sind

Sind größere Gehirne besser?

Wenn es darum geht, bestimmte Teile des Gehirns, größer ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit besserem Gedächtnis. Laut einer neuen Studie von der Michigan State University, einen größeren hippocampus, eine gekrümmte, Seepferd-förmige Struktur tief im Gehirn, nicht immer zuverlässig voraussagen, die Lern-und Gedächtnisleistung bei älteren Erwachsenen. Es ist normal, dass der hippocampus zu schrumpfen, wie wir Altern, aber es ist viel stärker ausgeprägt bei Menschen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung oder Alzheimer-Krankheit.

Viele ältere Menschen Objektiv Rezepte sind falsch

Gesamt -, Schwedisch-und 70-jährige “ Sehkraft ist gut, aber viele sehen konnte, noch besser. Sechs von zehn können Sie verbessern Ihre vision durch die erste Brille oder ändern der Leistung der Brille, die Sie bereits haben, entsprechend einer neuen Studie von der Universität Göteborg. „Wir sind wirklich sehr gesund und haben ein gutes Sehvermögen in Schweden und 70 muss nicht bedeuten, dass Ihre vision ist schlecht. Es ist leicht zu

Alte Arzneimittel sind jetzt auch in Bochum ein Fall für die Tonne

Seit Anfang des Jahres werden in Bochum vom örtlichen Entsorger USB keine speziellen Altmedikamente-Säcke mehr an Apotheken ausgegeben. Der Abhol-Service ist eingestellt worden – stattdessen soll alles in die Restmülltonne. Nicht alle finden das in Ordnung. Was macht man eigentlich mit alten oder abgelaufenen Arzneimitteln? „Zur Schadstoffsammelstelle oder zum Apotheker bringen“, würden da wohl die meisten sagen. „In die Restmülltonne“, antworten dagegen immer mehr kommunale Entsorger in Deutschland. Wie jüngst

Sozioökonomische Ungleichheiten sind entscheidend für die Gesundheit der älteren Menschen

Die Sozialen Determinanten von Gesundheit und Demographischer Wandel (OPIK) Forschungsgruppe an der UPV/EHU ist ein multidisziplinäres team im Bereich der sozial-und Gesundheitswissenschaften und widmet sich, unter anderem, um die Erforschung der sozialen Einflussfaktoren auf Gesundheit und Krankheit in der Bevölkerung, soziale Ungleichheit und Gesundheit, und den Richtlinien, die das Potenzial zu ändern, diese sozialen Determinanten von Gesundheit zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung. Die Untersuchung der sozio-ökonomischen Ungleichheiten in der

Sozialen Determinanten von Gesundheit verbunden sind, zu gun Mordraten

Gun Mordraten in den USA sind im Zusammenhang mit sozialen Determinanten von Gesundheit, einschließlich der Einkommen, Ungleichheit, Staatliche Sozialausgaben, Vertrauen in Institutionen, die soziale Mobilität, entsprechend einer neuen Studie veröffentlicht Dezember 17, die in der open-access-journal PLOS-Medizin von Daniel Kim von der Northeastern University in Boston, Massachussetts. Gun Gewalt ist ein wesentlicher Faktor für die Lebenserwartung der Amerikaner, und besser wissen über Ihre Ursachen ist entscheidend für die Prävention. Noch

Junge Erwachsene erleben Obdachlosigkeit sind nicht auf der Suche nach medizinischen Versorgung nach einer Vergewaltigung

Fast drei Viertel der Jungen Erwachsenen erleben Obdachlosigkeit, wer vergewaltigt, sucht nicht die post-sexuelle übergriffe medizinische Versorgung, eine Gelegenheit verpasst, zu stark zu reduzieren Ihr Risiko sich mit HIV zu infizieren, nach einer Umfrage, geführt von Der University of Texas Health Science Center in Houston (UTHealth). Ergebnisse erschien heute in der American Journal of Preventive Medicine. Die Befragung beteiligt 1,405 Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren, die erleben Obdachlosigkeit. „Schritte

Mit machine-learning-tools zu zeigen, wie Erinnerungen sind codiert im Gehirn

Forscher arbeiten in Der N. 1 Institut für Gesundheit bei der NUS, der Leitung von Assistant Professor Camilo Libedinsky von NUS Psychologie und Dozent Shih-Cheng Yen aus dem Innovations-und Design-Programm an der NUS-Engineering, haben entdeckt, dass eine Bevölkerung von Neuronen im Gehirn der Frontallappen enthalten stabile Kurzzeitgedächtnis Informationen in dynamisch-verändert die neuronale Aktivität. Diese Entdeckung weit reichende Folgen haben, zu verstehen, wie Organismen die Fähigkeit haben, mehrere geistige Operationen gleichzeitig,

Sie sind so dankbar, als Sie verdienen?

Als Arzt, der ich geholfen habe, die Versorgung für viele Patienten und Familien, deren Leben auf den Kopf gestellt, die von schweren Krankheiten und Verletzungen. In den Wirren solcher Katastrophen, kann es schwierig sein zu finden, die Ursache für alles andere als beklagen. Doch das Erntedankfest ist für uns eine Möglichkeit zu entwickeln, zu einer der gesündesten, die meisten lebensbejahenden und geselligen aller Gewohnheiten—, die zählen und erfreuen uns an

"Schwulen-gen" testen apps sind irreführend und gefährlich

Die Einführung eines genetischen app mit dem Titel „How gay are you?“ aufgefordert, eine wohlverdiente aufschrei der Wissenschaftler und der öffentlichkeit im letzten Monat, mit Berichterstattung in den Medien, branding es „widerlich“ und „die aktuelle schlechte Idee“. Die app wurde inzwischen aus dem Verkauf genommen, war nur eine der vielen von online-app-store GenePlaza. Billing selbst als „Marktplatz für genetische berichtet,“ diese site bietet eine Breite Palette von genetischen tests, die

Bisphenol-a-strukturelle Analoga sind möglicherweise weniger wahrscheinlich als BPA stören den Herzrhythmus

Einige Chemische alternativen zu Kunststoff-bisphenol-a (BPA), die noch Häufig verwendet, in der medizinischen Einstellungen wie op-Säle und Intensivstationen, ist vielleicht weniger störend zu Herzen elektrische Funktion als BPA, die nach einer präklinischen Studie, die untersucht, wie die strukturellen Analoga bisphenol-s (BPS) und bisphenol f (BPF) die Interaktion mit den chemischen und elektrischen Funktionen des Herzens Zellen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass in Bezug auf die Toxizität für Herz-Funktion, sind