Rasse

Verein für diabetes -, Schlaganfall-Risiko variiert je nach Alter, Rasse, Geschlecht

(HealthDay)—das Ausmaß Der Assoziation von diabetes mit Schlaganfall-Risiko variiert je nach Alter, Rasse und Geschlecht, laut einer Studie online veröffentlicht Aug. 7 in Diabetes Care. Gargya Malla, M. B. B. S., M. P. H. von der Universität von Alabama in Birmingham, und Kollegen untersuchten, Alter, Rasse und Geschlecht Unterschiede in der diabetes-Schlaganfall-Verband der Gründe für die Geographische und Rassische Unterschiede in der Schlaganfall-Studie. Die Daten wurden für die 23,002 nicht-hispanischen

Rasse, ethnische Unterschiede in der Pflege für Frühchen eingegrenzt haben

(HealthDay)—die Unterschiede, Die Lücke für care-Praktiken und bestimmte Ergebnisse zwischen Minderheit und weiß von Säuglingen bei 22 bis 29 gestational Wochen sank von 2006 bis 2017, laut einer Studie online veröffentlicht Aug. 14 in der Pädiatrie. Nansi S. Boghossian, Ph. D., von der University of South Carolina in Columbia, und seine Kollegen untersuchten die Mortalität und Morbidität Unterschiede von Geburt an Jahr für African-American und Hispanic versus white von Säuglingen

Lebensbedrohliche Geburt Komplikationsrate stetig in UNS, der Rasse, der ethnischen Gruppen: Analyse schlägt vor, mehr Forschung nötig, um die Ursachen festzustellen

Rassische und ethnische Ungleichheiten bei schwerer mütterlicher Morbidität — lebensbedrohliche mütterliche Komplikationen bei der Geburt-haben, die beibehalten und erhöht bei hohen Preisen unter US-Frauen, nach einer Analyse von fast 20 Jahren California hospital records, finanziert von den Nationalen Instituten der Gesundheit. Bekannte Risikofaktoren für diese Komplikationen — wie Blutdruck-Erkrankungen, asthma und Kaiserschnitt Geburt — nicht vollständig erklären, die Erhöhung oder warum die Unterschiede bleiben. Die Studie wurde geleitet von Stephanie