Globale ängste entstehen, weil immer mehr China-virus-Fällen gefunden auf Kreuzfahrtschiff

Globale ängste entstehen, weil immer mehr China-virus-Fällen gefunden auf Kreuzfahrtschiff

Chinas coronavirus Krise vertieft am Donnerstag mit dem Tod Maut steigenden zu 563, als Tausende von Menschen gefangen in Quarantäne Kreuzfahrt-Schiffe Hinzugefügt, um Globale Panik über die Epidemie.

Mehr als 28.000 Menschen wurden jetzt infizierten in China, als die Behörden kämpfen, um enthalten der Ausbruch trotz der überzeugenden Millionen, drinnen zu bleiben, in einer wachsenden Anzahl von Städten.

Zwei Dutzend Ländern haben bestätigt, Fälle der Erkrankung der Atemwege, die sich von einem Markt für den Verkauf von exotischen Tieren in der zentralchinesischen Stadt Wuhan Ende letzten Jahres.

Tausende von Menschen auf Kreuzfahrtschiffen in Hong Kong und Japan jetzt vor einer qualvollen warten, heraus zu finden, ob mehr zwischen Ihnen infiziert wurden.

Mindestens 20 Menschen an Bord der Diamond Princess haben positiv getestet, so weit, während rund 3.700 Passagiere und Besatzungsmitglieder aus über 50 Ländern wurden beschränkt sich auf Quartale an Bord der Kreuzfahrt-Schiff von Yokohama seit Montag Nacht.

Japan Prime Minister Shinzo Abe sagte später am Donnerstag, dass noch ein riesiges Kreuzfahrtschiff, die Westerdam, war die überschrift, um das Land mit einem bestätigten infizierten Passagier an Bord.

Er sagte, kein Ausländer, die aus dem Schiff, in der Lage mit fast 3.000 Passagieren und Besatzung durfte von Bord gehen.

In Hong Kong, als 3600 Menschen wurden in Vorbereitung zu verbringen eine zweite Nacht beschränkt Bord die Welt Träumen, wie Behörden durchgeführte Gesundheits-checks nach acht ehemalige Passagiere, die positiv getestet für das virus.

Am Donnerstag, dem Gesundheitssektor in der Finanz-hub sagten, Sie wurden auch Fragen rund 5.000 Hong Kongers, die genommen hatten, Reisen auf dem Schiff seit Mitte Januar mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Hong Kong wurde besonders nervös, wie die Krankheit hat, wiederbelebt, Erinnerungen eines anderen coronavirus, das eine, die Ursachen des Schweren Akuten Respiratorischen Syndroms (SARS), die getötet, fast 300 Menschen in der Stadt und anderen 349 in der chinesischen Festland, in den Jahren 2002-2003.

Panik-Kauf in der semi-autonomen Stadt Links Ablagen von WC-Papier, leere Supermärkte folgenden falschen online Ansprüche von Engpässen, woraufhin die Behörden den Appell zur Ruhe auf.

Eine person starb nach der Ansteckung das virus in Hong Kong so weit.

Während die Zahl der Todesopfer steigt weiter in China, health-Experten haben betont, daß bei zwei Prozent, 2019-nCoV ist weit weniger tödlich als der SARS-Erreger, die getötet, rund 10 Prozent der Menschen, die es infiziert vor 17 Jahren.

Aber der Ausbruch erklärt wurde, eine Globale Gesundheit Notfall, woraufhin mehrere Regierungen warnen vor Reisen nach China und verbannen Neuankömmlinge aus dem Land, während die Fluggesellschaften haben Flüge gestoppt.

In der neuesten internationalen Aktionen, Saudi-Arabien verboten, der Bürger und ansässigen Ausländer von Reisen nach China, Air France-KLM beschlossen, seine Flug-Fahrwerk durch einen weiteren Monat, bis März 15.

In der Antwort der chinesische Staatspräsident Xi Jinping sagte Saudi crown prince Mohammed bin Salman, der in einem Aufruf, dass alle Länder sollten „verstehen und befolgen World Health Organization Richtlinien auf Reisen und Gesundheit in einer fristgerechten Weise“, Staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Temporäre Krankenhäuser

China erlassen hat beispiellose Maßnahmen in einem verzweifelten Versuch, die Viren enthalten, die sich so weit verbreiten, als Millionen von Menschen sich Kreuz und quer durch das Land, während der Lunar New Year Urlaub Ende Januar.

Aber Todesfälle und Neuinfektionen steigen weiter an, vor allem das Epizentrum der Epidemie in der Provinz Hubei, wo die 18 Städte Gehäuse 56 Millionen Menschen wurden unter virtual lockdown seit Ende letzten Monats.

Einem Neugeborenen wurde unter den neuen Fällen in Wuhan, was das baby infiziert war, durch die Mutter während der Schwangerschaft oder sofort nach der.

Es ist immer noch ein Mangel 2.250 medizinischen Personals in Hubei, der stellvertretende Provinz-Gouverneur Yang Yunyan sagte am Donnerstag,. Die Unfähigkeit zu bieten, die Gesundheit der Arbeitnehmer angemessene Schutzausrüstung ist zu behindern den zahlen, die eingesetzt werden können, an der front, fügte er hinzu.

Mit medizinischen Einrichtungen in Hubei Hauptstadt Wuhan überfordert mit Patienten, Behörden, wurden durch öffnen einer zweiten Bereich Krankenhaus, bietet mit 1.600 Betten.

Das erste Krankenhaus mit 1.000 Betten, geöffnet Anfang dieser Woche, und Behörden sagte, Sie seien Umwandlung von öffentlichen Gebäuden in den temporären medizinischen Einrichtungen auf den Umgang mit den Zustrom von Kranken Menschen.

Die Stadt von 11 Millionen steht vor einer „schweren“ Mangel an Betten, sagte Hu Lishan, ein hoher Beamter in Wuhan, stellt fest, dass es 8,182 Patienten in 28 Kliniken mit insgesamt 8,254 Betten.

Es ist auch ein Mangel an Ausrüstung und Material, Hu sagte.

Die zentrale Regierung hat angekündigt, Maßnahmen zur Sicherstellung der Versorgung mit lebensnotwendigen medizinischen Ressourcen, mit Steuererleichterungen für die Hersteller von Ausrüstungen erforderlich sind, um Kampf gegen die Epidemie.

„Das müssen wir machen all-out Bemühungen quer durch das Land, um die Notwendigkeit zu erfüllen unentbehrlicher medizinischer Hilfsgüter und medizinische Fachkräfte in der Provinz Hubei,“ Premier Li Keqiang sagte, nach der offiziellen Nachrichtenagentur Xinhua.

BGI-Gruppe, ein Genom, das Unternehmen mit Sitz in Süd-China, sagte, es eröffnet am Mittwoch ein Labor in Wuhan in der Lage zu testen, bis zu 10.000 Personen pro Tag für das virus.

Die Städte ducken

Weitere Städte bestellen Menschen, drinnen zu bleiben.

Sie zählen die Bewohner von Hangzhou, eine Stadt, die nur 175 Kilometer (110 Meilen) von Shanghai, wo Zäune blockieren Straßen und die Lautsprecher den Leuten sagen: „geh nicht raus!“

In Peking, wo die Straßen bleiben gespenstisch still und die Unternehmen sind Fensterläden—restaurants ausgeschlossen worden aus der Annahme von Buchungen für Partys.

Und in Nanchang, der Hauptstadt der Provinz Jiangxi an der Grenze zu Hubei, müssen Apotheker schicken die Berichte an die Behörden über jeden Kauf-Fieber oder Husten Medizin.

Die Stadt hat ebenfalls begrenzt die Anzahl der Ausflüge pro Familie.

Der Ausbruch traf auch den großen Unternehmen.