Achtung, Salmonellen-Gefahr: Hersteller ruft mehrere Nudelsorten zurück

Achtung, Salmonellen-Gefahr: Hersteller ruft mehrere Nudelsorten zurück

Der Hersteller „Nudelmanufaktur Dieterich/ Hohenloher Landnudeln“ ruft mehrere Nudelsorten der Charge L1046 zurück. Die Produkte können möglicherweise mit Salmonellen verunreinigt sein.

Demnach besteht beim Verzehr der rohen Produkte eine Gesundheitsgefahr durch Salmonellen. Werden die Nudeln entsprechend der Zubereitungsempfehlung gekocht, besteht keine Gefahr. Das berichtet das Verbraucherportal "Produktwarnung.eu".

Betroffene Artikel

Die betroffenen Nudeln wurden im Raum Oberrot-Hohenhardtsweiler in Baden-Württemberg verkauft.

Produkt: Nudeln mit 35% Ei
Sorten: Bandnudel N°9 und N°15, Wellenband, Spirelli, Spaghetti, Schneckle
Inhalt: 500g und 250g
Chargennummer: L1046
MHD: 10/2020

Kunden können gekaufte Waren, die vom Rückruf betroffen sind, an ihrer Einkaufsstätte zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon rückerstattet. Nudeln der betroffenen Charge sollten umgehend aus der Reichweite von Kindern entfernt werden.

Ein „stummer“ Herzinfarkt bleibt meist unbemerkt – worauf Sie achten müssen

FOCUS Online/Wochit Ein „stummer“ Herzinfarkt bleibt meist unbemerkt – worauf Sie achten müssen  

Quelle: Den ganzen Artikel lesen