Chronische Erkrankungen, Adipositas Häufig in tödliche Fälle von EVALI

Chronische Erkrankungen, Adipositas Häufig in tödliche Fälle von EVALI

(HealthDay)—Chronische Erkrankungen, wie asthma, psychischen Störungen und übergewicht, sind Häufig unter den schwerwiegenden Fällen der e-Zigarette, oder vaping, Produkt-nutzen-associated lung injury (EVALI), laut einer Studie veröffentlicht in der April-23-Ausgabe des New England Journal of Medicine.

Angela K. Werner, Ph. D., von der National Center for Chronic Disease Prevention and Health Promotion in Atlanta, und Kollegen verglichen die Charakteristika der Patienten mit schwerwiegenden und nicht schwerwiegenden EVALI.

Die Forscher fanden heraus, dass Männer umfasste die meisten tödlichen und nicht-tödlicher Fälle von EVALI (32 von 60 [53 Prozent] und 1,666 von 2,498 [67%], beziehungsweise). Der Anteil der Patienten mit Tod oder nicht-tödlicher Fälle war höher unter den nicht-hispanischen weißen gegen andere Rasse oder ethnische Gruppen (80 und 61 Prozent, beziehungsweise). Der Anteil der Patienten mit schwerwiegenden Fällen höher war unter denen, die im Alter von 35 Jahren oder älter (73 Prozent), während der Anteil der nicht schwerwiegenden Fällen niedriger war unter denen, die im Alter von 35 Jahren oder älter (22 Prozent). Ein höherer Anteil tödlicher als tödlicher Fälle gesehen, bei denen mit einer Geschichte von asthma (23 versus 8 Prozent), Herzerkrankungen (47 versus 10 Prozent), oder einer psychischen Gesundheitszustandes (65 versus 41 Prozent). Über die Hälfte (52 Prozent) der tödlichen Fälle hatte übergewicht.