Eine Infektion mit dem Corona-Virus aber nicht zeigen Symptome? Ein Arzt beantwortet 5 Fragen über asymptomatischen COVID-19

Eine Infektion mit dem Corona-Virus aber nicht zeigen Symptome? Ein Arzt beantwortet 5 Fragen über asymptomatischen COVID-19

Blut-tests, die prüfen, für die Exposition der coronavirus beginnen, online zu kommen, und vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass viele Menschen wurden infiziert, ohne es zu wissen. Sogar Leute, die machen schließlich die Erfahrung die häufigsten Symptome von COVID-19 nicht anfangen zu Husten und spiking Fieber der moment, Sie sind infiziert.

William Petri ist professor o … ine und Mikrobiologie an der Universität von Virginia, die ist spezialisiert auf Infektionskrankheiten. Hier läuft er durch, was bekannt ist und was nicht, über asymptomatische Fälle von COVID-19.

Wie Häufig ist es für die Menschen zu Vertrag und Bekämpfung von Viren ohne es zu wissen?

Im Allgemeinen, dass eine Infektion ohne Symptome ist Häufig. Vielleicht das berüchtigtste Beispiel war Typhus-Mary, die Ausbreitung der Typhus-Fieber zu anderen Menschen, ohne irgendwelche Symptome sich in den frühen 1900er Jahren.

Meine Kollegen und ich haben festgestellt, dass viele Infektionen werden abgewehrt, die durch den Körper ohne die person überhaupt zu kennen. Zum Beispiel, wenn wir gezielt Kinder für Infektion durch den Parasiten Kryptosporidien, eine der wichtigsten Ursachen von Durchfallerkrankungen, die fast die Hälfte der Menschen mit infe … d keine Symptome an allen.

Im Falle der Grippe, es wird geschätzt, dass überall von 5% bis 25% der Infektionen treten keine Symptome auf.

Für die meisten Teil, die Symptome sind tatsächlich eine Nebenwirkung des Kampfes gegen eine Infektion. Es dauert ein wenig Zeit für das Immunsystem zu sammeln, die Verteidigung, so sind einige Fälle mehr treffend als präsymptomatischen eher als asymptomatische.

Wie kann jemand verbreiteten coronavirus, wenn Sie nicht Husten und niesen?

Jeder ist auf der Hut vor den Tropfen herausspritzen von einem coronavirus-Patienten Husten oder niesen. Sie sind ein großer Grund, die öffentliche Gesundheit Beamten haben vorgeschlagen, jeder sollte tragen Masken.

Aber der virus breitet sich auch über die üblichen Ausdünstungen, die tragen kann, winzige Tröpfchen mit dem virus. Ein regelmäßiger Atem ausbreiten kann das virus mehrere Meter oder mehr.

Spread könnte auch von fomites—Oberflächen, wie Türklinken oder Einkaufswagen-Griff,, die kontaminiert sind mit dem Corona-Virus von einer infizierten person berühren.

Was ist darüber bekannt, wie ansteckend eine asymptomatische person sein könnte?

Egal was, wenn Sie ausgesetzt waren, zu jemand mit COVID-19, sollten Sie selbst-Quarantäne für die gesamte 14-tägige Inkubationszeit. Auch wenn Sie sich wohl fühlen, sind Sie immer noch in Gefahr einer Ausbreitung des coronavirus zu anderen.

Zuletzt hat sich gezeigt, dass hohe Stufen des virus vorhanden sind, respiratorische Sekrete, die während der „präsymptomatischen“ Zeit, dass c … mehr als eine Woche vor dem Fieber und Husten charakteristisch für COVID-19. Diese Fähigkeit des virus übertragen werden, indem Sie Menschen ohne Symptome ist ein wesentlicher Grund für die Pandemie.

Nach einer asymptomatischen Infektion, würde jemand noch Antikörper gegen SARS-CoV-2 im Blut?

Die meisten Menschen sind die Entwicklung von Antikörpern nach der Erholung von COVID-19, wahrscheinlich auch diejenigen ohne Symptome. Es ist eine vernünftige Annahme, von dem, was Wissenschaftler kennen über andere Coronaviren, dass diese Antikörper bieten ein gewisses Maß an Schutz vor Reinfektion. Aber nichts ist sicher bekannt, noch.

Letzten serosurveys in New York City Sie, dass der check der Menschen Blut für die Antikörper gegen SARS-CoV-2 zeigen, dass so viele wie ein in fünf Bewohner wurde möglicherweise bereits infiziert mit COVID-19. Ihr Immunsystem hatte, kämpfte mit dem coronavirus, ob Sie gekannt hatte, waren Sie infiziert ist oder nicht—und scheinbar viele nicht.

Wie weit ist asymptomatisch COVID-19-Infektion?

Niemand weiß sicher, und für den moment, viele der Beweise ist anekdotisch.

Für ein kleines Beispiel, betrachten Sie das Pflegeheim in Washington, wo viele Bewohner infiziert wurde. Zwanzig-drei positiv getestet. Zehn von Ihnen waren schon krank. Zehn weitere schließlich Symptome entwickelt. Aber drei Leute, die positiv getestet wurde, kam nie unten mit der Krankheit.

Wenn ärzte getestet 397 Menschen wohnen in einem Obdachlosenheim in Boston, 36% kam positiv für COVID-19 – und keiner von Ihnen hatten sich beschwert, dass keine Symptome.

Im Fall der japanischen Bürger evakuiert, aus Wuhan, China und getestet für COVID-19, voll 30% der infizierten waren aymptomatic.

Ein italienischer pre-print-Studie, die noch nicht peer-reviewed ergab, dass 43% der Personen, die positiv getestet für COVID-19 zeigten keine Symptome. Bedenklich: Die Forscher fanden keinen Unterschied in der, wie potenziell ansteckend Menschen mit und ohne Symptome waren, je nachdem, wie viel von dem virus der test fand in indiduals “ Proben.

Die Antikörper serosurveys immer im Gange in verschiedenen teilen des Landes hinzufügen weiterer Beweis dafür, dass eine gute Zahl—möglicherweise überall von rund 10% bis 40% der infizierten möglicherweise nicht die Symptome.