sagt

Kelly Clarkson Sagt, Ihre Aktuelle Gesundheit Erschrecken War Schmerzhafter, Als Wenn Ihr Blinddarm Platzen

Was didn’t töten, wirklich aus Ihr stärker: Kelly Clarkson vor kurzem eröffnet, über die beängstigend moment eine Zyste am Eierstock geplatzt während der Dreharbeiten von The Voice.  Ein wenig Vorgeschichte: Im Mai, Clarkson, 37, unterzog sich einer Blinddarmoperation, nur Stunden nachdem das hosting der Billboard Music Awards nach Schmerzen aus Appendizitis (aka, Entzündung der Anlage). Der Sänger nahm zu Twitter zu teilen die Erfahrung, dass Sie "brach in Tränen aus,

Ruth Bader Ginsburg Wurde Gerade Behandelt für Eine Maligne Tumor auf Ihre Bauchspeicheldrüse, Sagt Supreme Court

Des obersten Gerichtshofs Ruth Bader Ginsburg wurde behandelt, für ein bösartiger tumor entdeckt werden, der auf Ihre Bauchspeicheldrüse, the BGH announced am Freitag. Der 86-jährige berichten zufolge unterzog sich einer drei-Wochen-Kurs von Strahlentherapie am Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York City, nachdem die ärzte entdeckten einen bösartigen tumor auf Ginsburg's Bauchspeicheldrüse, nachdem eine Abnormalität zeigte sich auf einer routine-Blutuntersuchung im frühen Juli.  Dies ist Ginsburg's vierte mal den Umgang mit

Sogar ein kleines Glas Saft oder Limonade am Tag kann das Krebsrisiko erhöhen, sagt Studie

Wissenschaftler haben vorher davor gewarnt zu viel trinken soda oder Saft. Nun glauben Sie sogar ein kleines Glas darstellen kann, mögliche Gefahren, nach einem neuen Bericht. Forscher aus Institutionen des Gesundheitswesens in Frankreich hat kürzlich eine Studie, veröffentlicht im British Medical Journal, um zu bestimmen, den Zusammenhang zwischen Krebsrisiko; zuckerhaltige Getränke, wie z.B. 100% Fruchtsaft; und künstlich gesüßte, wie Diät-Getränke. Dazu untersuchten Sie mehr als 100.000 französischen Erwachsenen, die teilgenommen

Schaden Smartphones unserem Gedächtnis? Das sagt ein Hirnforscher

Wenn der Mensch große Informationsmengen verarbeiten soll, schaltet sein Gehirn gerne mal auf Abwehr. Fördert die Datenflut im Internet Denkblockaden? Mit solchen Aspekten digitaler Medien befasst sich der Braunschweiger Neurobiologe Martin Korte. Der Professor rät, mehr Wissen im eigenen Gedächtnis abzuspeichern, statt sich aufs Internet zu verlassen.  Erleben wir gerade eine Revolution des Gehirns, weil viele Menschen massiv Smartphones und digitale Medien nutzen? Ich sehe keine Revolution unseres Gehirns. Das Gehirn

Chrissy Teigen Sagt, Sie Aß Etwas, das So Scharf, Dass Sie Schickte Sie ins Krankenhaus

Chrissy Teigen kann bekannt für Ihre flammend-heiße social-media-Verbrennungen, aber die Königin des comebacks war kein Spiel für super würzig Flügel.  In einem interview mit Jimmy Fallon am Montag, Teigen zeigte, dass Sie gerade gegessen hatten würzigen wings vor Ihrem letzten Auftritt auf seiner late-night-show—und landete in der Klinik.  “Ich hatte gerade Heißen, und ich musste zum Arzt gehen und nach – das Krankenhaus, wie die Menschen es nennen,” Teigen erklärt.

Häufig verschriebene Drogen könnte erhöhen das Risiko von Demenz, sagt eine neue Studie

Die Studie, durchgeführt von Experten von der Universität von Nottingham und finanziert durch NIHR School for Primary Care Research, festgestellt, dass gab es fast 50% erhöhten Risiko von Demenz bei Patienten im Alter von 55 und älter, die benutzt hatte starke anticholinerge Medikation, täglich für drei oder mehr Jahre. Anticholinergika helfen, zu kontrahieren und entspannen die Muskeln. Sie arbeiten durch die Blockierung Acetylcholin, eine Chemikalie, überträgt Botschaften in das Nervensystem.

Yoga verbessert die Gesundheit im späteren Leben, sagt Studie

Ältere Erwachsene, die yoga praktizieren, werden eher in eine bessere mentale und körperliche Form, Forschung schlägt vor. Yoga verbessert die körperliche Funktion als auch geistigen Wohlbefinden bei gesunden Erwachsenen im Alter von über 60, die Studie gefunden. Die physischen Vorteile von yoga—eine uralte Methode, die beinhaltet die Verwendung von Körperhaltungen und reguliert die Atmung, wurden gefunden, um eine bessere Muskelkraft, balance und Flexibilität. Steigert die Gesundheit Verstärkt um die psychische

Könnte bessere tests helfen, reverse-der Anstieg von Medikamenten-resistenten Infektionen? Modellierung Studie sagt ja in der Theorie

Eine wachsende Zahl von Infektionen-wie Lungenentzündung, Tripper und Tuberkulose-werden immer schwieriger zu behandeln, da die Bakterien entwickeln Abwehrmechanismen gegen Antibiotika schneller als wir entwickeln neue Medikamente, um Sie zu ersetzen. Duke University-Spiel-Theoretiker David McAdams sagt schnellere, genauere tests für Medikamenten-resistenten Infektionen entwickelt werden könnte, zumindest in der Theorie, ändern Sie das Spiel und drehen die Tabellen gegen einige resistente Bakterien-aber mit einer Einschränkung. Das ist die take-home-eine neue Modellierung Studie

Sniffing angenehme Gerüche kann abnehmen, Zigarette Begierde: Roman-Strategie nützlich sein könnte Bestandteil einer umfassenden Raucherentwöhnung plan, sagt Studie

Raucher, die versuchen zu beenden, kann nicht immer zu erreichen für ein Stück von Nikotin-Kaugummi zur Daube Weg von einer sucht. Bewusst einatmen einen angenehmen Duft, kann ausreichen, um reduzieren Sie den Drang zu Leuchten, zumindest vorübergehend, und könnte verwendet werden, als Teil einer effektiven Raucherentwöhnung Strategie, entsprechend der Forschung veröffentlicht durch die amerikanische Psychologische Vereinigung. „Trotz der enttäuschenden Rückfall-Preise, es wurden nur wenige neue Ansätze zur Raucherentwöhnung im Allgemeinen

Zeit zu nehmen und kulturelle Barrieren zur sozialen integration von Daten, sagt Jakob Reider

Während einer Diskussion auf HIMSS19 vergangenen Monat über die große Versprechen, aber große Herausforderungen bei der Bekämpfung von Patienten “ soziale Determinanten von Gesundheit, eine Gruppe von unterschiedlichen Fachleuten detailliert die Schritte, die Sie nehmen, um bessere Gesundheits-und Lebensbedingungen für die Bevölkerung, der Sie dienen. Ein Mitarbeiter einer medizinischen Gruppe beschrieben zu Besuch in die Häuser der Leute zu beobachten, die Variabilität, mit der Kliniker aufgefordert, bestimmte Informationen erfassen, zu