Arkos Gesundheit, erstellt durch die Fusion von 3 Gesellschaften, legt Augenmerk auf Seniorengerechte Telemedizin

Arkos Gesundheit, erstellt durch die Fusion von 3 Gesellschaften, legt Augenmerk auf Seniorengerechte Telemedizin

Curavi Gesundheit, CarePointe und US-Gesundheits-Anlagen kündigten in der vergangenen Woche, dass Sie verschmolzen zu Arkos Gesundheit, eine neue Gesellschaft bringen die analytics-driven Telemedizin anfällig senior Populationen Bundesweit.

WARUM ES WICHTIG IST
Pittsburgh-basierten Curavi, entwickelt, die Telemedizin-Technologie, das speziell für die post-akut-und Langzeitpflege Einstellungen, wurde ins Leben gerufen im Jahr 2016 als spin-off von UPMC (die weiterhin ein investor in Arkos Gesundheit) und hat sich mit übernahmen seitdem.

Las Vegas-based CarePointe und Tempe, Arizona-basierte USHS, gegründet in den Jahren 2015 und 2018, bzw, Daten-driven-care-coordination-tools, um die Tabelle, die dabei helfen, Wert-basierte Organisationen senken Kosten und steigern Qualität.

„Durch die Kombination von Curavi die Telemedizin-Technologie, CarePointe die einheitliche software-Lösung und analytics und USHS Bevölkerung, Gesundheit-management-Fähigkeiten, Arkos Gesundheit dienen können beide Kostenträgern und Anbietern, durch die Erleichterung der high-Qualität, in-home und virtuelle Betreuung für Ihre Mitglieder und Patienten, die es brauchen“, sagte Curavi Präsident und CEO Alissa Meade in einer Erklärung.

DER GRÖßERE TREND
Curavi stellt fest, dass es durchgeführt hat etwa 60.000 remote berät seit es gegründet wurde, ermöglicht eine 94% behandeln-in-place-rate und helfen, reduzieren die Risiken von schädlichen transfers zwischen Pflegeheimen und LTPAC Einstellungen Notaufnahmen.

Das Unternehmen wurde konzipiert und erstellt von Pittsburgh geriatrician Dr. Steven Handler, der bemerkte Patienten unnötig verschoben, um Hrsg, weil die Krankenschwestern in Ihren Pflege-Einrichtungen könnte nicht erhalten die richtige medizinische Beratung, wenn Sie Sie brauchten.

Solche übertragungen, sagte Handler im Jahr 2016, „sind sehr störend für ältere Erwachsene und manchmal schädlich für Ihre Gesundheit.“

AUF DER PLATTE
„Curavi, CarePointe und USHS haben alle gezeigt, eine Möglichkeit zur Verbesserung der klinischen Ergebnisse bei gleichzeitiger Senkung der Kosten, und wir werden gemeinsam weiter zu erhöhen unsere Erfahrungen der Kunden durch die Bereitstellung von differenzierten Versorgung“, sagte Dr. Amish Purohit, CEO von USHS, in einer Erklärung. „Mit Arkos Gesundheit, Anbietern und Zahlern effektiv zu liefern, die Qualität der Versorgung für gebrechliche Senioren, die durch eine angepasste mobile und virtuelle Plattform, die mithilfe von performance-basierten business-Modellen.

„In einer Zeit, als unsere gemeinsame Aufgabe für die Pflege von gebrechlichen älteren Menschen ist wichtiger als je zuvor, vereint diese Organisationen können für eine integrierte Versorgung Erfahrung, die besser erfüllt die Bedürfnisse unserer Senioren“, fügte Meade.

Twitter: @MikeMiliardHITN
E-Mail der Autorin: [email protected]
Healthcare-IT-News ist eine Publikation von HIMSS Media