vermeidung aller Nüsse für eine Vielzahl von Gründen, die meisten gemeinsamen wird das potenzielle Risiko von cross-Kontakt „Die Ergebnisse zeigten, dass fast 90 Prozent der Menschen mit

Experte ermutigt die Menschen, um "ein wenig Fett" zu verbessern, soziale Erfahrungen und Wohlbefinden

Singen im Chor kann die Bekämpfung der Einsamkeit, nach dem Zentrum für Einsamkeit-Studien an der Universität von Sheffield. Auf die Probe gestellt, in einer neuen BBC-Serie namens „Meet the Street“ (ab Montag, 16 Dezember auf BBC One um 9.15 Uhr), Menschen aus allen Gesellschaftsschichten zusammengebracht werden, um zu sehen, wie das gemeinsame erleben von singen kann helfen, Sie zu überwinden die isolation des modernen Lebens. Die Chor-Mitglieder sprechen über die

Hohe Belastung, die von Sexuell übertragbaren Krankheiten in den Menschen zu Beginn der Behandlung zu verhindern HIV-Infektion

Pre-exposure Prophylaxe (PrEP) – die Einnahme von antiretroviralen Medikamenten zu schützen, die Menschen vom Erwerb der HIV-Infektion revolutioniert die Prävention von HIV auf der ganzen Welt. Jedoch, eine Globale Studie von der Monash University in Australien, und unterstützt durch die Weltgesundheitsorganisation hat gezeigt, dass Menschen auf der Suche nach PrEP HIV-Prävention sind auch bei hohen Risiko für andere sexuell übertragbare Infektionen (STIs). PrEP-Dienste könnte ein Idealer Ort, um zu testen,

Anstrengungen zur Beendigung der HIV-Epidemie dürfe nicht vergessen, dass Menschen, die bereits mit HIV Leben

Bemühungen zur Verhinderung von neuen HIV-übertragungen in den Vereinigten Staaten begleitet sein muss von den Fortschritten in der Bekämpfung von HIV-assoziierten komorbiditäten auf die Verbesserung der Gesundheit von Menschen, die bereits mit HIV Leben, National Institutes of Health-Experten behaupten, in der Dritten einer Serie von JAMA Kommentare. Vorherigen Kommentaren, die detailliert die vorgeschlagene Beendigung der HIV-Epidemie: Ein Plan für Amerika, mit dem Ziel der Verringerung neuer HIV-übertragungen in den Vereinigten

Menschen co-entwickelt mit dem Immunsystem zusammenhängende Krankheiten—und es ist trotzdem passiert

Einige der gleichen Mutationen ermöglicht den Menschen abzuwehren tödlichen Infektionen machen uns anfälliger für bestimmte Entzündungs-und Autoimmunerkrankungen, wie Morbus Crohn. In einer Rezension veröffentlicht November 27 in der Zeitschrift Trends in Immunology, die Forscher beschreiben, wie die Vorfahren Herkunft Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen afrikanischer oder eurasischer Abstammung entwickeln könnte, immun-Erkrankungen. Die Autoren geben auch Hinweise, dass das menschliche Immunsystem ist noch in der Entwicklung je nach Standort einer

Diese Frau Will Es Machen Weniger schwierig für den Kranken Menschen zu Bitten, für das, Was Sie Benötigen

Five Jahre nach meiner sister’s Tod, habe ich noch ersticken versuchen, um Sie zu beschreiben. Diem war eins zu einer million: leidenschaftlich, frei-temperamentvoll, energisch, und so positiv über das Leben und machen das beste aus jedem moment. Sie war immer die erste auf der Tanzfläche oder haben ein mic in der hand während Sie sich beim karaoke. Nichts schien Ihr erschrecken, sogar Krebs. Im Jahr 2005, kurz nach college-Abschluss, Diem diagnostiziert

Studie: In the long run, Medikamente und Gesprächstherapie halten Sie denselben Wert für Menschen mit Depressionen

Dafür eine Stunde in Gesprächstherapie bei einem geschulten Berater Kosten viel mehr, und kostet mehr Zeit, als beim schlucken ein preiswertes Antidepressivum Pille. Aber für Menschen mit einer neuen Diagnose von major depression, die Kosten und Vorteile der beiden Ansätze am Ende nicht gleich nach fünf Jahren, eine neue Studie zeigt. Die Analyse, durchgeführt mit Daten aus der realen Welt auf Behandlung, Kosten, positive und negative Auswirkungen auf die Gesundheit

Warum Infektionen der Atemwege sind mehr tödlich, bei Menschen mit diabetes

Da die Middle East respiratory syndrome coronavirus (MERS-CoV) erstmals in Saudi-Arabien im Jahr 2012 gab es mehr als 2.400 bestätigte Fälle der Infektion, was in mehr als 800 Todesfälle—eine alarmierende Todesrate von 35 Prozent. Aus diesem Grund haben die Forscher waren eifrig, zu identifizieren, die Risikofaktoren, die dazu beitragen, die Entwicklung von schweren oder tödlichen Krankheit. Aktuelle klinische Anzeichen auf diabetes als ein Risikofaktor neben anderen komorbiditäten einschließlich Nierenerkrankungen, Herzerkrankungen