Gesundheit

Wie hoch sind die Risikofaktoren bei der HPV-Impfung?

Werden die Risiken der HPV-Impfungen systematisch verschwiegen? Seit das Politmagazin Report Mainz des SWR vor gut einer Woche einen Beitrag veröffentlicht hat, der zu dem Schluss kommt, dass die Risiken der HPV-Impfungen systematisch verschwiegen werden, ist eine heftige Diskussion um Nutzen und Risiko der Impfungen entbrannt. Nun schaltet sich der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte ein, mit scharfer Kritik an dem Report. Die Behauptung, dass bei der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

Gesundheitsvorteile: Spinat hat in Smoothies eine deutlich bessere Wirkung!

Wie können Nährstoffe in Spinat bei der Zubereitung optimal geschützt werden? Kann die positive Wirkung von Gemüse verstärkt werden, wenn es in einem Smoothie verwendet wird? Schwedische Forschende fanden jetzt heraus, dass Spinat seine Nährstoffe noch besser entfaltet, wenn das Gemüse zu einem Smoothie verarbeitet wird. Die Wissenschaftler der Linköping University stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass die Verarbeitung von Spinat zu einem Smoothie die höchste Aufnahme des Nährstoffs

Das sind im neuen Jahr 2019 die bedeutendsten Änderungen im Gesundheitsbereich

Das ändert sich im Jahr 2019 im Gesundheitswesen Mit dem Jahreswechsel und während der ersten Monate im Jahr 2019 treten wichtige Neuregelungen im Gesundheitswesen in Kraft. So werden unter anderem die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen fortan von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu gleichen Teilen übernommen, Kleinselbstständige werden bei den Beiträgen entlastet und die Wartezeiten bei den Facharztterminen sollen künftig verkürzt werden. Die wichtigsten Änderungen im Überblick. Die Stiftung Gesundheitswissen hat für

Erst vier Monate alt: Eltern suchen Stammzellspender für die kleine Leevke

Die Eltern der kleinen Leevke aus Hamburg suchen händeringend einen Stammzellspender für ihre Tochter. Wie die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf Facebook schreibt, leidet das vier Monate alte Mädchen an einer schweren Erkrankung des Immunsystems, der sogenannten Hämophagozytischen Lymphohistiozytose (HLH). Nur eine Stammzelltransplantation könne das Leben des Mädchens retten. „Unsere gemeinsame Zeit war viel zu kurz“, zitiert die DKMS Leevkes Vater. „Leevke konnte noch keine eigenen Schritte ins Leben machen, noch

Schwere Magen-Darm-Masseninfektion im Harzer Hotel

Schwere Magen-Darm-Infektionen in voll belegtem Harz-Hotel Zahlreiche Gäste eines Hotels im Harz sind an schweren Magen-Darm-Infektionen erkrankt und mehrere Betroffene mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. In dem voll belegten Hotel herrscht seit Donnerstag praktisch Ausnahmezustand. Ursache sind vermutlich Noroviren, doch eine finale Bestätigung steht noch aus. „Im Maritim-Hotel in Braunlage ist es heute Morgen zur Auslösung eines so genannten Massenanfalls von Verletzten (MANV) gekommen. Grund dafür waren Magen-Darm-Beschwerden mehrerer

Häufige Blähbauch-Probleme: Solche Blähungen deuten nicht selten auf eine Krebserkrankung hin

Wiederkehrender Blähbauch ein Hinweis auf Eierstockkrebs Pupsen ist vollkommen normal und gesund. Wer die Luft nicht entweichen lässt, leidet irgendwann unter einem Blähbauch. Wenn bei Frauen der Bauch jedoch immer wieder ohne erkennbaren Grund aufgebläht ist, sollte besser zügig ein Arzt aufgesucht werden. Es kann ein erster Hinweis auf eine Krebserkrankung sein. Blähbauch kann ein Anzeichen für Krebs sein Dass man nach dem Verzehr von bestimmten Lebensmitteln einen aufgeblähten Bauch

Wer so frühstückt bringt seine Gesundheit in Gefahr

Die Auswirkung von schlechter Frühstücksqualität Schlechte Ernährung beim Frühstück kann sich nachhaltig auf die kardiovaskuläre Gesundheit auswirken. Eine spanische Forschungsgruppe zeigte in einer aktuellen Studie, dass die Art und Weise, wie man frühstückt, mit wichtigen Faktoren der Herz-Kreislauf-Gesundheit verbunden ist. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, weiß der Volksmund. Dass in diesem Spruch tatsächlich viel Wahrheit steckt, zeigten kürzlich spanische Forschende der Public University of Navarra (UPNA). Der

Abnehmen: Diese häufigen 10 Abnehmfehler machen uns eher dicker!

Diese Fehler sind häufig beim Abnehmen Für viele Menschen ist Abnehmen sehr schwer. Das liegt vor allem daran, dass sich bei einer Diät kleinere und größere Fehler einschleichen, die oftmals sogar dazu führen, dass wir zunehmen, statt Gewicht verlieren. Zum Jahreswechsel wollen viele Übergewichtige überschüssiges Fett abbauen. Damit das auch gelingt, haben wir die 10 häufigsten Fehler bei einer Diät zusammen getragen. Fehler Nr. 1 Kurze, radikale Diäten machen. Sie

Trotz Diät purzeln die Pfunde einfach nicht? Diese sechs Dinge könnten schuld sein - Video

Sie verzichten auf Zucker und Fett, treiben viel Sport und fasten regelmäßig – doch die Pfunde purzeln einfach nicht? Viele gut gemeinte Abnehmtipps bewirken genau das Gegenteil. FOCUS Online nennt sechs Gründe, wieso Sie trotz Diät nicht abnehmen. Lesen Sie auch: 5 Fehler, die Sie beim Wiegen machen 1. Sie fasten. Fasten ist ein beliebtes Mittel, um ein paar Pfunde zu verlieren. Doch der Erfolg einer Fastenkur ist nur von

Cholesterinsenker können bei einer mediterranen Ernährung besser wirken

Kann eine mediterrane Ernährung die Wirksamkeit von Medikamenten verbessern? Hat unsere Ernährung Einfluss auf die Wirksamkeit von eingenommenen Medikamenten? Italienische Forschende fanden jetzt heraus, dass sogenannte Statine besser wirken, wenn sie mit einer mediterranen Ernährung kombiniert werden. Die Wissenschaftler vom Department of Epidemiology and Prevention in Italien stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass Statine wirksamer sind, wenn die einnehmenden Menschen zusätzlich viel Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und andere traditionelle Zutaten