Wie

Hier ist, wie zu verhindern Demenz, entsprechend der neuen Welt-Gesundheit-Richtlinien

Gut Essen, trainieren oft und nehmen nicht einige dieser Vitamine, die Welt-Gesundheits-Organisation sagte in neu veröffentlichten Richtlinien, wie zu verringern das Risiko von Demenz. Mit Demenz bereits jetzt die 50 Millionen Menschen weltweit und mit fast 10 Millionen neue Fälle pro Jahr, die WHO hat neue Leitlinien Dienstag in die Bemühungen um die Eindämmung der Aufstieg und helfen Gesundheits-Anbieter und Gesetzgeber besser zu versorgen und die Politik um ihn herum.

Probiotischen abgeleitete Molekül kann unterdrücken tödlichen Entzündung des Gehirns, präklinische Studie stellt fest: Wissenschaftler erforschen, wie das schlucken einer "bacterial envelope-Molekül" kann prime Ihren Körper zur Abwehr von Virusinfektionen

Die Existenz bestimmter Mikroorganismen in Ihrem Darm, können stärken das Immunsystem die Fähigkeit zur Abwehr einer herpes-viralen Angriff, kann die Ursache für schwerwiegende Entzündung des Gehirns, meldet einen neuen „City of Hope“ -führte Studie. Forscher sagen, die Ergebnisse sind die ersten, die zeigen, dass eine envelope-Molekül aus einem Bakterium namens Bacteroides fragilis (B. fragilis) könnte nützlich sein gegen virale entzündliche Erkrankungen. Genannte Kapselfibrose Polysaccharid A (PSA), der Umschlag-Molekül scheint zu

Wie zu verhungern, triple-negativen Brustkrebs

Ein team von brasilianischen Forschern hat eine Strategie entwickelt, verlangsamt das Wachstum triple-negativer Brustkrebs-Zellen durch den Schnitt von zwei wichtigen Quellen der Nahrung. Triple-negativen Brustkrebs, oder TNBC, macht etwa 15% bis 20% aller Brustkrebs und am häufigsten bei Afro-amerikanischen Frauen. Diese Tumoren Mangel, östrogen-und Progesteron-Rezeptoren und HER2-proteins, die in anderen Brustkrebs und ermöglichen, bestimmte zielgerichtete Therapien. Und weil jeder TNBC tumor hat eine andere genetische make-up, die Suche nach neuen

Wie Psychotherapie Veränderungen im Gehirn in Panikstörung und der sozialen Angststörung

Eine neue Untersuchung veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe von Psychotherapie und Psychosomatik offengelegt wichtige Gehirn-Mechanismen für die Wirkung von Psychotherapie bei Panikstörung. Patienten mit Panikstörung und Agoraphobie (AG) leiden oft unter anderen psychischen Störungen, insbesondere der sozialen Angststörung. Neuronal beide Störungen weisen erhebliche neurofunctional überschneidung innerhalb des defensiv-system-Netzwerk. Diese Netzwerke könnten eine entscheidende Rolle bei der sozialen Angst aufgrund der hohen Relevanz der Erkennung von social-cues. Angst Klimaanlage dient als

Eine neue Sicht der Neurowissenschaften: Wie live-Aufnahmen der neuronalen Elektrizität revolutionieren könnte, wie wir sehen, das Gehirn

Rote und Blaue Lichter blinken. Eine Maschine flirrt wie ein entfernter Bienenschwarm. In einer Kabine-sized room, Yoav Adam, einem Mikroskop und einem video-Projektor capture etwas, was niemand jemals zuvor gesehen hat: Neuronen blinken in Echtzeit, in ein wandelndes, lebendes Wesen. Seit Jahrzehnten haben Wissenschaftler wurden auf der Suche nach einem Weg, um eine live-Sendung des Gehirns. Neuronen senden und empfangen riesige Mengen an Daten-Zeh juckt! Feuer heiß ist! Müll stinkt!

Wie Sie zu zähmen morgen chaos

(HealthDay)—Sind morgens immer chaotisch? Zwischen Frühstück machen, packen Mittagessen, bekommen alle gekleidet und Jagd für Hausaufgaben, ist es leicht zu fühlen, wie Sie habe in einem Tag im Wert von Arbeit vor 9 Uhr Die Antwort ist, starten Sie die Nacht vor, mit Kindern und Eltern die Auswahl für den nächsten Tag Kleidung und Befüllen die Rucksäcke und platzieren Sie Sie an der Tür, zusammen mit einer übung oder einem

Denke, Sie sollten verlangsamen, wie Sie älter werden? Denken Sie noch einmal

Muskel-Kräftigungsübungen sind wichtig für den Aufbau der Knochenfestigkeit und Vorbeugung von Osteoporose, aber neue Forschung zeigt, dass sogar nur 10.000 Schritte am Tag können helfen, um starke Knochen zu haben. Die Studie, mit der Universität Newcastle und veröffentlicht heute in der Journal of Public Health, festgestellt, dass die Menschen in Ihren 60er Jahren, verbrachte viel Zeit im sitzen hatten schwächere Knochen, erhöht das Risiko der Entwicklung von fragilitätsfrakturen. Die Forscher

Wie FHIR 4 fahren Interoperabilität Fortschritte in der Gesundheitsversorgung

Am 2. Januar, Health Level Seven debütierte die neue version des interoperability specification). Viele CIOs und Technologen im Gesundheitswesen erwarten die vierte iteration der Fast Healthcare Interoperability Resources standard – FHIR 4, kurz–, denn die zukünftigen Veränderungen, die jetzt rückwärts-kompatibel. „Anwendungen, die Umsetzung der normativen Teile der R4 nicht mehr Risiko als nicht-konform zu der Norm“, sagte FHIR Product Director Grahame Trauern auf der FHIR blog. Traurig sagte auch, dass,

Forscher zeigen, wie Bakterien, sich anzupassen widerstehen, Behandlung mit Antibiotika

In einer gemeinsamen Zusammenarbeit, die Forscher aus Dänemark und der Schweiz haben gezeigt, dass Bakterien produzieren einen bestimmten stress-Molekül, teilen sich langsamer, und damit sparen Sie Energie, wenn Sie ausgesetzt sind, zu Antibiotika. Das neue wissen wird erwartet, bilden die Grundlage für die Entwicklung einer neuen Art von Antibiotika. Alle frei lebenden Organismen sind ständig unter Druck, um zu überleben. Darwin nannte das „survival of the fittest“ und so beschrieben,

Kränklich süß oder genau richtig? Wie Gene Ihren Geschmack für Zucker

Sie vielleicht die Liebe zuckerhaltige Donuts, aber Ihre Freunde finden Sie zu süß und nur mit kleinen Häppchen. Das ist teilweise, weil Ihre Gene beeinflussen, wie Sie wahrnehmen, süße und wie viel zuckerhaltige Nahrung und Getränke, die Sie verbrauchen. Jetzt unsere kürzlich veröffentlichte Studie zeigt ein breiteres Spektrum von Genen zu spielen, als jeder dachte. Insbesondere schlagen wir vor, wie diese Gene funktionieren könnte mit dem Gehirn zu beeinflussen, Ihren