Die CIOs Rolle in der Krankenhaus-Fusionen und übernahmen? Change management

Die CIOs Rolle in der Krankenhaus-Fusionen und übernahmen? Change management

Die healthcare-Branche befindet sich in einem bedeutenden Wandel als größere Krankenhäuser erwerben oder verschmelzen mit kleineren Kliniken und Praxen. Typische Unternehmensziele von diesen Fusionen oder Akquisitionen Marktanteile zu erhöhen, und erstellen Sie gesamtwirtschaftliche Vorteile, wie bessere Verträge mit managed-care-Organisationen, geringere Betriebskosten durch die Konsolidierung von back-office-Funktionen und erweiterte Informations-Systeme zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung management.

Die chief information officers, die diese Organisationen spielen eine entscheidende Rolle bei der Erreichung dieser Ziele durch die Bündelung der jeweiligen Informations-Technologien und-Abteilungen. Während die CIOs können die technischen Fähigkeiten und das wissen, um mit den technischen Aspekten dieser Fusionen und übernahmen, dürfen Sie nicht, haben immer die change-management-Fähigkeiten, um die Menschen für diese übergänge.

Der Erfolg einer Allgemeinen Fusion oder übernahme, kann das Scharnier auf die Arbeit des CIOs und der Informations-Technologie-Abteilungen zu erreichen, die Arbeit der Schaffung eines „neuen“ single Informationen-Systeme-Plattform, um die Bedürfnisse der neu geschaffenen Organisation, sagte Lawrence Dux, director of patient care informatics and process improvement bei Froedtert Gesundheit Community Memorial Hospital in Menomonee Falls, Wisconsin.

„Wenn die change-management-Aspekte werden nicht behandelt von Anfang an, könnte es zu Verzögerungen, erhöhten Kosten -, Umsatz-in kritischen Personal, und die gesamte Fusion oder übernahme gefährdet sein könnte“, erklärte er.

Change management bezieht sich darauf, wie Individuen reagieren und übernehmen/anpassen an neue Menschen und Prozesse in Ihrem Arbeitsplatz. Es gibt verschiedene Modelle und Ansätze, gefolgt von verschiedenen Organisationen – wie Lewin, Kotter und ADKAR – aber das gemeinsame Ziel eines jeden ist, den Menschen zu helfen, zu überwinden einige Ihrer ängste und Befürchtungen im Zusammenhang mit dem „change initiative“, durchgeführt von der Organisation, Dux erklärt.

„Die Nutzung dieser change-management-Modelle und die Werkzeuge und Techniken, die verwendet wurden, stetig in der healthcare-Industrie, denn der Anstieg in der Einführung und Nutzung von elektronischen Patientenakten-Systeme, Prozess-änderungen in Bezug auf Verbesserungen, wie Pflege geliefert wird, und neue klinische Behandlungsprotokolle getrieben von Evidenz-basierte Forschung,“ sagte er.

„Die Menschen, die an diesen übergängen müssen lernen, diese neuen Systeme und Praktiken befolgen, die sind viel strukturierter.“

Lawrence E. Dux, Froedtert Gesundheit Community Memorial Hospital

Die änderungen im Zusammenhang mit der healthcare-Fusionen und Zukäufe sind Komplex, weil diese Situationen erfordern Führer gehen zu lassen, die alten Gewohnheiten und Verhaltensweisen, und erstellen Sie eine neue Kultur mit neuen Erwartungen, Dux, sagte.

Ändern Sie in der IT-Abteilung „wird oft mit der pensionierung legacy information systems und die Annahme der neuen klinische/financial information systems“, sagte er. „Die Menschen, die an diesen übergängen müssen lernen, diese neuen Systeme und Praktiken befolgen, die sind viel strukturierter.“

„Der wirksame Einsatz von change-management-Ansätze, Strategien und Taktiken unterstützen die erfolgreiche Konsolidierung/Verschmelzung des Krankenhauses/der Gesundheits-Informations-Technologie-Abteilungen,“ Dux sagte. „Die Empfehlung ist, offiziell zu verabschieden change-management-Ansätze und Sie zu integrieren in alle Fusion und Konsolidierung Pläne für Informations-Technologie-Abteilungen.“

Dux teilen mehr Einblicke in HIMSS19 in einer Sitzung mit dem Titel „Fusionen und Akquisitionen: CIO Change-Management-Strategien.“ Es ist geplant für Dienstag, Februar 12, 4:15-5:15 Uhr im Raum W303A.