Herzklappe erfunden in Minnesota erlaubt neue Art von Herz-Behandlung

Herzklappe erfunden in Minnesota erlaubt neue Art von Herz-Behandlung

Die Eröffnung eines potenziellen blockbuster-medizinische Geräte-Kategorie, ein Draht-und mesh-medizinisches Gerät erfunden, Roseville Minn., hat die erste Katheter-Implantat geliefert zu bekommen, die Europäische Zulassung ersetzt der Herz-Mitralklappe ohne open-Brust-Chirurgie.

Die Europäische Zulassung von Abbott Laboratories‘ Tendyne Transcather Mitralklappe ist „ein sehr wichtiger Erster Schritt“ in Richtung erlangen, die US-Genehmigung, die würde öffnen Sie ein Gerät der Kategorie potenziell ein Volumen von mehreren Milliarden in jährlichen Umsatz, Analysten und Unternehmen, sagen die Beamten.

Die Tendyne Ventil ist eine minimal-invasive Behandlung der weltweit häufigsten Herz-Ventil-Krankheit, mitral-regurgitation, in denen Blut tritt rückwärts durch eine undichte Mitralklappe.

Die faltbaren Herzklappe ist, die sich in Stelle mit einem zu dünnen Katheter eingefügt durch eine kleine Brust Schnitt, und dann entfaltete sich, während das Herz noch schlägt. Es wurde erfunden in einer Roseville startup namens Tendyne, und die von Abbott im Jahr 2015 für etwa $250 Millionen ist.

Das design trägt die Handschrift des bekannten TAVR-Ventile, hergestellt von Medtronic und Edwards Lifesciences zur Behandlung von Stenose der Aortenklappe. Der mitralklappen-Ersatz von Geräten und umfasst ein Schweine-Gewebe-Ventil erstreckte sich über eine stent-ähnliche chassis von nitinol-memory-Draht, so dass es „sich selbst zu erweitern.“

CE Mark-Zulassung zur Behandlung von Patienten mit hohem Risiko in den europäischen Ländern entsteht „eine neue Wahl, wie wir Vorgehen korrigiert wird eine undichte Mitralklappe,“ Herzchirurg Dr. Hendrik Treede von der Uni-Klinik Bonn, Deutschland, sagte in Abbott ‚ s Ankündigung.

Eine post-approval-Studie, das Gerät ist im Gange. Datum, Abbott sagte, die globalen Studienergebnisse zeigen, dass 98.9% der Tendyne Patienten hatten Ihren HERRN beseitigt bei Entlassung aus dem klinischen Website, und die Ergebnisse waren nachhaltig durch ein Jahr.

„Zum ersten mal außerhalb von klinischen Einstellungen, Herz-teams haben jetzt eine minimal-invasive valve-Ersatz-Therapie wird unterstützt durch ein hervorragendes Sicherheitsprofil und soll helfen, die ärzte die Position des Gerätes je nach Bedarf für verbesserte geduldige Ergebnisse,“ Treede sagte.

Abbott verkauft bereits die führenden mitral-Ventil-Behandlung in den USA, die Katheter-geliefert MitraClip Gerät, das sich die Aortenklappe Gewebe, statt Sie zu ersetzen, wie die Tendyne Gerät.

Die Tendyne Ersatz-Ventil ist eine option für MR-Patienten mit einem hohen Risiko für Probleme mit der traditionellen Chirurgie, und diejenigen, deren native mitral-Gewebe ist zu beschädigt, um repariert werden mit einem clip.

Die Mitralklappe Markt größer sein kann als der TAVR-Markt eines Tages, da HERR ist weiter verbreitet als Aortenstenose, sagen Analysten.