Gesundheit

Wie ein Massagestab die Lust steigern und Verspannungen lösen soll

Inhaltsverzeichnis Wer kennt sie nicht, die berühmt-berüchtigte Szene aus der Kultserie "Sex and the City", in der Samantha Jones ihren defekten Vibrator umtauschen möchte – und ihr der Verkäufer daraufhin entgegnet: "Das ist kein Vibrator, das ist ein Nackenmassagegerät". Als er sie dann fragt, was mit dem Gerät nicht stimmen würde, antwortet die Marketingexpertin selbstbewusst: "Es schafft es nicht mehr, dass ich komme". Tatsächlich ist sie nicht die einzige Frau,

Easy-Apotheken und Medice: Sportkampagne war ein voller Erfolg

„Vereint gewinnen!“: Unter diesem Motto fand vom 1. bis 31. Juli die Sportkampagne der Easy-Apotheken und der Firma Medice statt. Die Aktion soll regionale Sportvereine unterstützen, die während der Pandemie unter niedrigen Mitgliedsbeiträgen und Einschränkungen leiden mussten. Die Initiatoren sind beeindruckt von der regen Teilnahme – 744 Sportvereine haben mitgemacht. Für die körperliche und geistige Gesundheit der Heranwachsenden ist der Mannschaftssport unersetzbar. Um hierfür ein flächendeckendes Angebot zu schaffen, bedarf

Der richtige Zeitpunkt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, aber …

„Klimawandel, Pharmazie und Gesundheit“ lautet das Motto des diesjährigen Deutschen Apothekertags (DAT), der im September in München stattfindet. Das spiegelt sich nicht nur in einem Vortrag zum Thema Klimawandel wider, sondern auch in den Anträgen. Ein großer Block gleich zu Beginn dreht sich um „Klimaschutz und Nachhaltigkeit“. Die Mehrheit der Teilnehmer:innen unserer Umfrage findet es grundsätzlich richtig, das Thema auf dem DAT zu platzieren – vielleicht aber nicht unbedingt vor

Klimakrise und Verbreitung von Krankheitserregern – Anpassung unmöglich?

Eine neue Übersichtsarbeit über 830 Studien soll zeigen, dass es schwierig bis unmöglich wird, die stärkere Ausbreitung von Krankheiten durch den Klimawandel zu verhindern oder sich daran anzupassen. Ein Experte rät deshalb gegenüber dem Science Media Center zu einem aggressiven Vorgehen zur Minderung der Treibhausgasemissionen und zur Entwicklung von Szenarien zur Stechmückenbekämpfung. Wie das Science Media Center (SMC) vergangenen Freitag berichtete, ist gestern Abend eine Studie im Fachjournal „Nature Climate

So bereiten sich Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe auf das E-Rezept vor

In wenigen Wochen ist es so weit: Dann wird das E-Rezept bundesweit zur Pflichtanwendung für Apotheken. In Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe sind zudem die Ärztinnen und Ärzte dabei – in diesen beiden Bezirken sollen die elektronischen Verordnungen erstmals in die Fläche gehen. Wie bereiten sich die Apotheker:innen und ihre Standesvertretungen dort auf den Start vor? Die DAZ fragte beim AVWL und der AKSH nach. Schon seit Monaten beteuern die apothekerlichen Standesvertretungen

Wie ultraverarbeitete Lebensmittel uns in den kognitiven Verfall führen können

Was auf unseren Tellern landet, muss in erster Linie schmecken. So sehen es 99 Prozent der Deutschen, so das Ergebnis des Ernährungsreports 2021. In Deutschland werden sehr viele verarbeitete Lebensmittel genutzt – ganze 80 bis 90 Prozent aller konsumierten Lebensmittel sind verarbeitet. Vom Tiefkühlgemüse über den Beutelreis bis hin zur Würzmischung, sagt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie. Doch wie eine Studie zeigt, können ultraverarbeitete Lebensmittel wie Chips,

Patientensicherheit in Gefahr! Fast jedes Notfallkrankenhaus am Limit

Das Gesundheitssystem in Deutschland ist schwer belastet. Einer aktuellen Umfrage zufolge leidet ein Großteil der Notaufnahmen im Land unter gravierendem Personalmangel und einer gefährlichen Überbelegung, so dass das Patientenwohl akut gefährdet ist. Lange Wartezeiten, chaotische Zustände, zu viele Patienten, zu wenig Personal – wer mit akuten Beschwerden in die Notaufnahme ins Krankenhaus muss, hat in Deutschland schlechte Karten. Denn laut einer aktuellen Umfrage der Deutschen Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und

Marilyn Monroe – Arzneimittel-Tod einer Legende

In den frühen Morgenstunden des 5. August 1962 fand man die Schauspielerin, Filmproduzentin und Fotomodel Marilyn Monroe nackt und tot auf ihrem Bett. Gestorben war sie da bereits Stunden zuvor am 4. August, also heute vor 60 Jahren. Warum sie starb, darum ranken sich Gerüchte, Verschwörungstheorien und Legenden – woran sie starb, ist allerdings bekannt und pharmakologisch betrachtet interessant. Marilyn Monroe gilt als der Archetyp des weiblichen Sexsymbols des 20.

Karl Lauterbach zufrieden mit neuen Corona-Beschlüssen: "Wir sind für den Herbst gerüstet"

Das neue Infektionsschutzgesetz ist nach Angaben von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) ausgehandelt. Lauterbach zeigte sich gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Mittwoch zufrieden mit der mit Justizminister Marco Buschmann (FDP) getroffenen Vereinbarung. "Ich glaube, dass das Paket sehr gut ist", sagte Lauterbach demnach. "Wir sind für den Herbst gerüstet." Karl Lauterbach rechnet mit „sehr schwierigem“ Herbst Die aktuellen Corona-Regeln im Infektionsschutzgesetz sind bis zum 23. September befristet. Die beiden Minister