Studie:

Studie: Darum machen Fertiggerichte uns schneller dick

Sind Fertiggerichte Schuld an der steigenden Anzahl von Übergewichtigen? Die Regale der Supermärkte sind prall gefüllt mit stark verarbeiteten Fertiggerichten. Von der Pizza bis zur Tütensuppe – rund die Hälfte der Produkte fällt in diese Kategorie. Mit dem steigenden Angebot an Fertiggerichten steigt auch die Anzahl der Übergewichtigen in Deutschland. Eine aktuelle Studie zeigt nun warum: Sogenannte ultra-verarbeitete Lebensmittel bringen die Menschen dazu, mehr zu essen, schneller zu essen und

Studie: Zu viel Fruchtsaft erhöht das Risiko eines vorzeitigen Todes

Ist der Konsum von Fruchtsaft ungesund? Zuckerhaltige Getränke bringen zahlreiche Gesundheitsrisiken mit sich und sind den meisten Menschen als gesundheitsschädlich bekannt. Auch in einer aktuellen Studie werden die negativen Gesundheitseffekte der gesüßten Getränke erneut bestätigt. Allerdings kommen die Forschenden zu dem Schluss, dass auch der Konsum von hundertprozentigen natürlichen Fruchtsäften ein Gesundheitsrisiko darstellt. Bei einer aktuellen gemeinsamen Untersuchung der Emory University, Atlanta und der University of Alabama wurde festgestellt, dass

Könnte bessere tests helfen, reverse-der Anstieg von Medikamenten-resistenten Infektionen? Modellierung Studie sagt ja in der Theorie

Eine wachsende Zahl von Infektionen-wie Lungenentzündung, Tripper und Tuberkulose-werden immer schwieriger zu behandeln, da die Bakterien entwickeln Abwehrmechanismen gegen Antibiotika schneller als wir entwickeln neue Medikamente, um Sie zu ersetzen. Duke University-Spiel-Theoretiker David McAdams sagt schnellere, genauere tests für Medikamenten-resistenten Infektionen entwickelt werden könnte, zumindest in der Theorie, ändern Sie das Spiel und drehen die Tabellen gegen einige resistente Bakterien-aber mit einer Einschränkung. Das ist die take-home-eine neue Modellierung Studie

Studie untersucht Folgen von Mobbing

Neue Forschung zeigt, wie Häufig das Ziel von Mobbing führt nicht nur zu gesundheitlichen Problemen, sondern können auch bewirken, dass die Opfer sich schlecht zu benehmen, sich. Die Studie, geführt durch die Universität von East Anglia (UEA) in Zusammenarbeit mit Uninettuno Telematik International University in Italien, festgestellt, dass in einigen Fällen diese ist gekennzeichnet durch einen Mangel an Problemlösungsfähigkeit und hohe Vermeidung Bewältigungsstrategien. Zum Beispiel, Alkohol zu trinken, wenn Sie

Große Studie: Ab dieser Menge wird Kaffee zum Gesundheitsrisiko

Neue Studie zeigt, ab wie viel Tassen Kaffee gesundheitsschädlich ist Eines der Lieblingsgetränke der Deutschen ist Kaffee. Zahlreiche Studien konnten eine positive Wirkung auf Herz und Kreislauf nachweisen. Andere Untersuchungen stellen diese Erkenntnisse in Frage. Eine aktuelle Untersuchung konnte neue Ergebnisse liefern. Denn „die Dosis macht das Gift“, so das Fazit der Forschenden. Beliebter Muntermacher Latte Macchiato, Cappuccino oder herkömmlicher Filterkaffee: Kaffee ist nicht nur bei den Deutschen einer der

Veränderungen im Gehirn bei Autismus zurückgeführt auf bestimmte Zelltypen: Studie von menschlichen Gehirnen links gen-Aktivität Störung, den Schweregrad, das markieren von targets für zukünftige Therapien

Veränderungen in der gen-Aktivität in spezifischen Zellen des Gehirns sind verbunden mit der schwere des Autismus bei Kindern und Jungen Erwachsenen mit der Störung, nach UC San Francisco Studie von post mortem Hirngewebe. Die Studie neue Einblicke in, wie bestimmte Veränderungen in der Genexpression zu der Erkrankung beitragen, dass die Symptome durch eine änderung der Funktion der schaltkreise im Gehirn, die eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Behandlungen für

Studie: Ab dieser Menge wird Kaffee zu einer echten Gesundheitsgefahr

Neue Studie zeigt, ab wie viel Tassen Kaffee gesundheitsschädlich ist Eines der Lieblingsgetränke der Deutschen ist Kaffee. Zahlreiche Studien konnten eine positive Wirkung auf Herz und Kreislauf nachweisen. Andere Untersuchungen stellen diese Erkenntnisse in Frage. Eine aktuelle Studie konnte neue Ergebnisse liefern. Denn „die Dosis macht das Gift“, so das Fazit der Forscher. Beliebter Muntermacher Latte Macchiato, Cappuccino oder herkömmlicher Filterkaffee: Kaffee ist nicht nur bei den Deutschen einer der

Probiotischen abgeleitete Molekül kann unterdrücken tödlichen Entzündung des Gehirns, präklinische Studie stellt fest: Wissenschaftler erforschen, wie das schlucken einer "bacterial envelope-Molekül" kann prime Ihren Körper zur Abwehr von Virusinfektionen

Die Existenz bestimmter Mikroorganismen in Ihrem Darm, können stärken das Immunsystem die Fähigkeit zur Abwehr einer herpes-viralen Angriff, kann die Ursache für schwerwiegende Entzündung des Gehirns, meldet einen neuen „City of Hope“ -führte Studie. Forscher sagen, die Ergebnisse sind die ersten, die zeigen, dass eine envelope-Molekül aus einem Bakterium namens Bacteroides fragilis (B. fragilis) könnte nützlich sein gegen virale entzündliche Erkrankungen. Genannte Kapselfibrose Polysaccharid A (PSA), der Umschlag-Molekül scheint zu

Die Selbstregulierung der Branche der Lebensmittel-Werbung nicht funktioniert, weltweite Studie zeigt

Kinder in Ländern mit Selbstregulierung der Branche ausgesetzt sind, mehr ungesundes Essen und trinken, Werbung im Fernsehen als Kinder, die in Ländern ohne Regulierung aus, eine Globale Studie unter Leitung der University of Wollongong (UOW) Forscher gefunden hat. Die Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift Obesity Reviews, erfasst Fernsehwerbung Daten aus 22 Ländern in der Asien-Pazifik, Afrika, Europa, Nord -, Mittel-und Südamerika. Zwanzig-drei Arbeitsgruppen trugen zu der Studie, das sammeln 11,191

Vorschulkinder, die Fernsehen weniger schlafen: Studie

Vorschulkinder, die Fernsehen schlafen deutlich weniger als diejenigen, die nicht, entsprechend der neuen Forschung von der Universität von Massachusetts Amherst neurowissenschaftlerin Rebecca Spencer und developmental science graduate student Abigail Ruder. Mehr überraschend zu Spencer, bekannt für Ihre bahnbrechende Forschung in die Rolle des NAP in der Kinder-Gedächtnis und lernen, 36 Prozent der 3 – bis 5-jährigen hatten TVs in Ihrem Schlafzimmer, und ein Drittel derjenigen, die Kinder schlief mit dem