Großen US-Apothekenketten gespielt Rolle in der opioid-Krise, Klage Ansprüche

Großen US-Apothekenketten gespielt Rolle in der opioid-Krise, Klage Ansprüche

(HealthDay)—Große Apotheke-Ketten, darunter CVS, Rite Aid, Walgreens, Riesige Adler, und jene wird betrieben von Walmart, spielte eine Rolle in der US-opioid-Epidemie, der behauptet, eine Klage beim Bundesgericht in Cleveland von zwei Ohio Grafschaften.

Die Klage Gebühren, die die Ketten verkaufte Millionen von Pillen in kleinen Gemeinden, gab Boni für Apotheker, der verkauft große Mengen von verschreibungspflichtigen Opioiden, und eine Partnerschaft mit Pharmaunternehmen zur Förderung der Medikamenten, die als sicher und wirksam, Die New York Times berichtet.

Nur CVS reagierte auf eine Anfrage für Kommentar. „Opioide werden hergestellt und vertrieben von der Droge Hersteller, nicht der Apotheker. Apotheker verzichten opioid-Verschreibungen geschrieben von einem lizenzierten Arzt für eine legitime medizinische Notwendigkeit,“ CVS-sagte in einer Erklärung an Die Zeiten. Die anderen Unternehmen haben gleichlautende Aussagen in der Vergangenheit, so die Zeitung.