Burnham erkannte durch nationale Mikrobiologie-Gesellschaft

Burnham erkannte durch nationale Mikrobiologie-Gesellschaft

Carey-Ann D. Burnham, PhD, professor für Pathologie und Immunologie an der Washington University School of Medicine in St. Louis, erhielt die Auszeichnung für die Forschung und Führung in der Klinischen Mikrobiologie von der amerikanischen Gesellschaft für Mikrobiologie. Die Auszeichnung würdigt einen herausragenden Wissenschaftler und klinische Mikrobiologe mit ausgezeichneten Errungenschaften in der Forschung und eine Aufzeichnung der innovation, die hat erweitert den Beruf des klinischen Mikrobiologie.

Auch ein professor der Medizin, der molekularen Mikrobiologie und Pädiatrie, Burnham ‚ s Forschung konzentriert sich auf antimikrobielle Resistenzen. Sie ist besonders daran interessiert, wie die multidrug-resistant organisms entstehen und sich ausbreiten, besonders in Krankenhäusern und in der Entwicklung neuer diagnostischer Methoden für die Erkennung von Medikamenten-resistenten Stämme von Bakterien wie Staphylococcus aureus und Clostridium difficile.

Burnham ist der medizinische Direktor der klinischen Mikrobiologie an Barnes-Jewish Hospital, sowie die Programm-Direktor für die Uni-post-doc fellowship Ausbildung in der Medizin und öffentliche Gesundheit, Mikrobiologie, und der stellvertretende Vorsitzende der Fakultät mentoring und Förderung in der Abteilung für Pathologie & Die Immunologie. Derzeit ist Sie Teil des Führungsteams der Entwicklung von Diagnose-und Antikörper-tests für COVID-19.