Alnatura-Rückruf in 11 Bundesländern: Hersteller ruft Brotaufstrich zurück

Alnatura-Rückruf in 11 Bundesländern: Hersteller ruft Brotaufstrich zurück

Der Hersteller „Petersilchen GmbH“ ruft zwei seiner Brotaufstriche der Marke „Sanchon“ wegen möglicher Gesundheitsgefahr zurück. Bei Untersuchungen wurden Rückstände eines Pflanzenschutzmittels festgestellt.

Die Firma "Petersilchen GmbH" ruft ihre Brotaufstriche "Kichererbse Chili" und "Kichererbse Ingwer" zurück. Bei Tests wurden Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid in der in den Produkten enthaltenen Sesamsaat entdeckt. Die Aufstriche werden über die Bio-Lebensmittelkette Alnatura in insgesamt elf Bundesländern verkauft.

Betroffen sind folgende Brotaufstriche beziehungsweise Chargen:

Brotaufstrich Kichererbse Chili der Marke Sanchon

  • Inhalt: 180 g
  • MHD: 06/2022
  • Charge: 38813 Petersilchen GmbH „Petersilchen GmbH“ ruft Brotaufstrich zurück.

Brotaufstrich Kichererbse Ingwer der Marke Sanchon

  • Inhalt: 180 g
  • MHD: 06/2022
  • Charge: 38814 Petersilchen GmbH „Petersilchen GmbH“ ruft Brotaufstrich zurück.

Verkauf in folgenden Bundesländern:

  • Bayern
  • Baden-Württemberg
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz
  • Nordrhein-Westfalen
  • Berlin
  • Niedersachsen
  • Bremen
  • Thüringen
  • Sachsen-Anhalt
  • Sachsen

Von dem Verzehr wird abgeraten. Kunden werden gebeten, das betroffene Produkt in ihre Einkaufsstätte zurückzubringen.

Schwester von Hanau-Opfer zu Gast bei Lanz – nach Einspieler ist ihr Platz leer

FOCUS Online/Wochit Schwester von Hanau-Opfer zu Gast bei Lanz – nach Einspieler ist ihr Platz leer

Quelle: Den ganzen Artikel lesen