Tod

Impfstoff, Kosten und Nebenwirkungen: Was Sie über die Grippe-Impfung wissen müssen

Wer sollte sich gegen Grippe (Influenza) impfen lassen? Für Impfempfehlungen in Deutschland ist die Ständige Impfkommission (Stiko) zuständig. Das Expertengremium empfiehlt die Grippe-Impfung für sogenannte Risikogruppen. Dazu zählen Darüber hinaus sollten sich Menschen gegen die Grippe impfen lassen, die bei einer Ansteckung eine oder mehrere Personen aus den oben genannten Risikogruppen infizieren könnten – zum Beispiel, weil sie im selben Haushalt leben oder als Betreuer in einem Altenheim arbeiten. Auch

Neue Einblicke in motor neuron Tod Mechanismen könnte ein Schritt in Richtung der ALS-Behandlung

Forscher an der Oregon State University haben einen wichtigen Fortschritt in Richtung zu verstehen, warum bestimmte Zellen im Nervensystem sind anfälliger für brechen und sterben, das ist, was passiert, in der Patienten mit ALS und anderen neurodegenerativen Erkrankungen. Die Studie in der Rolle eines proteins bekannt als Hitze-Schock-protein-90 spielt in der intrazellulären Signaltransduktion ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, um herauszufinden, der Grund, einige der motorischen Nervenzellen im Rückenmark

Genen in Verbindung mit dem Tod von sepsis-ID würde bei Mäusen

Sepsis ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die Auftritt, wenn der Körper die Immunantwort auf eine Infektion außer Kontrolle Gerät. Bakterien in die Blutbahn auslösen immun-Zellen zur Freisetzung leistungsstarke Molekülen, den sogenannten Zytokinen, um schnell zu aktivieren, die Abwehrkräfte des Körpers. Manchmal ist die Reaktion geht über Bord, die Schaffung einer sogenannten „Zytokin-Sturm“ das lässt die Menschen fiebrig oder gekühlt, orientierungslos und mit Schmerzen. In schweren Fällen kann es zum Multiorganversagen und

PE, Tod nicht reduziert werden, mit frühen vena cava-filter-Platzierung

(HealthDay)—Frühe prophylaktische Insertion eines vena cava-filters im Vergleich zu keiner Platzierung eines filters nach größeren trauma führt nicht zu einer verringerten Inzidenz der symptomatischen Lungenembolie oder Tod 90 Tage, entsprechend einer Studie online veröffentlicht am 7. Juli im New England Journal of Medicine. Die Forschung wurde veröffentlicht, um zeitgleich mit der Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft auf Thrombose und Hämostase, findet vom 6. Juli bis 10 in Melbourne, Australien. Kwok M.

FDA warnt vor Infektionen durch fäkal-Transplantationen, die nach dem 1 Tod

(HealthDay)—Fäkal-Transplantation—übertragung von Fäkalien von gesunden Menschen in einen Kranken Menschen mit einem kompromittierten „mikrobiom“—ist eine immer häufiger verwendete neue Behandlung für eine Vielzahl von Krankheiten. Aber am Donnerstag Bundesamt für Gesundheit Beamten angekündigt, dass ein patient starb nach einem solchen Verfahren, wobei das Potenzial für schwere Infektionen im Zusammenhang mit fäkal-Transplantationen. „Während wir die Unterstützung dieses Gebiet der wissenschaftlichen Entdeckung, es ist wichtig zu beachten, dass die fäkale mikrobiota für

Apgar-scores 'innerhalb der normalen Bandbreite" im Zusammenhang mit höheren Risiken von Krankheit und Tod

Apgar-scores 7, 8 und 9 (im normalen Bereich) zugeordnet sind, die höheren Risiken von Krankheit und sogar Tod bei Neugeborenen, findet eine große Studie aus Schweden veröffentlicht durch Das Bundesjustizministeriumheute. Die Verschiedenheit der Probleme erhöht, die mit „normalen“ Noten weniger als 10, aber die Forscher betonen, dass das Risiko immer noch gering, und sicherlich niedriger als für Babys mit Noten, die außerhalb der normalen Reihe. Der Apgar-score ist eine schnelle

FDA: Höheres Risiko für Tod gefunden mit venclexta beim multiplen Myelom

(HealthDay)—Eine Sicherheits-Anweisung ausgegeben wurde gestern von der US Food and Drug Administration in Bezug auf Risiken in Verbindung mit der experimentellen Verwendung von Venclexta (venetoclax) für die Behandlung von Patienten mit Multiplem Myelom. Venclexta ist derzeit nicht zugelassen zur Behandlung von Multiplem Myelom. Die FDA führte eine überprüfung der BELLINI klinischen Studie (NCT02755597, Studie M14-031), eine phase 3, Doppel-blinde, randomisierte, kontrollierte Studie zur Evaluierung bortezomib und niedrig dosiertem Dexamethason mit

Tools helfen schwerkranken Patienten dem Tod nahe, Entscheidungen über Ihre Pflege nicht Häufig in der routine-Praxis

Viele schwerkranke Menschen in den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt—nicht um zu sterben, wie Sie gerne würden. Doch eine neue Studie durch Forscher von Der Dartmouth-Institut für Gesundheitspolitik und Klinische Praxis gefunden, zwar gibt es Dutzende von Werkzeugen zur Verfügung, um Menschen helfen, schwierige Entscheidungen in der Nähe des Ende Ihres Lebens, sind Sie von unterschiedlicher Qualität und nur sehr wenige tatsächlich verfügbar sind für Patienten, Familien und den

Die saisonale Grippe spielt eine Rolle in den Tod von vielen niereninsuffizienten Patienten

Bei Patienten mit Nierenversagen, grippeähnliche Erkrankung (ILI), die wahrscheinlich trägt zu mehr als 1.000 Todesfälle pro Jahr. Der Befund stammt aus einer Studie erscheinen in einer bevorstehenden Ausgabe des Journal of the American Society of Nephrology (JASN), weist auf die Bedeutung der Schutz vor überwachung, und, wo möglich, die Behandlung von solchen Infektionen bei Patienten mit Funktionsstörungen der Nieren. Die Sterblichkeitsrate bei Patienten mit Nierenversagen oder end-stage renal disease (ESRD),