Könnte der Corona-Virus-Pandemie gesteuert werden, die mit bestehenden Impfstoffen?

Könnte der Corona-Virus-Pandemie gesteuert werden, die mit bestehenden Impfstoffen?

Das Rennen ist auf, einen Impfstoff zu entwickeln, die schützen können uns von der COVID-19-Pandemie. Eine beeindruckende 115-Impfstoffkandidaten werden derzeit untersucht, aber es wird noch viele Monate dauern, bis ein Impfstoff genehmigt werden.

Wir haben bereits Hunderte von lizenzierten Impfstoffe gegen mehr als 25 verschiedene Viren und Bakterien, die Menschen infizieren. Können wir uns selbst schützen vor Infektionen reichen von der cholera Tollwut. Das gemeinsame Ziel aller Impfstoffe induzieren eine Immunantwort, die verhindert, dass zukünftige Krankheit. Ist es möglich, dass einer der vorhandenen Impfstoffe könnten auch dazu führen, den Schutz gegen SARS-CoV-2, das virus verursacht COVID-19?

Die Wiederverwendung von Drogen ist eine beliebte Strategie für die Behandlung von COVID-19, veranschaulicht durch die vielen Studien mit Ebola-Medikament remdesivir, oder das Malaria-Medikament hydroxychloroquine. Wenn ein bereits zugelassener-Impfstoff könnte zu einer Verminderung der schwere von COVID-19, das wäre wirklich eine gute Nachricht.

Der BCG-Impfstoff erhalten hat, neuen Aufmerksamkeit für ein weit verbreiteter Impfstoff möglicherweise helfen, die Kontrolle COVID-19. Eine Handvoll Studien identifiziert eine interessante Assoziation zwischen der schwere der COVID-19 in einem Land, und wie viele von der Bevölkerung geimpft wurden mit BCG. Der BCG-Impfstoff offenbar reduziert die Schäden, die durch COVID-19.

Was ist die BCG-Impfung? Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts, dieser Impfstoff geschützt hat Millionen von Menschen an Tuberkulose (TB). Der Impfstoff wurde in Frankreich entwickelt von Albert Calmette und Camille Guérin, wer hat ein Stamm von Bakterien namens Mycobacterium bovis, schwächte es und nannte es Bacille Calmette Guérin, daher BCG.

Mycobacterium bovis ist besser bekannt als die Ursache von Rindern TB. Dies ist eine Geißel, die Ergebnisse in das ausmerzen von tausenden von Rindern, die jedes Jahr in Großbritannien. Der BCG-Impfstoff ist ein großartiges Beispiel dafür, wie schädlich Veterinär-pathogen verwendet wurde, um zum Wohle der Menschen. Die Rinder-Bakterium ist offensichtlich sehr unterschiedlich auf den menschlichen virus-SARS-CoV-2, obwohl, so die Wahrnehmung der Vorteile der BCG-Impfstoff wird angenommen, dass sich aufgrund seiner Fähigkeit, das Immunsystem insgesamt zu steigern.

In Reaktion auf die Artikel, die behaupten, ein positiver nutzen für die BCG-Impfung bei der Verringerung der COVID-19 schwere, gibt es jetzt eine gleiche Anzahl von berichten, weisen diese Befunde.

Es ist offensichtlich, dass in den ersten Studien gab es viele fadenscheinige Annahmen; wir wissen, dass die Impfstoff-Aufnahme-Tarife sind oft ungenau und Ländern sind die Berechnung von Fall-fatality Preise anders. Es gibt auch viele Störfaktoren, die im Wege der Zeichnung Klang Schlussfolgerungen, wie der Bevölkerungsdichte, durchschnittliches Alter und SARS-CoV-2-Tests raten.

Die Durchimpfung zahlen für alle Impfstoffe in einem einzelnen Land sind oft ziemlich ähnlich. Es wurde vorgeschlagen, dass der Verein mit COVID-19-und der BCG-Impfstoff ist tatsächlich reflektierende anderen Impfstoff-vermittelten Schutz.

MMR-Impfung

Wissenschaftler von der University of Cambridge haben vorgeschlagen, dass der Impfstoff gegen Masern, mumps und Röteln (MMR) helfen könnte, Laufwerk, eine schützende Immunantwort gegen SARS-CoV-2. MMR ist in der Regel gegeben, um alle Kleinkinder ab neun Monate alt, so dass diese Hypothese würde passen gut mit der Beobachtung, dass Kinder scheinen erstaunlich resistent zu COVID-19.

Analyse der Struktur der wichtigsten Proteine, die in Masern -, mumps-und Röteln-Viren hat gezeigt, dass es einige unerwartete ähnlichkeit mit der bestimmte Proteine in SARS-CoV-2. Insbesondere die „spike-protein von SARS-CoV-2 ist 20% vergleichbar mit den Masern „fusion protein.“ Es ist nicht bekannt, ob dies ist nahe genug, um Laufwerk a cross-reaktive Immunantwort, aber das ist wahrscheinlich zu sein, den Fokus der zukünftigen Forschung.