Fitness-tracker-Daten Vorhersagen konnte Ihre marathon-Leistung – neue Forschung

Fitness-tracker-Daten Vorhersagen konnte Ihre marathon-Leistung – neue Forschung

Eliud Kipchoge im vergangenen Jahr wurde der erste athlet sein, um einen marathon in unter zwei Stunden nach viel training und eine sorgfältige Vorbereitung. Unabhängig davon, ob Sie sind ein Ziel für einen neuen Weltrekord, oder Sie wollen einfach nur erreichen, eine respektable Zeit für Ihr Alter, wenn Sie training für einen marathon, könnten Sie auch wissen wollen, was Sie auf Kurs zu vollenden.

Es gibt so viele verschiedene Gleichungen zu fordern, um vorherzusagen, marathon-Leistung. Diese sind aber nicht immer sehr genau, weil die Vorhersage marathon Leistung ist schwierig. Aber in unserer neuen Studie haben wir gezeigt, dass die Auswertung der fülle der Daten, die während training und Rennen durch tragbare fitness-Tracker hilfreich sein können. Wir finden es möglich zu berechnen, einen kritischen Wert für die Geschwindigkeit, die wir nutzen können, um vorherzusagen, ein runner ‚ s marathon-Zeit mit einem guten Maß an Genauigkeit.

Viele Dinge, die bestimmen, wie schnell können Sie laufen einen marathon. Zuerst, Ihre Physiologie spielt eine große Rolle in Ihrer Leistung. Zum Beispiel, elite marathon-Läufer neigen dazu, schlank mit langen Gliedmaßen, das bietet Ihnen eine größere Ausführung der Wirtschaft und bedeutet, dass Sie verwenden weniger Energie, um bei einer bestimmten Geschwindigkeit. Schnelle marathon-Läufer auch neigen dazu, eine höhere maximale rate von Sauerstoff (VO2max) und die arbeiten können zu einem hohen Prozentsatz das maximum für eine lange Zeit, ohne die Entwicklung von Müdigkeit.

Aber es gibt viele andere Faktoren beteiligt. Die richtigen Schuhe machen kann, laufen sparsamer in Bezug auf, wie viel Energie Sie verwenden. Läuft mit den pacers kann helfen, Läufer zu verwalten, deren timing und reduziert den Luftwiderstand. Und natürlich, wählen Sie eine flache Strecke mit optimalen Wetterbedingungen kann auch helfen.

Kritische Geschwindigkeit

Ausdauerlauf ist im wesentlichen bestimmt durch die Schnellste Geschwindigkeit, die Sie erhalten können, für einen bestimmten Abstand, oder wie lange können Sie laufen bei einer bestimmten Geschwindigkeit. Es ist klar, dass, wenn Sie sehr schnell gehen, dann können Sie nur aufrechterhalten, dass die Geschwindigkeit für eine kurze Zeit. Und wenn Sie möchten, führen Sie für längere Zeiten, die Sie benötigen, zu verlangsamen.

Allerdings können kleine änderungen große Auswirkungen haben, wie lange können wir halten unsere Geschwindigkeit. Dies deutet darauf hin gibt es eine kritische Geschwindigkeit, bei der, in der Theorie, wir ertragen können, für eine Recht lange Zeit.

Es ist durchaus möglich, dass die kritische Geschwindigkeit ist nützlich für die Vorhersage der ausdauerleistungsfähigkeit. Zum Beispiel, elite-Athleten erscheinen, um Ihre besten marathons in rund 96% der kritischen Drehzahl.

Dies ist, wo die Aktivität mit den Daten aus fitness-Tracker (Entfernung, Geschwindigkeit, Zeit, Herzfrequenz und Trittfrequenz) kommen kann. Wir wollten wissen, ob alle Daten aufgezeichnet werden, indem Sie tracking-Geräte können verwendet werden, um die support-Läufer in der Vorbereitung für einen marathon.

Durch die Analyse der Trainingsdaten von 25.000 Athleten, konnten wir schätzen Ihre kritische Geschwindigkeit und vorherzusagen Ihre marathon-Leistung mit 92% Genauigkeit. Bedenkt man, wie viele Dinge, die beeinflussen können, marathon-performance (während der Ausbildung und am Renntag) und die verschiedenen Ebenen der fitness über Freizeit-Sportler, das ist ein hohes Maß an Genauigkeit.

Wir haben auch festgestellt, dass der Durchschnittliche Läufer lief den marathon bei Geschwindigkeiten, die etwa 85% der kritischen Drehzahl. Schneller Sportler lief Ihre Marathon näher zu 93% der kritischen Geschwindigkeit, aber langsamer Läufer hat so bei 79% der kritischen Drehzahl.