Ursachen

Nicht-Raucher bekommen Emphysem von Luftverschmutzung: das Verständnis der Ursachen der schwächende Lungenerkrankung führen kann, um eine bessere Behandlung

Langfristige Exposition gegenüber Luftverschmutzung verbunden war, erhöht Emphysem zwischen 2000 und 2018, entsprechend einer neuen Studie, finanziert durch das National Institute of Environmental Health Sciences (NIEHS) und des National Heart, Lung, and Blood Institute (NHLBI), Teil der Nationalen Institute der Gesundheit. Emphysem, in der Regel verbunden mit Rauchern, ist eine chronische Krankheit, bei der Lungengewebe zerstört wird und nicht in der Lage, effektiv zu übertragen Sauerstoff im Körper. Die Studie

Die überlebensstrategien der Bakterien, die Ursachen von Krankenhausinfektionen

Eine Gruppe in der Abteilung von Immunologie, Mikrobiologie und Parasitologie an der UPV/EHU durchgeführt hat, eine eingehende Studie über das überleben des Acinetobacter baumannii Bakterien, sowie die Strategien, die er verwendet, um zu überleben. Dieses Bakterium ist verantwortlich für viele Ausbrüche von Krankenhaus-oder nosokomiale Infektionen, die sich in intensive care units. Es ist in der Lage zu überleben längere Zeit in flüssigen Medien als auch auf festen Oberflächen, auch wenn

Die Forschung identifiziert die genetischen Ursachen von schlechtem Schlaf

Die größte genetische Studie Ihrer Art, die jemals zu verwenden Beschleunigungsmesser-Daten, um zu prüfen, wie wir schlummern aufgedeckt hat eine Reihe von teilen unseres genetischen Codes, die verantwortlich sein könnten für die Entstehung von schlechter Schlafqualität und-Dauer. Der internationalen Zusammenarbeit, geleitet von der University of Exeter und veröffentlicht in Nature Communications, hat herausgefunden, 47 links zwischen unseren genetischen code und die Qualität, Quantität und timing, wie wir schlafen. Sie beinhalten

Lebensbedrohliche Geburt Komplikationsrate stetig in UNS, der Rasse, der ethnischen Gruppen: Analyse schlägt vor, mehr Forschung nötig, um die Ursachen festzustellen

Rassische und ethnische Ungleichheiten bei schwerer mütterlicher Morbidität — lebensbedrohliche mütterliche Komplikationen bei der Geburt-haben, die beibehalten und erhöht bei hohen Preisen unter US-Frauen, nach einer Analyse von fast 20 Jahren California hospital records, finanziert von den Nationalen Instituten der Gesundheit. Bekannte Risikofaktoren für diese Komplikationen — wie Blutdruck-Erkrankungen, asthma und Kaiserschnitt Geburt — nicht vollständig erklären, die Erhöhung oder warum die Unterschiede bleiben. Die Studie wurde geleitet von Stephanie

Steroide: Ursachen von Cortison-induzierten Nebenwirkungen

Patienten, die sich einer langfristigen Behandlung mit Steroiden leiden können metabolische Nebenwirkungen. Forscher des Helmholtz-Zentrums München und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Partner im deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD), haben nun ausgegraben Mechanismus führt zu sogenannten steroid-diabetes. Die Ergebnisse der Studie wurden veröffentlicht in „Nature Communications“. „Glukokortikoide wie Kortison verwendet worden, um die Behandlung von entzündlichen Krankheiten wie asthma oder Rheuma seit vielen Jahrzehnten, und Sie sind die am häufigsten verschriebenen