‚Glück‘ übungen steigern kann Stimmung in die Genesung von Substanz verwenden Störung

'Glück' übungen steigern kann Stimmung in die Genesung von Substanz verwenden Störung

Kurzen, text-basierte, self-administered übungen deutlich erhöhen kann in dem moment Glück für Erwachsene Genesung von substanzstörungen, berichten Forscher des Massachusetts General Hospital (MGH) Recovery Research Institute. Die Studie, online veröffentlicht in der Journal of Substance Abuse Treatment, ist der erste seiner Art, um zu testen, ob die positive Psychologie übungen steigern Glück in den Personen der Genesung von Stoff verwenden.

„Sucht Wissenschaftler sind zunehmend jenseits der traditionellen Ausrichtung auf die Verringerung oder Beseitigung von Substanzen, indem er die Behandlung Protokolle umfassen, die die Qualität des Lebens. Noch orchestriert positive Erfahrungen sind selten integriert in eine Behandlung für Menschen mit substanzstörungen“, sagt führen Autor Bettina B. Hoeppner, PhD, senior research scientist bei der Recovery-Forschung-Institut.

Durch eine randomisierte, online-Umfrage, mehr als 500 Erwachsenen, die berichteten aktuellen oder früheren problematischen Substanzgebrauch zugeordnet waren, einem der fünf kurzen, text-basierte übungen, die dauerte im Durchschnitt vier Minuten. Teilnehmer berichteten, die größten Erfolge in Glück nach Abschluss einer übung namens „Wiedererleben Glückliche Momente,“ in denen Sie die ausgewählten Ihre eigenen Fotos, die erfasst ein glücklicher moment, und eingegebenen text, die beschreiben, was geschehen war, in der Bild.

Eine übung namens „Genoss“, in dem die Teilnehmer die beschriebenen zwei positive Erfahrungen, die Sie bemerkt und geschätzt, die während des vorhergehenden Tages, führte zu der höchsten Gewinne in der Freude, gefolgt von „Rose, Dorn, Bud“, in der Sie aufgeführt sind ein highlight und eine Herausforderung an den vorangegangenen Tag und eine Freude, die Sie erwarteten den nächsten Tag. Umgekehrt, „3 Harte Dinge“, in dem die Teilnehmer wurden gebeten, zu schreiben über Herausforderungen, denen Sie konfrontiert worden waren, die während des vorhergehenden Tages, führte zu einem deutlichen Rückgang im Glück.

Die Autoren merken an, dass die Benutzerfreundlichkeit und die Effektivität dieser positive Psychologie übungen vorschlagen, die Sie möglicherweise vielversprechende Werkzeuge für die Steigerung von Glück während der Behandlung, die helfen kann, unterstützen eine langfristige Genesung.

„Diese Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung der Aufrechnung mit den Herausforderungen der Erholung mit positiven Erfahrungen“, sagt Höppner, außerordentlicher professor von Psychologie in der Abteilung für Psychiatrie an der Harvard Medical School. „Recovery ist schwer, und für die Mühe, die zu nachhaltigen, positiven Erfahrungen müssen erreichbar sein auf dem Weg.“