Sucht

Wie Rückfall passiert: Opiate mindern die Fähigkeit des Gehirns, zu bilden, zu pflegen Synapsen: die Präklinische Forschung konzentrierte sich auf die Aufdeckung der molekularen Mechanismen, die hinter der sucht und Rückfall

Die Exposition gegenüber heroin drastisch reduziert das Niveau des proteins notwendig für die Entwicklung und Pflege des Gehirns, die Synapsen, in einer präklinischen Studie, die von University at Buffalo-Forscher gefunden hat. Die Entwicklung von sucht-Rückfall ist unmittelbar mit den Auswirkungen der Kürzungen in der dieses protein, genannt drebrin, haben auf bestimmte Zellen des Gehirns, des Vergnügens/reward pathways. Die UB-Forschung Papier, einer der ersten auf die Spur, die Pathophysiologie der sucht

Studie sucht zu verringern Neuropathie, verbessern Sie Ergebnisse für schwarz Frauen mit Brustkrebs

Forscher an der Indiana University School of Medicine haben gestartet, eine neue, einzigartige Studie recruiting schwarze Frauen mit Brustkrebs entwickelt, um besser zu verstehen und zu behandeln Neuropathie ist eine Nebenwirkung von der Chemotherapie. Das National Cancer Institute geförderte klinische Studie, EAZ171, geführt von Bryan P. Schneider, MD, professor der Medizin und der medizinischen und molekularen Genetik und der Vera Bradley Lehrstuhl für Onkologie an der IU School of Medicine.

Gehirn-Zellen unterdrücken Droge cravings kann Sie das Geheimnis, um bessere Medikamente sucht

Für die fast 20 Millionen US-Erwachsene, die süchtig nach Drogen oder Alkohol, keine wirksame medizinische Therapie gibt, – trotz reichlich wissenschaftliche Erkenntnisse rund um die Faktoren, die auslösen Rückfall. Es ist ein Dilemma, dass Sie aufgefordert werden, eine Forschung quest für Nobuyoshi Jiyūmin, PhD, von der Scripps Research Department of Neuroscience. Anstatt weiter zu Graben, um Hinweise auf das, was treibt einen Rückfall unter jenen Kampf mit zwanghaften Drogenkonsum, Jiyūmin

Shiseido Sucht, um die Globale Reichweite Mit der Neuen Innovation Center

TOKIO — Shiseido setzt seine push-to-zu einem größeren player in der internationalen Kosmetik-Industrie mit einem neu eröffneten global innovation-center in der japanischen Stadt Yokohama, etwa eine Stunde südwestlich von Tokyo. Mit insgesamt 17 Etagen und 604,730 Quadratmetern, das Gebäude wird eine Vielzahl von Forschungs-und Entwicklungseinrichtungen, sowie Bereiche das wird offen sein für die öffentlichkeit ab 13. April. Das Unternehmen investiert mehr als 40 Milliarden yen, oder knapp $400 Millionen, in